BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Prominenter Auftrags Killer: Sylejman Selimi wird Kosovo Militär Chef

Erstellt von TeslaNikola, 26.11.2008, 14:47 Uhr · 63 Antworten · 7.779 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Guri i madh

    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    167
    Zitat Zitat von Shote Galica Beitrag anzeigen
    i paska ga dajve...

    ka qendrime te qarta dhe mendje te paster nuk vrapon pas njerzve politikanave qe premtojn shum


    dalngadal po tregohet se mundet me qen komandant i ushtris se kosoves

  2. #12

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von Guri i madh Beitrag anzeigen
    ka qendrime te qarta dhe mendje te paster nuk vrapon pas njerzve politikanave qe premtojn shum


    dalngadal po tregohet se mundet me qen komandant i ushtris se kosoves
    Hallo!

    Können Sie mal bitte auf Deutsch schreiben.

    Danke.

  3. #13

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Leute kann mir jemand sagen wer das sein soll:?: Mit normaler Quelle bitte...
    Ich hab mir extra die mühe gemacht um eine albanische quelle zu finden und jetzt meckerst du rum.........

    ......also ne so geht das nicht.

  4. #14

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5
    Hallo liebe community,

    ich finde diesen Thread der hier eröffnet wurde ziemlich überflüssig. Zum einen ist Herr Selimi kein "Auftragskiller", zum anderen habe ich das Gefühl als würden die Meisten leute hier denken, das kosova irgendeine Form von Narrenfreitheit geniesst.

    Aber das ist ja bekanntlich nicht der Fall. Ich frage mich auch wie, manche Personen tatsächlich Herrn Selimi und Herrn Thaci als kriminelle Personen bezeichnen obwohl Sie keine Beweisen vorlegen können und vor allem, das ist der springende Punkt selber Unterschlupf für Kriegsverbecher, krimnelle etc. gewährleistet haben, und das sogar bewiesen ist.

    Ich kann mir so oder so nicht vorstellen das gewisse leute hier ein vernünftigen Konsens führen wollen sondern schlicht und ergreifend Ihren Nationalistischen Gedanken freien lauf lassen wollen.

    Mit freundlichem Gruß

    Objektiv

  5. #15

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    Ich hab mir extra die mühe gemacht um eine albanische quelle zu finden und jetzt meckerst du rum.........

    ......also ne so geht das nicht.
    Ich meine sowas in Kurzformat..

  6. #16

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Aksh , soweit ich weiss , sind es die jenigen , die Albanische spione im kosovo suchen ? qe i qesin shpuretat nrrug edhe ta qesin kallashnikovin nkry^^

    nun was mich aber nervt , ist das von den Serben , ich meine gehen wir zum ersten punkt , Selimi ein auftragskiller ... hä? ok sagen wir er war einer oder ist eine ( sorry ich weiss es nicht um ehrlich zu sein kenne ich den Mann garnicht ) und was war dann karadzic? und arkan ? der sllobodans ziele verwirklichte , der eine truppe von heroin süchtigen cetniks leitete? also das ist jetzt nicht falsch ? und das ihr heute noch einen Diktator nachweint auch nicht ? dann UCK ist eine Terrorgrupe? What the fuck? und das ihr eure Armee hattet... Kosovo Arme war UCK so wie Amerikas Us Armee ist , und jetzt ist es halt TMK , wieso also war UCK eine Terrorgrupe? wart es nicht ihr die normale Soldaten grupe hattet und extra cetniks unter arkans führung ? also ich versteh jetzt nicht wieso wir die bösen sind ? naja ihr Serben seid für mich immer ein rätsel .

  7. #17
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Objektiv Beitrag anzeigen
    Hallo liebe community,

    ich finde diesen Thread der hier eröffnet wurde ziemlich überflüssig. Zum einen ist Herr Selimi kein "Auftragskiller", zum anderen habe ich das Gefühl als würden die Meisten leute hier denken, das kosova irgendeine Form von Narrenfreitheit geniesst.

