BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Prozess wegen illegalem Organhandel im Kosovo eröffnet

Erstellt von Sugarcake, 05.10.2011, 20:41 Uhr · 22 Antworten · 2.019 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sugarcake

    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    119

    Prozess wegen illegalem Organhandel im Kosovo eröffnet

    Im Zentrum der Ermittlungen steht die Medicus Klinik in Pristina, die 2008 nach einer Polizeirazzia geschlossen worden war. Der Anklageschrift zufolge rekrutierte die Klinik in armen Gebieten Osteuropas und Zentralasiens Menschen, denen sie rund 15'000 Euro für ihre Organe bot, die sie anschliessend für bis zu 100'000 Euro weiterverkaufte.

    Alle Angeklagten plädierten zum Beginn des Prozesses auf nicht schuldig. Verdächtigt werden auch der türkische Arzt Yusuf Ercon Sönmez, der von kosovarischen Medien als türkischer «Dr. Frankenstein» bezeichnet wird, sowie der Israeli Mosche Harel, der Empfänger für die Organe gesucht haben soll.


    Der Sonderberichterstatter des Europarats, Dick Marty, hatte Ende vergangenen Jahres dem Regierungschef des Kosovo und früheren Kommandeur der kosovarischen Befreiungsarmee UCK, Hashim Thaci, vorgeworfen, während des Kosovokrieges 1998-1999 am Handel mit den Organen serbischer Gefangener beteiligt gewesen zu sein.

    Politik: Prozess wegen illegalem Organhandel im Kosovo eröffnet (suedostschweiz.ch)

  2. #2
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Fragt sich was der Organhandel 2008 mit der UCK zu tun hat?

  3. #3
    Gast829627
    bitte übersetzung...........

  4. #4
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534


    Wieso wird das hier jetzt mit Thaçi und der UÇK in Verbindung gebracht?

    Edit: Frage schon gestellt

    ps. ja, ich kann mir die sinnlosen Srbija-Antworten denken.

  5. #5
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Kann man wieder sehen, wie viel ordnung die nato truppen in kosovo bringen.

  6. #6
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Kann man wieder sehen, wie viel ordnung die nato truppen in kosovo bringen.
    Deine russ. Truppen hätten sicher mehr Ordung gebracht.

  7. #7
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Kann man wieder sehen, wie viel ordnung die nato truppen in kosovo bringen.

    Bevor ihr solche Kommentare von euch gebt, schaltet ihr eure Hirne aus?
    Oder sind die an, nur hilft es auch nichts?

  8. #8
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Deine russ. Truppen hätten sicher mehr Ordung gebracht.
    Hab ich das behauptet? Kosovo muss an albanien angeschlossen werden damit ordnung herrscht, alles andere ist nutzlos.

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Bevor ihr solche Kommentare von euch gebt, schaltet ihr eure Hirne aus?
    Oder sind die an, nur hilft es auch nichts?
    Es stimmt doch. Die NATO Truppen haben keinerlei ordnung nach kosovo gebracht.

  9. #9
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen



    Es stimmt doch. Die NATO Truppen haben keinerlei ordnung nach kosovo gebracht.


    Hier gehts um eine Nachricht, in der es um einen türkischen Arzt und einen Israeli geht, die mit Organen gehandelt haben sollen. Was haben die jetzt mit der NATO, oder den geschehnissen vor 12 Jahren zu tun?
    Zeig uns was von deiner "Ordnung" die davor herrschte. Ich als KS-Albaner scheine diese nämlich verpasst zu haben.

  10. #10
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Es stimmt doch. Die NATO Truppen haben keinerlei ordnung nach kosovo gebracht.
    Tja , es heißt doch , wenn keine Unordnung besteht , braucht man keine Ordnungshüter.
    Und die Serben im Norden sind Schuld an allem. Immerhin ist nicht Thaci der , der Rambo spielen muss.

    Weil man kann nicht wirklich behaupten , die KS-Polizei kann es nicht gegen das eigene albanische Volk aufnehmen.
    Und in Südkosovo barrikadiert auch niemand Straßen , das kommt nur bei den Serben vor.
    Denk mal nach , wenn die im Norden integriert sind , schießt niemand Polizisten ab , versperrt niemand Wege , betreibt keine illegalen Strukturen und gefährdet auch nicht die Sicherheit anderer.

    Aber du hast recht , die NATO hat nichts getan , nur ein-zwei Barrikaden weggeräumt.
    Lassen wir die Barrikaden und räumen die , die auf denen sitzen.
    Dann räumen sie sich doch von selbst.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prozess gegen Schuhwerfer eröffnet
    Von Bloody im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 20:42
  2. Neue Vorwürfe gegen UCK-Rebellen wegen Organhandel
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 13:23
  3. Erster Prozess wegen Kriegsverbrechen in Mazedonien
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 22:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 22:33
  5. Prozess gegen ehemalige UCK-Kämpfer im Kosovo eröffnet
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 17:22