BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 132

Proteste in Südserbien gegen Beograd

Erstellt von Bloody_Alboz, 07.05.2012, 20:37 Uhr · 131 Antworten · 5.648 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679

    Proteste in Südserbien gegen Beograd

    Tausende Albaner haben am Samstag in Südserbien gegen die Festnahme von fünf mutmaßlichen Kriegsverbrechern am Vortag demonstriert. Die fünf Albaner seien willkürlich verhaftet worden, um Angst und Schrecken zu verbreiten, hieß es während des Protestes in der Stadt Bujanovac. Serbiens Innenminister Ivica Dacic habe damit nur zwei Tage vor den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen punkten wollen.

    Den jungen Männer wird vorgeworfen, bei Unruhen im Jahr 2001 zwei Serben entführt, gefoltert und getötet zu haben. Die Beschuldigten waren am Freitag vor laufenden Kameras mit Handschellen auf dem Rücken und mit heruntergedrücktem Kopf von Spezialpolizisten in Belgrad vorgeführt worden. Die Medien verbreiteten am Samstag zahlreiche Bilder, die die Gräueltaten der Verhafteten belegen sollten.

    Die Abgeordneten im vorwiegend albanisch besiedelten Südserbien lehnten am Samstag einen Wahlboykott als Reaktion auf die Verhaftungen ab.

  2. #2

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Irgendwie demonstrieren die Albaner gegen jeden, der Tatverdächtige verhaftet. Abwarten...

  3. #3

    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    158
    Hat der serbische Staat 11 Jahre gebraucht um die mutmaßlichen "Kriegsverbrecher" zu finden?
    Ist der Presevotal so groß das man die nicht finden konnte, alles sehr merkwürdig.

  4. #4

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    156
    nach den wahlen kommen die wieder frei!

  5. #5
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Die einzigen die man verhaften sollte sind diese Cetnik-Hampelmänner die auch jede Fliege verhaften würden , wenn es ihnen dieses Arschloch Dacic sagen würde.

  6. #6

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    wahlboykott ist doch genau ein schuss in die eigene fresse mein gott..... die sollten eigene parteien aufstellen und diese wählen.... wenn man seine stimme nicht abgibt, dann heißt das nicht, dass es sie bocken wird weil diese sozusagen einfach "an andere fällt" in diesem fall an die serben die dann das wählen was sie wählen wollen......
    2 serben entführt und getötete, die machen da so einen großen aufstand oh mein gott.... und die ganzen soldaten die in srebrenica, im restl. bosnien und im kosovo nicht-serben getötet haben? wird da einer verhaftet? hier würde jetzt der normalo-serbe im forum mit "nein verhaftet ihr eure" argumentieren und blabla.... dazu kann ich eins sagen serbien ist einige zeit länger souverän und nennt sich selbst "demokratisch" und will ja in die EU.... nur weil in der türkei , deutsche schlecht behandelt werden, heißt es lange nicht dass es den türken in deutschland schlecht geht.... daran erkennt man eben einen demokratischen rechtsstaat.... der ist serbien nicht im geringsten....

  7. #7
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Dachte mit Südserbien ist FYROM gemeint

  8. #8

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    @threadersteller

    Quelle?

    @Topic

    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Irgendwie demonstrieren die Albaner gegen jeden, der Tatverdächtige verhaftet.
    Und wenn irgendwelche serben in nordkosovo verhaftet werden(postbeamte) heisst es:
    richtig so, härter durchgreifen, alles kriminelle, alles banden, alles unruhestifter

  9. #9
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Im Norden wurden, ein Albanischer Polizist und ein Familienvater getötet, die Albaner in Presheva haben bis jetzt noch keine Serben getötet.

  10. #10

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von ***Style*** Beitrag anzeigen
    @threadersteller

    Quelle?

    @Topic



    Und wenn irgendwelche serben in nordkosovo verhaftet werden heisst es:
    richtig so, härter durchgreifen, alles kriminelle bla bla

    du bist ein kleines kind, geh schlafen es ist spät....

    das eine hat mit dem anderen nix zu tun, hier werden nach über einem jahrzent leute verhaftet weil sie was angeblich im krieg gemacht haben
    a) sollte dies stimmen sollte man sie verhaften aber auch nur unter der vorraussetzung man verhaftet andere serbische kriegsverbrecher auch, ihr habt mladic blablabladic und wen auch immer jahre lang versteckt, wie könnt ihr da verlangen das andere völker auf dem balkan irgendwann das kriegsbeil vergraben ? das schürrt nur hass und die aktionen die ihr immer wieder bringt helfen euch nicht wirklich

    achja b) ..... b gibts nicht !

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Proteste auf Kuba gegen Castro-Regime
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 17:48
  2. Mittwoch - Proteste gegen EULEX
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 22:48
  3. Proteste in Sarajevo gegen ein Gefängnis
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:05
  4. Proteste gegen strassennamen......
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 12:38
  5. Proteste der kroatischen Nationalisten gegen Wahlergebnis
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 03:05