BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Policia rrah brutalisht Nipin e Adem Jasharit

Erstellt von Kiqa, 01.10.2012, 22:08 Uhr · 20 Antworten · 2.007 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    o ti ibish , edhe me pas kan qashtu i ka pas hije , se a e din ti kush u kan ademi? mos me pas kan qaj, keta mutat udbashat e kosoves ishin halo naper male tu pjek flija.. normal qe ligji vlen per krejt njerzt edhe per nipin e adem jasharit, hier hab ich aber das gefühl das er nur weil er der neffe von ihn war geschlagen wurde, weil er angeblich einen polizisten gezerrt heben soll, und zu laut protestiert hat.. shum kollaj po qojn policija dor ne njerz , na e dina boll mir se qfar polics perpara ne kosov jan sjell kshtu me njerz paranena..

    Niemand steht über Recht und Ordnung - nicht mal Adems unlängst verblichene Leiche - geschweige denn so ein Lümmel von Nefen, der meint, vor der Polizei den dicken Max zu markieren. Und dass die Zeitungen derart über die Polizei herfallen, wegen so einem pubertierenden Spassten, der zufällig mit Adem Jashari verwandt war, ist mehr als eine Schweinerei. Das zeigt den Stand beschissenen Bananenrepublik Kosovo und vieler Menschen, die dort leben. Verlorene Gesellschaft.

    Was mich aber viel mehr beunruhigt, das sind deine von irgendwelchen "Komandaten" ala Thaqi vorgegebenen Phrasen, die du hier runterratterst, als hättest du die Lebenserfahrung mit dem Frühstucksschnuller runtergezuzelt und dir anmaßen könntest, so einen Lümmel zu verteidigen und die Polizei zu beschuldigen.

    Lass mich mal raten: Du kommst bestimmt aus der Region um Drenica herum; habe ich Recht?

  2. #12

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Niemand steht über Recht und Ordnung - nicht mal Adems unlängst verblichene Leiche - geschweige denn so ein Lümmel von Nefen, der meint, vor der Polizei den dicken Max zu markieren. Und dass die Zeitungen derart über die Polizei herfallen, wegen so einem pubertierenden Spassten, der zufällig mit Adem Jashari verwandt war, ist mehr als eine Schweinerei. Das zeigt der Standt beschissene Bananenrepublik Kosovo und vieler Menschen, die dort leben. Verlorene Gesellschaft.


    Was mich aber viel mehr beunruhigt, das sind deine von irgendwelchen "Komandaten" ala Thaqi vorgegebenen Phrasen, die du hier runterratterst, als hättest du die Lebenserfahrung mit dem Frühstucksschnuller runtergezuzelt und dir anmaßen könntest, so einen Lümmel zu verteidigen und die Polizei zu beschuldigen.

    Lass mich mal raten: Du kommst bestimmt aus der Region um Drenica herum; habe ich Recht?


    es ist immer noch besser, als irgendwelche bauern mit zwei wochen ausbiedung zum polizisten zu verteidigen die meinen die können einfach leute grundlos zusammen schlagen nur weil sie vielleicht unangenehm auffallen.. der nefe mag vielleicht ein arsch sein, aber eine solche behandlung hat er nicht verdient , man hätte ihn einfach festnehmen können ohne ihn krankenhausreif zu verprügeln und fertig..


    osht veni ku mujn me sjell, po atje ju flladit permas..

  3. #13
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    es ist immer noch besser, als irgendwelche bauern mit zwei wochen ausbiedung zum polizisten zu verteidigen die meinen die können einfach leute grundlos zusammen schlagen nur weil sie vielleicht unangenehm auffallen.. der nefe mag vielleicht ein arsch sein, aber eine solche behandlung hat er nicht verdient , man hätte ihn einfach festnehmen können ohne ihn krankenhausreif zu verprügeln und fertig..


    osht veni ku mujn me sjell, po atje ju flladit permas..
    Woher willst du wissen, dass die Polizei, welche das staatliche Gewaltmonopol verkörpert, grundlos Gewalt angewendet hat? Warst du dabei? Hat es schon irgendwelche Untersuchungsergebnisse gegeben, von denen der Rest von uns nichts weiss? Oder schenkst du diesem äußerst schlecht und primitiv verfassten Artikel derart große und ungeteilte Aufmerksamkeit?

