BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 28 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 279

Prizren soll das Emblem der Liga von Prizren entfernen

Erstellt von Besa Besė, 23.03.2010, 18:52 Uhr · 278 Antworten · 16.116 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von chemicalrody

    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    450
    Publicitet:


  2. #142
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Was ist denn?
    Ein Problem damit das jemand diese Liga als(berechtigtermassen) Faschistisch einstuft?

    hier nochmals fuer dich:

    Nazi-Nostalgie im gegenwärtigen Ost- und Südosteuropa

    Stimmt an dieser Aussage etwas nicht?Liest sich doch absolut richtig!
    Keine ahnung was es da mit diesen nazisachen auf sich haben soll, aber die Liga von Prizren gab es vor dem 2. Weltkrieg und diese hatte auch ein völlig andres Ziel, sie wurde auch lange vor der Nazizeit wieder zerschlagen, also wie bringst du jetzt die Liga mit den Nazis in Verbindung könntest du das bitte näher erläutern?

    Sie wurde 1878 gegründet, und wollte verhindern dass die albanischen Siedlungsgebiete an die ganzen Nachbarstaaten verteilt wurden. Nachdem das osmanische Reich im Balkan langsam an Macht verlor, schauten ja alle Länder dass sie möglichst viele Gebiete sich krallen. Die Albaner wollten die albanisch besiedelten Gebiete zu einem Staat zusammenschließen, und foderten nationale Selbstbestimmung... Oder sie wollten die albanischen Siedlungsgebiete selbst verwalten auch unter osmanischer Herrschaft...ich weiss es nicht mehr so genau. Wie dem auch sei...das primäre Ziel war es alle Albaner in einem Gebiet zu vereinen, und das war ja auch irgendwo ihr gutes Recht.
    In der Proklamation hieß es:
    "Wir fordern nichts mehr, als mit unseren Nachbarn Montenegro, Griechenland, Serbien und Bulgarien in Frieden zu leben. Wir fordern und wir wollen nichts von ihnen; aber wir sind fest entschlossen zu behalten, was uns gehört. Man soll das albanische Land den Albanern lassen."

    An diesem Verband ist nichts nationalistisches oder ähnliches, damals bekundeten sie nur dass alle Albaner ein Volk sind. Sie bestanden nach 500 Jahren Fremdherrschaft auf eigene Schulen, eigene Sprache und eigene Schrift und kulturelle Identität.

    Zitat Zitat von Anfield_Road Beitrag anzeigen
    ich wurde in der stadt geboren ich brauch es nicht zu einem ausländer der nicht mal einen schritt in dieser stadt gemacht hat zu beweisen
    In Prizren gibt es alles mögliche, nicht nur albaner.
    Das türkische was dort gesprochen wird unterscheidet sich aber enorm von dem türkischen was in der türkei gesprochen wird. Viele alteingesessene Albanerfamilien dort sprechen türkisch, ich denke sie haben die Sprache übernommen weil man früher ohne türkisch nicht viel voran kam in der Stadt. Sie ist ja auch heute noch stark türkisch geprägt. Wieviele wirkliche Türken es dort gibt keine ahnung.
    Dann gibt es noch slawischsprechende Muslime dort...ob das jetzt aber Bosniaken oder Gorani sind, keine Ahnung, manche sehen sich als Gorani manche als Bosniaken, aber die sehen sich sicher nicht als Albaner und sind auch keine, das ist völliger schwachsinn was du da schreibst.

    Was diese Leute aber großartig gegen das Emblem aufeinmal haben versteh ich nicht, man kann es mit gewissen Forderungen auch irgendwo wirklich übertreiben. Auch wenn es in Prizren viele Minderheiten gibt, sind der Großteil dort Albaner, und die Liga von Prizren ist ein wichtiger Teil unsrer Geschichte, und richtet sich ja auch nicht wirklich gegen diese Leute, also versteh ich nicht was die da so rumzicken.

