BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wenn Kosovo darf, gleiches Recht für alle?

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, gleiches Recht für alle

    13 54,17%
  • Nein, nur Kosovo sollte Unabhängigkeit sein

    11 45,83%
Seite 13 von 43 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 425

Pernar: Kosovo oder Srpska? Da gibt es keinen Unterschied

Erstellt von Rider, 14.12.2016, 07:26 Uhr · 424 Antworten · 12.129 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.193
    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Sprechen wir jetzt über die Osmanenherrschaft oder über die jüngere Geschichte seit den 70ern und 80ern?

    Ob einem als Bosniake, Serbe und Kroate das Staatsgebilde Bosniens und Herzegowinas gefällt oder nicht, ist etwas Anderes. Die drei Ethnien waren während der jugoslawischen Zeit gleichberechtigt. Heute haben Serben dort ihren eigenen Teilstaat und Bosniaken und Kroaten müssen sich einen Staat teilen. Soll das Gleichberechtigung sein? Und die drei Ethnien waren vor den Kriegen nie staatlichem Terror ausgesetzt, wie das dann mit den Albanern im Kosovo ab den Achtzigern passierte. Ist ja nicht dasselbe oder?
    Natürlich waren sie Terror ausgesetzt. Dutzende Bosniaken wurden ermordet und verhaftet.

  2. #122
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.193
    Zitat Zitat von Rider Beitrag anzeigen
    Unsere kroaten teilen die Föderation nur auf Papier, in Wirklichkeit haben Bosnialen das sagen und halten die Hauptstadt Sarajevo. Bosna Kroaten haben dagegen nichts, weder Hauptstadt noch Republik und das kann es nicht sein. Ich habe mich auf die Osmanenherrschaft bezogen. In Bosnien könnten sich die Christen , sprich Kroaten und Serben halten auf 50%, im Kosovo wurden sie zur Minderheit.
    45% mittlerweile. Bitte nicht Lügen.

  3. #123

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.802
    Zitat Zitat von Rider Beitrag anzeigen
    Unsere HB Kroaten haben in Bosnien nicht die Rechte wie es die Serben mit der RS haben. Die Rechte der Albaner sind mit der Autonomie durch die UNO Resolution auch klar definiert , dazu brauch man keine Unabhängigkeit, kann ich auch sagen. Eine unabhängige Herceg-Bosna oder RS würde garantiert nicht schlechter dastehen als ein Kosovo. Da lobst du das Kosovo zu sehr in die Höhe. Kosovo ist ein künstlicher Bananenstaat und ohne USA und EU garnicht Überlebensfähig. Du kannst es ein Kroaten oder Serben nicht erklären warum Albaner ein zweiter Staat zugesprochen werden soll und den Kroaten und Serben nicht. Ihr habt ja schon ein Nationalstaat der Albaner , Albanien. Alles andere ist Großalbanien. Und unterdrückt wurden die Kroaten und Serben in Bosnien auch so wie die Kosovo Serben , jedoch nicht 10 Jahre sondern Jahrhunderte.
    Dummes scheiß Gelaber. Das einzige Recht was die ohne HB nicht haben ist das diskriminieren von Anderen. Haben eigene Schulen und auch garantierte Posten und das überproportional. Das mit der RS ist auch so eine Sache da sie geteilt ist. DB ist auch nicht Mehrheitlich serbisch.

  4. #124
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.285
    richtig schlechtes fake immer die selbe leier.
    selbst ein blinder sieht dass das deki ist.wie er immer versucht zu betonen das er kroate ist.unsere kroaten hier
    hrvatska kita da.ein richtiger kroate würde ein nasi schreiben und nich überall krampfhaft kroatisch einsetzen
    eu ist scheisse alle kroatischen politiker sind kacke auser pernar,vucic dacic sind gut.
    serbien muss schutzmacht vom balkan sein weil serbia stronk.nein das ist nicht deki

  5. #125
    Gast829627
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Kindheit war schon ok, nur keine schnellen Bewegungen oder etwas umschmeißen, Sylvester war auch eher lahm, wenn man mit Leuten aufwächst, die dem Arschloch in deinem Avatar, seinem Kumpel oder Mladic gerade so entkommen sind und mit entkommen ist überlebt gemeint. Ansonsten top, nur wird man gegenüber Kriegsverbrecherleckern leichter Aggro.


    herzzerreissende lüge ma wieder die deine aussetzer selbstverständlich bei den fraggles die dir das abkaufen rechtfertigt.....

  6. #126

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.699
    Zitat Zitat von Rider Beitrag anzeigen
    Toller Versuch, Trottel. Er kann es nicht sein lassen. Als ob man so wie du nur in Foren unterwegs ist mit einer Ip.
    Wo bist du noch unterwegs? Im Serbian-Milwaukee-Forum?

  7. #127

    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Dummes scheiß Gelaber. Das einzige Recht was die ohne HB nicht haben ist das diskriminieren von Anderen. Haben eigene Schulen und auch garantierte Posten und das überproportional. Das mit der RS ist auch so eine Sache da sie geteilt ist. DB ist auch nicht Mehrheitlich serbisch.

    Warum gibt ihr uns dann keine Entität wenn es kein großen Unterschied macht ? Muss ja nicht HB heißen , Hrvatski entitet zB

  8. #128
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    10.035
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Deine Schlussfolgerung geht aber weit über das angehängte Dokument hinaus.