    Einfach nur lächerlich.


    Nuk i ka fry policeve hic, po ju ka fry atyne cobaneve drenicak e mitrovicas, qe jane ne pushtet (Thaci & Co. Kg.). Ata e kan dhane urdherin per terheqje nga veriu. Policia s'e ka fajin aspak.

  4. #14
    Shan De Lin
    Sehr kurz gefasst haben die sich in dem Bericht, weder steht da gegen was die demonstriert haben, noch ob dieser nachkomme da ärger gemacht hat oder nicht, also wieso er verprügelt wurde.

    also falls er sich kriminell verhalten hat, dann geschieht dem das recht, niemand sollte über das gesetz stehen.
    Ich glaub auch kaum dass die Polizei dort grundlos auf studenten mit spray losgeht und auf sie einprügelt.

  5. #15
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    es ist immer noch besser, als irgendwelche bauern mit zwei wochen ausbiedung zum polizisten zu verteidigen die meinen die können einfach leute grundlos zusammen schlagen nur weil sie vielleicht unangenehm auffallen.. der nefe mag vielleicht ein arsch sein, aber eine solche behandlung hat er nicht verdient , man hätte ihn einfach festnehmen können ohne ihn krankenhausreif zu verprügeln und fertig..


    osht veni ku mujn me sjell, po atje ju flladit permas..
    du weisst doch garnicht ob das grundlos war

  6. #16

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Woher willst du wissen, dass die Polizei, welche das staatliche Gewaltmonopol verkörpert, grundlos Gewalt angewendet hat? Warst du dabei? Hat es schon irgendwelche Untersuchungsergebnisse gegeben, von denen der Rest von uns nichts weiss? Oder schenkst du diesem äußerst schlecht und primitiv verfassten Artikel derart große und ungeteilte Aufmerksamkeit?

    Einfach nur lächerlich.
    jungchen informiere dich besser bevor du solch eine scheiss hier vom stapel lässt ok .. er hat gegen etwas protestiert und hat niemanden angegriffen , weder polizisten noch andere menschen , er war ein bischen zu laut , aber das muss man halt sein, wenn man gegen etwas protestiert.. ich weiß das weil erstens : sehr viele zeugen dabei waren die gar nicht dazu gehörten, die das so gesehen haben , und selbst einiege polizisten die da nicht mitmachen wollten haben die Situation und alles wie es passiert ist so geschildert das der man grundlos verprügelt wurde ( einiege sprechen soger von einer gezielten aktion) ..edhe qka karin ki qe je aq agresiv? mos pota mer menja qe pot tutet kush ty trim? fol normal si njeri pa t shame ti leper se poti nuk vesht kush..

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    du weisst doch garnicht ob das grundlos war

    du weisst doch garnicht ob das grundlos war

  7. #17
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Hier mal einige Auszüge aus Artikeln, die sich mit diesem Ereignis beschäftigt haben. Alle samt lächerlich, polemisch und aufwiegelnd:

    Auf telegrafi.com steht folgendes:

    “Ndihemi thellë të ofenduar dhe të indinjuar me sjelljen brutale të Policisë së Kosovës ndaj anëtarit dhe nipit të familjes se shenjtë Jashari, Fazli Rifat Jasharit, kryetar i Parlamentit Studentor në Fakultetin e Prishtinës,..."
    "[...]der Nefe der heiligen Familie Jashari[...]"

    Geht es eigentlich noch dümmer? Was da für Schmierenkomödianten zu Wort kommen, ist einfach nur lächerlich. Es löst in mir einen heftigen Brechreiz aus.

    (Quelle: Policia rrahu edhe nipin e Adem Jasharit « Lajme - Telegrafi)

    Dann aus deinem gebotenen Artikel:

    13 vjet pas përfundimit të luftës erdhi momenti që qeveritarët e Kosovës të ushtrojnë dhunë edhe mbi familjen Jashari që nuk kursyen asgjë për lirinë që duam të shijojmë sot!
    Dhe krejt kjo nën urdhërin e Dr. Bajram Rexhepit, mitrovicasit që tani ka ulësen e Ministrit në Ministrinë e Brendshme.

