BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 30 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 295

Policia e Kosovës (KOSOVO POLICE)

Erstellt von Dukagjin, 07.09.2009, 14:03 Uhr · 294 Antworten · 54.607 Aufrufe

  1. #81
    Dado-NS
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Umgewandelt in die FSK
    Und wo ist die Gardenuniform?

  2. #82
    Dado-NS
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Umgewandelt in die FSK

    Aha?

    Die Sicherheitskräfte des Kosovo (alb. Forca e Sigurisë së Kosovës, FSK) sind Sicherheitskräfte der Republik Kosovo, die im Land als Vorstufe zu einer eigenen Armee gesehen werden, aber unter dem Kommando der KFOR stehen. Sie wurden am 21. Januar 2009 gegründet und umfassen 2.500 aktive Soldaten und 800 Reservisten.

    Das ist die FSK!

    Und über die TMK:

    Das Kosovo- Schutzkorps (auch bekannt unter der Bezeichnung Kosovo Protection Corps (engl.) beziehungsweise Trupat e Mbrojtjës së Kosovës (alb.)) wurde von KFOR und UNMIK im Jahre 1999 faktisch als Nachfolgeorganisation der UCK gegründet. Nach Vorstellung der westlichen Gründer ist es ein ziviler Katastrophenschutz, nach Vorstellung der albanischen Kosovaren der Kern einer künftigen Kosovo- Armee. Diese Zweideutigkeit spiegelt sich auch im albanischen Namen wider: Er kann mit Schutzkorps oder Verteidigungskorps übersetzt werden. Bis März 2006 war Agim Çeku, Kommandeur des Schutzkorps, sein Nachfolger ist General Suleyjman Selimi.


    • Nach dem Krieg beklagte die UNMIK verbotene Steuereintreibungen, Schutzgelderpressungen und Zigarettenschmuggel durch Mitglieder des Kosovo-Schutzkorps.
    • Im Jahr 2001 beschuldigte die mazedonische Polizei das Kosovo-Schutzkorps, die albanischen Freischärler in Mazedonien mit Waffen zu versorgen.
    • Im Februar 2001 kam es bei Niš zu einem Bombenanschlag auf einen Zug, 11 Kosovo-Serben starben, 35 wurden verletzt. Im Zusammenhang damit wurde ein Mitglied des Schutzkorps verhaftet, konnte aber unter unklaren Umständen entkommen.
    • Im Juli 2001 suspendierten UNMIK und KFOR fünf hochrangige albanische Befehlshaber des Kosovo-Schutzkorps. Gegen sie wurde wegen Bedrohung der internationalen Stabilität und Verdachts von Kriegsverbrechen ermittelt.
    • Im Mai 2003 wurden der Regionalkommandeur von Kosovska Mitrovica und zwei seiner Offiziere aus dem Kosovo-Schutzkorps entlassen. Sie standen im Verdacht mit der Sprengung einer Eisenbahnbrücke in Zveçan in Verbindung zu stehen.

    "Das TMK band etliche radikale und kriminelle Elemente, die sich der UÇK angeschlossen hatten, und war deshalb auch bei den UN umstritten" so beschreibt die Frankfurter Rundschau die Reputation der Truppe. "Wir nehmen zur Kenntnis, dass das Kosovoschutzkorps im allgemeinen die vorgegebenen Bestimmungen einhält, aber trotzdem fordern wir die Angehörigen des Korps auf, sich von jeder extremistischen oder kriminellen Handlung zu distanzieren" heißt es in einer Erklärung der Nato-Verteidigungsminister vom 18. Dezember 2001.




    Sehr seriöse, gut organisierte und schlagkräftige Schutztruppen habt ihr hier, muss ich schon sagen.

  3. #83
    Baader
    Langlebe Bosna und Kosova!

    Steht auf meinem Schreibtisch...


  4. #84

    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Das ist ne spezialeinheit... aber du bist noch nkind, wirst es i-wann mal verstehen

    ps. So sieht also serbien aus?

    Wohin sollen wir sie nur verfrachten? Sibirien?
    du möchtest bestimmt mal Komiker werden.
    Diese 0815 Spezialeinheit die vom Ausland trainiert wird, weil ihr sonst keine Ahnung habt, hat Serbien in viel besserer Ausrüstung.
    Sie werden auch dort ausgebiltet.
    Das was man da sieht, sind eher Räuber als eine Einheit.

  5. #85
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Aha?

    Die Sicherheitskräfte des Kosovo ..
    Quelle ? RadioSrbija ?



    Die Sicherheitskräfte des Kosovo (alb. Forca e Sigurisë së Kosovës, FSK) sind Sicherheitskräfte der Republik Kosovo, die im Land als Vorstufe zu einer eigenen Armee gesehen werden, zumindest vorläufig aber unter dem Kommando der KFOR stehen. Sie wurden am 21. Januar 2009 gegründet und umfassen 2.500 aktive Soldaten und 800 Reservisten. Damit erfüllt die Regierung des Kosovo eine Verpflichtung aus dem Plan von UN-Unterhändler Martti Ahtisaari, der Grundlage der Verfassung des jungen Staates ist. Gegen die Gründung der FSK hat Serbien energisch protestiert, nach Ansicht der serbischen Regierung werde damit die aus serbischer Sicht illegitime Unabhängigkeit gefestigt, zudem verstoße sie gegen die gültigen Resolutionen des UN-Sicherheitsrates zum Kosovo.