    2 Dinge muss man festhalten: 1. Nicht umsonst wird in dem Dokument von “Streit“ geschrieben (bei Wikipedia genauso). Es gibt keine eindeutigen Daten dazu, welche Bevölkerungsmehrheiten es in früheren Jahrhunderten in der Region des heutigen Kosovo gab. Gleichzeitig versuchen pro-serbische und pro-albanische Seite es so aussehen zu lassen, als ob sich aus der Geschichte ein Anspruch zu eigenen Gunsten ableiten ließe. Das muss man ais verschiedenen Gründen einfach als unsinnig abtun. Ihr könnt da gerne jahrelang drüber diskutieren. Ich vermute nur die relevanten Politiker in der EU, Uno und USA interessiert das wirklich nicht.

    2. Kosovo kann durchaus “Herz“ des serbischen Reiches gewesen sein. Und zwar zu einer bestimmten Zeit (Nemanjiden). Das schließt nicht aus, dass bestimmte Teile des Kosovo “Herz“ anderer Machtgebilde waren. Da gilt wieder das selbe: wer möchte kann gerne Monate seines LeBens darüber diskutieren, ob eine serbische Blütezeit im Mittelalter irgendeinen Anspruch für heute schafft oder nicht. Angenommen es war so: wird jetzt der EU Rat beschliessen, 1.7 Millionen Albaner aus dem Kosovo auszusiedeln, damit genau der vermutete der Zustand von z.B. 1350 wieder hergestellt werden kann?

    Diese ganzen Diskussionen sind vielleicht interessant, aber ziemlich irrelevant für heute
    Da bin ich ganz deiner Meinung und ich denke, auch die meisten Albaner würden dem was du schreibst so zustimmen. Die Albaner haben nie versucht und versuchen auch jetzt nicht aufgrund irgendwelcher geschichtlichen Ereignisse das Kosovo als ihr "Herz" zu erklären und so einen Anspruch über das Kosovo zu stellen. Die Albaner sind in dieser Hinsicht immer in der Defensive und halten lediglich dem serbischen Argument der serbischen Herkunft des Kosovo entgegen, dass die Albaner, wenn man es denn so nimmt, länger im Kosovo leben und so das serbische Argument der "serbischen Wiege" zu entkräften. Darüber hinaus haben Albaner die Herkunft nie als Argument angeführt um so Ansprüche über iwelche Gebiete zu stellen. Schon in der Deklaration der Liga von Prizren wird auf die ethnische Zusammensetzung der mehrhetlich albanisch besiedelten Territorien hingewiesen und allein aufgrund der ethnischen Zusammensetzung eine Unabhängigkeit für die ethnisch albanisch mehrheitlich bewohnten Gebiete gefordert.

    Zitat der Deklaration der Liga von Prizren aus dem Jahr 1878:

    „Wir fordern nichts mehr, als mit unseren Nachbarn Montenegro, Griechenland, Serbien und Bulgarien in Frieden zu leben. Wir fordern und wir wollen nichts von ihnen; aber wir sind fest entschlossen zu behalten, was uns gehört. Man soll das albanische Land den Albanern lassen.“
    Zitat Zitat von Rider Beitrag anzeigen
    Ich kenne mich mit dem Kosovo nicht soo sehr aus, Serben sagen so, Albaner so. Aber manche Sachen weiß ich und anhand deiner Erzählung sehe ich das du viel Unwahrheit und Scheiss erzählst, daher schenke ich deinen restlichen Aussagen und Buchausschnitte kein großen Glauben.

    Raska liegt nicht nördlich von Sandzak sondern ist das gleiche Gebiet nur andere Name wie ich weiß. Zudem liegt es nicht hunderte km weit weg vom Kosovo sondern nur paar km , quasi direkte Nachbarschaft

    Du beweist einfach nur, dass du null Ahnung hast. Von der historischen Region "Kosovo" bis an die heutige Grenze in Bernjak zwischen dem heutigen Kosovo und Serbien sind es schon alleine über 100 Km. Und von dort aus bis in die historische Kernregion von Raszien sind es mindestens noch einmal halb so viele Kilometer. Die drei nördlichen Gemeinden des heutigen Kosovo wurden dem Kosovo im Zuge der territoriellen Reform im Jugoslawien der 50er Jahre dem Kosovo einverleibt, während die historisch zum Kosovo gehörenden drei Gemeinden Presheve, Medvegje une Bunjanoc Serbien zugeschlagen wurden, um so das demographische Verhältnis zugunsten der Serben zu verschieben.

    Eigentliche Wiege der serbischen Nation:






  9. #129
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.608

  10. #130
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.414
    Zitat Zitat von Rider Beitrag anzeigen
    Warum gibt ihr uns dann keine Entität wenn es kein großen Unterschied macht ? Muss ja nicht HB heißen , Hrvatski entitet zB
    Du beugst dich dem Wappen/Flaggen/Hymne/Stadtnamen/Gemeindenamen-Zensur gesetzt!?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 22:13
  2. Moschee und Kirche nebeneinander - das gibt es nur bei uns Albanern
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 20:07
  3. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 00:55
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 17:28
  5. Wohin driftet das Kosovo? 5 Möglichkeiten gibt es.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 18:02