    Warum ist es interessant, woher Dr. Bajram Rexhepi kommt? Der einzige Grund dafür ist, dass dieses Wichspapier Bota Sot eine der PDK und der Region Drenica nahe -nennen wir es "Zeitung"- ist. Es soll sowohl die Person Rexhepi in misskredit gebracht, als auch eine Stigmatisierung des restlichen, Kosovo außer Drenicas, werden.

    Und als ob dieses Gewäsch nicht genug wäre, müssen sie aus einem nationalen Helden, auch nich einen legendären Helden machen.

    Lächerliche Polemik. So arbeiten die Medien und die Zivilgesellschaft im Kosovo und dann wollen sie noch irgendwann in die EU und die NATO und eine ewigwährende Freundschaft zu den USA.

    Niemals, aber auch wirklich niemals, ist diese kosovarische Gesellschaft, nach jetzigem Stand, in der Lage, mittelfristig auch nur eines dieser beiden genannten Ziele zu erreichen.

    Lächerlich. Lächerlich. Lächerlich.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    jungchen informiere dich besser bevor du solch eine scheiss hier vom stapel lässt ok .. er hat gegen etwas protestiert und hat niemanden angegriffen , weder polizisten noch andere menschen , er war ein bischen zu laut , aber das muss man halt sein, wenn man gegen etwas protestiert.. ich weiß das weil erstens : sehr viele zeugen dabei waren die gar nicht dazu gehörten, die das so gesehen haben , und selbst einiege polizisten die da nicht mitmachen wollten haben die Situation und alles wie es passiert ist so geschildert das der man grundlos verprügelt wurde ( einiege sprechen soger von einer gezielten aktion) ..edhe qka karin ki qe je aq agresiv? mos pota mer menja qe pot tutet kush ty trim? fol normal si njeri pa t shame ti leper se poti nuk vesht kush..

    - - - Aktualisiert - - -




    du weisst doch garnicht ob das grundlos war

    Jungchen kannst du jemand anders nennen.

  8. #18
    Karim-Benzema
    Was hat er denn angestellt ?

  9. #19

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Die Polizei darf gegen niemanden Gewalt anwenden. Ausser sie ist in Gefahr, oder ein Bürger ist durch einen anderen Bürger in Gefahr. Egal ob es Murat Jashari in diesem Fall ist.
    Kann mir schlecht vorstellen, dass Murat Jashari auf einen eingeschlagen hat, oder eine Waffe mittrug, dass der Polizei das Recht geben würde, einzugreifen.

    Soll die Polizei endlich den serbischen Mörder finden, der den alb. Polizisten erschossen hat.

  10. #20
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.509
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Die Polizei darf gegen niemanden Gewalt anwenden. Ausser sie ist in Gefahr, oder ein Bürger ist durch einen anderen Bürger in Gefahr. Egal ob es Murat Jashari in diesem Fall ist.
    Kann mir schlecht vorstellen, dass Murat Jashari auf einen eingeschlagen hat, oder eine Waffe mittrug, dass der Polizei das Recht geben würde, einzugreifen.
    Warum kann man sich das schlecht vorstellen, ist er ein bekennender Pazifist bzw. ist es in KS so schwer an Waffen ranzukommen?

    Soll die Polizei endlich den serbischen Mörder finden, der den alb. Polizisten erschossen hat.
    Dafür ist die Kriminalpolizei zuständig

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Policia dhe studentet ofendohen edhe serbisht
    Von Ciciripi im Forum Kosovo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 02:22
  2. adem ramdani
    Von CrazyDardanian im Forum Musik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 23:16
  3. Policia e Kosovës (KOSOVO POLICE)
    Von Dukagjin im Forum Kosovo
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 12:30
  4. Adem Ramadani
    Von Rehana im Forum Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 17:44
  5. adem jashari!
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:16