    Die Sicherheitskräfte sind dem im Vorjahr gegründeten Verteidigungsministerium untergeordnet und sollen mindestens zehn Prozent nicht-albanische Mitglieder aufnehmen. Erster Befehlshaber der „Kosovo-Armee“ ist Sylejman Selimi, ehemaliger Kommandant der „Kosovo-Befreiungsarmee“ UÇK und des am 20. Januar 2009 formal aufgelösten Kosovo-Schutzkorps (TMK).[1] Grundsätzlich soll es aber keine personelle Kontinuität zum TMK geben. Dazu gibt es einen Rekrutierungsprozess auf der Basis von Ausschreibungen, der bis Ende 2009 abgeschlossen sein soll.

    Die Ausbildung der FSK wird von britischen Armeeoffizieren geleitet. Ausgerüstet sind die Truppen mit Handfeuerwaffen, die sie nur bei direkter Lebensgefahr verwenden dürfen.

    Sicherheitskräfte des Kosovo ? Wikipedia


    UCK



    TMK




    FSK


  6. #86

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    supersrbin hat fast 200 Danke fertig
    Gib mir noch ein Danke dann hast du es geschafft

  7. #87
    Dado-NS
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Quelle ? RadioSrbija ?



    Die Sicherheitskräfte des Kosovo (alb. Forca e Sigurisë së Kosovës, FSK) sind Sicherheitskräfte der Republik Kosovo, die im Land als Vorstufe zu einer eigenen Armee gesehen werden, zumindest vorläufig aber unter dem Kommando der KFOR stehen. Sie wurden am 21. Januar 2009 gegründet und umfassen 2.500 aktive Soldaten und 800 Reservisten. Damit erfüllt die Regierung des Kosovo eine Verpflichtung aus dem Plan von UN-Unterhändler Martti Ahtisaari, der Grundlage der Verfassung des jungen Staates ist. Gegen die Gründung der FSK hat Serbien energisch protestiert, nach Ansicht der serbischen Regierung werde damit die aus serbischer Sicht illegitime Unabhängigkeit gefestigt, zudem verstoße sie gegen die gültigen Resolutionen des UN-Sicherheitsrates zum Kosovo.

    Die Sicherheitskräfte sind dem im Vorjahr gegründeten Verteidigungsministerium untergeordnet und sollen mindestens zehn Prozent nicht-albanische Mitglieder aufnehmen. Erster Befehlshaber der „Kosovo-Armee“ ist Sylejman Selimi, ehemaliger Kommandant der „Kosovo-Befreiungsarmee“ UÇK und des am 20. Januar 2009 formal aufgelösten Kosovo-Schutzkorps (TMK).[1] Grundsätzlich soll es aber keine personelle Kontinuität zum TMK geben. Dazu gibt es einen Rekrutierungsprozess auf der Basis von Ausschreibungen, der bis Ende 2009 abgeschlossen sein soll.

    Die Ausbildung der FSK wird von britischen Armeeoffizieren geleitet. Ausgerüstet sind die Truppen mit Handfeuerwaffen, die sie nur bei direkter Lebensgefahr verwenden dürfen.

    Sicherheitskräfte des Kosovo ? Wikipedia


    UCK




    TMK




    FSK

    Du bist ja lustig.

    Gib doch mal auf dein Wikipedia ein: TMK und FSK dann siehst du das dort der gleiche Text steht.

    Gleich mit Radio Srbija zu kommen zeigt sofort das du keine Argumente mehr hast.

  8. #88

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Ich habe irgendwo gelesen das sich 50 000 Junge Männer bei der Kosova Police beworben haben

  9. #89
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von südslave Beitrag anzeigen
    du möchtest bestimmt mal Komiker werden.
    Diese 0815 Spezialeinheit die vom Ausland trainiert wird, weil ihr sonst keine Ahnung habt, hat Serbien in viel besserer Ausrüstung.
    Sie werden auch dort ausgebiltet.
    Das was man da sieht, sind eher Räuber als eine Einheit.

    Die Einheit wird vom amerikanischen SWAT trainiert und die Austrüstung stammt auch vom amerikanischen SWAT.




    Am Schießstand. Kosovo albanisches SWAT-Team und Instruktor des amerikanischen SWAT






  10. #90
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Ich habe irgendwo gelesen das sich 50 000 Junge Männer bei der Kosova Police beworben haben
    Wohl eher 500.000 oder?

Seite 9 von 30 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vinnie Jones' Toughest Cops - KOSOVO POLICE
    Von IbishKajtazi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 18:48
  2. Forcat e Sigurise se Kosoves-Kosovo Security Forces
    Von IbishKajtazi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 22:40
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 16:43
  4. Kosovo Police
    Von Taulle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 01:46
  5. Kosovo police take over Mitrovica bridge
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 20:07