    Aber das ist ja bekanntlich nicht der Fall. Ich frage mich auch wie, manche Personen tatsächlich Herrn Selimi und Herrn Thaci als kriminelle Personen bezeichnen obwohl Sie keine Beweisen vorlegen können und vor allem, das ist der springende Punkt selber Unterschlupf für Kriegsverbecher, krimnelle etc. gewährleistet haben, und das sogar bewiesen ist.

    Ich kann mir so oder so nicht vorstellen das gewisse leute hier ein vernünftigen Konsens führen wollen sondern schlicht und ergreifend Ihren Nationalistischen Gedanken freien lauf lassen wollen.

    Mit freundlichem Gruß

    Objektiv
    alter mach hier nicht so einen auf klugscheißer

  8. #18

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von Objektiv Beitrag anzeigen
    Hallo liebe community,

    ich finde diesen Thread der hier eröffnet wurde ziemlich überflüssig. Zum einen ist Herr Selimi kein "Auftragskiller", zum anderen habe ich das Gefühl als würden die Meisten leute hier denken, das kosova irgendeine Form von Narrenfreitheit geniesst.

    Aber das ist ja bekanntlich nicht der Fall. Ich frage mich auch wie, manche Personen tatsächlich Herrn Selimi und Herrn Thaci als kriminelle Personen bezeichnen obwohl Sie keine Beweisen vorlegen können und vor allem, das ist der springende Punkt selber Unterschlupf für Kriegsverbecher, krimnelle etc. gewährleistet haben, und das sogar bewiesen ist.

    Ich kann mir so oder so nicht vorstellen das gewisse leute hier ein vernünftigen Konsens führen wollen sondern schlicht und ergreifend Ihren Nationalistischen Gedanken freien lauf lassen wollen.

    Mit freundlichem Gruß

    Objektiv
    Nun ein teils stimmt das was du sagst , und zwar war Thaqi und Selimi keine Auftragskiller oder haben illegal wie jemand hier behauptet hat Drogen und weiteres "vertickt" , Thaqi ist in meinen Augen korruptiv und im krieg abgehauen aber auf kein fall illegal, und das hier finde ich ist auch kein "nationalistischer gedanke- Theard" sondern einfach eine Diskusion , naja Aksh ist ja grad nicht die Traum"partei" eines albaners wenns überhaupt eine Partei ist , sie tun so als würden sie Albanische Spione aufsuchen und im wirklichen machen sie nichts , sie ziehn sich zuhause UCK kleider an und gehn nach Halloween spielen , TMK ist eine erlaubte und auch systematische Kosovarische Armee , das andere ist nur Illegaler quatsch und am ende kommt sowas raus , und dann denken die medien , und auch andere aus dem Balkan und der Diaspora das der ein und andere ein "Auftragskiller" ist , nun selber pech .

  9. #19

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5
    Grüße,

    schlicht und ergreifend geht es darum das, Selimi und Thaci teil eines Heroischen Befreiungskrieg waren, es ging damals als der Krieg anfing nicht darum, dass man nach dem Krieg irgendeinen persönlichen Vorteil sich draus schafft.

    Ich sage nich, dass sich die derzeitige Albanische Politik korrekt verhält ( Ich sage bewusst nicht kosovarische ) sondern was vor dem Krieg war, war vor dem Krieg und was nach dem Krieg ist, ist nach dem Krieg.

    Die Fehler von Thaci & co. in der Gegenwart ändern nichts an der Tatsache das Sie einer der ersten waren dennen wir Heute die Unabhängigkeits Kosovas verdanken können.

    Mit freundlichem Gruß

    Objektiv

  10. #20

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Super! Beste Wahl! Dieser Mann ist perfekt für diesen Posten.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arid Uka, der Killer aus dem Kosovo
    Von dragonfire im Forum Politik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:20
  2. Angeblicher Killer erschüttert Kosovo
    Von Blesav im Forum Kosovo
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 10:55
  3. Gebürtiger Türke wird Coca-Cola Chef
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 11:28
  4. EU-Chef : Es wird keine Kosovo Unabhängigkeit geben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 21:03