    Und falls die Regierung auf Multi-Kulti machen will dann soll sie das, aber hier jetzt jeden wichtigen Bestandteil der albanischen Geschichte und Kultur auslöschen zu wollen ist einfach nur armselig.

  3. #143
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    "Und falls die Regierung auf Multi-Kulti machen will dann soll sie das, aber hier jetzt jeden wichtigen Bestandteil der albanischen Geschichte und Kultur auslöschen zu wollen ist einfach nur armselig."

    Was hast du gegen Multi Kulti - dann kann du auch zurück nach Alabnien wenn du schon so braune gdanken hast !

    Kulturelle Vielfalt ist ein Gewinn nicht ein Verlust und mit Faschismus kommt man nicht mehr allzu weit heutzutage. Daran solltest du dich auch richten - Kosovo kann nur mit einer Einheit zusammenbleiben!

  4. #144
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    richtige nuttensöhne

  5. #145
    ardi-
    Zitat Zitat von Anfield_Road Beitrag anzeigen
    siehst du doch an gestalten wiemulinho albnyc ksamili allbull oder auch ardi ab und zu


    die liga der auserwählten kreaturen der dümmlichkeit sponsered by serbian ,turkish and bosnian propaganda
    haha, und in welcher propaganda stecke ich?

  6. #146
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    The lawsuit was brought by the former deputy mayor of the municipality, Xhemajl Kurtishi, a Bosniak.

    Municipality officials have yet to announce what changes will be made.

    The Constitutional Court has given the municipality a three-month deadline to bring in a new emblem.
    http://www.balkaninsight.com/en/main...26791/?tpl=297

    was ist das für ein Scheiss????
    Das können sich die Leute doch nicht gefallen lassen????

  7. #147

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    LDK gegen eine Änderung des Emblems von Prizren

    Dega e Lidhjes Demokratike tė Kosovės nė Prizren ka shprehur qėndrimin e prerė se nuk do tė mbėshtes asnjė nismė pėr ndryshimin e emblemės komunale. Zyrtarėt e kėtij subjekti politik kanė shprehur bindjen se simboli aktual nuk shkel tė drejtat e komuniteteve jo-shumicė dhe se nuk ėshtė kundėrligjor.
    "Miratimi i emblemės komunale ka kaluar nėpėr tė gjitha procedurat e duhura nė Kuvendin Komunal, konform dispozitave ligjore...Nė emblemėn aktuale nuk ka asnjė element diskriminues pėr komunitetet tjera", ka thėnė nėnkryetari i degės sė LDK-sė, Ridvan Hoxha gjatė njė konference pėr shtyp.
    Sipas tij, kėrkesa e komunitetit boshnjak dhe atij turk nuk i kontribuon bashkėjetesės nė Prizren, meqė Lidhja e Prizrenit paraqet njė nga ngjarjet mė madhore tė kohės jo vetėm pėr shqiptarėt dhe se kurorėzon pėrpjekjet e njė populli pėr liri.
    "Ne nuk do tė pėrkrahim asnjė ndryshim nė emblemė dhe ky ėshtė qėndrimi ynė i prerė", ka deklaruar Hoxha.
    Ai ka akuzuar edhe autoritetet komunale pėr neglizhencė nė lidhje me kėtė cėshtje pasi sipas tij ajo nuk ėshtė mbrojtur nė mėnyrė tė duhur para Gjykatės Kushtetuese. Pos kėsaj, Hoxha ka vlerėsuar se emblema komunale e ka autorin e vet dhe se pa tė drejtėn autoriale nuk mund tė bėhen ndryshime. "Duhet tė merret pėlqimi i autorit ose duhet tė zhvillohet procedura e re - tė shpallet tenderi ri ne ide tė re", ka thėnė ai.
    Gjykata Kushtetuese pas shqyrtimit tė ankesės sė parashtruar nga zėvendės kryesuesi i Komunės sė Prizrenit, Qemajl Kurtishi pat vlerėsuar se emblema respektivisht neni 7 i Statutit tė Komunės sė Prizrenit nuk ėshtė nė pėrputhje me Kushtetutėn meqė shkelen tė drejtat e komuniteteve jo-shumicė dhe ka urdhėruar ndryshimin e saj brenda tre muajsh.
    Kryesuesi i KK-sė, Nijazi Kryeziu dhe kryetari i komunės, Ramadan Muja kanė pohuar se do ti binden vendimit tė Gjykatės Kushtetuese rreth emblemės komunale tė Prizrenit, duke iniciuar nismėn pėr ndryshimin e saj brenda afatit tė caktuar. Kryetari i degės sė PDK-sė, Zafir Berisha sėrish ka insistuar se njė gjė e tillė lėndon ndjenjat e popullatės shumicė dhe ka pėrshėndetur qėndrimin e paraqitur nga LDK-ja.
    "Mė vjen mirė qė nė kėtė rast edhe LDK-ja ndan mendimin e njėjtė. Ēdo tentativė pėr ndėrhyrje tė emblemės ėshtė e rrezikshme, meqė emblema aktuale simbolizon identitetin e qytetit. Ne nuk do t'i mbėshtesim vasalėt politik qė i ndryshojnė qėndrimet sipas motit", ėshtė shprehur Berisha. Ai ka rikujtuar se emblema nuk shkel tė drejtat e komuniteteve jo-shumicė, ndėrkohė qė ka ftuar pėrfaqėsuesit e Gjykatės Kushtetuese qė tė lexojnė edhe njė herė nenin 8 alineja b tė Statutit tė Komunės, e cila parasheh pėrdorimin e barabartė tė gjuhėve nė vulėn e komunės.
    Nėnkryetari aktual pėr komunitete, Ercan Spat pat theksuar se vendimi i Gjykatės Kushtetuese ka vėrtetuar ekzistimin dhe funksionimin e demokracisė nė Kosovė. Ai ka pėrsėritur se komunitetet jo-shumicė nuk kanė kundėrshtuar praninė e figurės sė Lidhjes sė Prizrenit nė emblemė, por se kanė kėrkuar vetėm shtimin e fjalės komunė nė gjuhėt turke dhe boshnjake.
    Gjykata Kushtetuese e Kosovės javėn e kaluar pas shpallur aktgjykimin sipas tė cilit neni 7 i Statutit tė Komunės sė Prizrenit nuk ėshtė nė pėrputhje me Kushtetutėn e Republikės sė Kosovės, nė veēanti nenet 3, 7.1, 58 dhe 59

  8. #148
    ardi-
    Zitat Zitat von Balkanpeace Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar auch kein Moslem aber warum sollten Albaner für Mond und Stern sein?Irgendein Muslimisches zeichen bestimmt aber doch nicht Mond und Stern
    diese logik....

    lässt zu wünschen übrig...

    weiter muss ich wohl nicht kommteniteren...

  9. #149

    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    1.478
    Einfach Traurig
    Das lass ich mir nicht gefallen.
    Ich protestiere in dem Ich das Wappen von Prizren, als Avatar benutze.

    Ich rufe alle Albaner, egal was für Religionen und Parteien, zum Protest.

  10. #150
    Jehona_e_Rahovecit
    Wie weit soll den noch diese scheisse mit der EU und UN missionen gehen?
    wollen die etwa dass wieder wein märz 2004 zu stande kommt?

Ähnliche Themen

  1. PrIzReN
    Von Prizren im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1288
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 19:25
  2. Liga von Prizren 1878-2011
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 17:54
  3. Gipfeltreffen in Prizren
    Von IbishKajtazi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 21:01
  4. Albanische Liga von Prizren feiert 130 Jahr-Jubiläum
    Von Mbreti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 00:54