BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Psychowaffen gegen KFOR und NATO?

Erstellt von Sugarcake, 01.10.2011, 02:40 Uhr · 22 Antworten · 2.675 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Erstens! Wann hat Serbien ein unabhängiges Land überfallen? Das Kosovo war integrierter Bestandteil von Serbien!

    Wer ist schuld daran? Die UCK bstimmt nicht, oder???

    Und mit den Giftstoffen müsst in erster Linie ihr, also die Kosovoalbaner leben, weil die meisten Geschosse gegen Armeestellungen im Kosovo verschossen wurden.

    Also wenn die Rate der Mißbildungen und Krebsfälle im Kosovo unnatürlich hoch sein sollte, dann dürfen sich die Kosovoalbaner bei den USA dafür bedanken! Die USA hätten ja auch reguläre Geschosse verwenden können, aber so eine Billigentsorgung in einem Krieg ist schon etwas sehr FEINES.
    ihr habt eine ganze ethnie überfallen, das meine nich..

    und das die NATO die meisten geschosse an eure Armeestellungen abgefeuert hat, ist natürlich auch eine märche alla milosevic, JEDER WEIs? das eure Armme in kosovo als NATO ihre angriffe began, sich in rattenlöcher versteckt hat, und kaum großflächig operiert hat..

  2. #12
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von triumf
    ihr habt eine ganze ethnie überfallen, das meine nich..

    und das die NATO die meisten geschoose an eure Armeestellung abgefeuert hat, ist natürlich auch eine märche alla milosevic, JEDER WEI? das eure Armme in kosovo als NATO ihre angriffe began, sich in rattenlöcher versteckt hat, und kaum großflächig operiert hat..
    Ach ja, jetzt ist es eine ganze Ethnie!

    Und mal so ne Frage am Rande, wieso bist du nicht tot? Oder wieso ist deine Familie noch am Leben? Wenn die Serben doch nur die Vernichtung des albanischen Volkes vor Augen hatten!

    Sorry ist jetzt krass gefragt ^^

    Aber wenn wir nur die Vernichtung des albanischen Volkes vor Augen hatten, wieso dann nur 10.000 Tote und die meisten davon militärische Kombatanten???
    Erklär mir das mal! Erklär das mal einem serbischem Dämon!!!

    Mir ist klar das es viele Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung gab und die will ich nicht in Frage stellen, aber es ist ein Bürgerkrieg gewesen, hätte die UCK nicht gebombt, dann wäre die Polizei und Armee auch nicht so repressiv vorgegaqngen. Das ein Fehler im System Milosevic existiert hat, der euch Albanern viele Rechte geraubt hat steht außer Frage, das bezweifelt keiner!

    Ach ja??? Die serbische Armee hat nicht großflächig operiert? Wie wurden dann 900.000 Menschen vertrieben?
    In deinen Aussagen sind zu viele Widersprüche. Hat die Armee nun operiert oder nicht? Hat die UCK vielleicht anstattdessen operiert? Sind die Zivilisten vor den Bomben oder den serben geflohen?
    Einige dich mal auf eine Story!

  3. #13
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Ich wollte was schreiben, aber da ich wahrscheinlich eine Verwarnung bekommen würde, lass ich es noch...

  4. #14

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Ach ja, jetzt ist es eine ganze Ethnie!

    Und mal so ne Frage am Rande, wieso bist du nicht tot? Oder wieso ist deine Familie noch am Leben? Wenn die Serben doch nur die Vernichtung des albanischen Volkes vor Augen hatten!

    Sorry ist jetzt krass gefragt ^^

    Aber wenn wir nur die Vernichtung des albanischen Volkes vor Augen hatten, wieso dann nur 10.000 Tote und die meisten davon militärische Kombatanten???
    Erklär mir das mal! Erklär das mal einem serbischem Dämon!!!

    Mir ist klar das es viele Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung gab und die will ich nicht in Frage stellen, aber es ist ein Bürgerkrieg gewesen, hätte die UCK nicht gebombt, dann wäre die Polizei und Armee auch nicht so repressiv vorgegaqngen. Das ein Fehler im System Milosevic existiert hat, der euch Albanern viele Rechte geraubt hat steht außer Frage, das bezweifelt keiner!

    Ach ja??? Die serbische Armee hat nicht großflächig operiert? Wie wurden dann 900.000 Menschen vertrieben?
    In deinen Aussagen sind zu viele Widersprüche. Hat die Armee nun operiert oder nicht? Hat die UCK vielleicht anstattdessen operiert? Sind die Zivilisten vor den Bomben oder den serben geflohen?
    Einige dich mal auf eine Story!
    ja ich lass es lieber, mit dir kann man ja nicht diskutiere, ich versuche dir was zu erklären, was jeder schon weiß, und du machst mit deiner propaganda weiter , und redest von meiner familie, ( apropo meine familie, wir sind hier in deutshland seit 1970, und mein vater ist schon 1965 hier gekommen).. ich schlage vor du informioerst dich mal besser, wieso dörfte eure Armee fast vollständig nach serbien sich zurück zehen , ohne große schäden? eines sage ich dir schon jetzt, es lag nicht daran, das ihr so stark wart und und die NATO kaum mit euch aufnehmen konnte..

  5. #15

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Ich wollte was schreiben, aber da ich wahrscheinlich eine Verwarnung bekommen würde, lass ich es noch...

    Genau das gleiche bei mir^^

  6. #16
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von triumf
    ja ich lass es lieber, mit dir kann man ja nicht diskutiere, ich versuche dir was zu erklären, was jeder schon weiß, und du machst mit deiner propaganda weiter , und redest von meiner familie, ( apropo meine familie, wir sind hier in deutshland seit 1970, und mein vater ist schon 1965 hier gekommen).. ich schlage vor du informioerst dich mal besser, wieso dörfte eure Armee fast vollständig nach serbien sich zurück zehen , ohne große schäden? eines sage ich dir schon jetzt, es lag nicht daran, das ihr so stark wart und und die NATO kaum mit euch aufnehmen konnte..
    Wer hat den behauptet das wir stark waren???

    Aber Serbien ist nicht der Irak, in Serbien wachsen Bäume, wir haben Wälder und es gibt Berge, Täler und Schluchten!

    Serbien hat ne andere Taktik gefahren als die USA, denn man kann eine reguläre Armee nie alleine aus der Luft bekämpfen. Die Armee kann operieren, wenn keine Flugzeuge am Himmel sind und die sind nicht wirklich nonstop am Himmel gewesen.

    Die Serben hatten eine kriegserfahrene Armee mit gutem Training.

    Und natürlich hat sich die Armee teilweise eingegraben, das macht man immer in einem Konflikt, hat bestimmt die UCK in ihren Stellungen auch gemacht.

    Wo waren wir jetzt? Sind wir jetzt weiter???

    ---

    Wenn deine Familie schon seit 1970 im Westen lebt, dann bist du auch nicht am Puls der Zeit und hast die Dinge hautnah mitbekommen, aber genau so schreibst du, als wärst du ein Flüchtlingskind im Kosovo gewesen!

  7. #17
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Sugarcake Beitrag anzeigen
    Tag und Nacht am Stacheldraht laute Musik per Lautsprecher abspielen, jahrelang, wenn es sein muss. Propagandareden in der Landessprache der KFOR und NATO Soldaten vom Tonband. 24h. Irgendwann drehen die durch. Fällt unter friedlichen Protest. Oder KFOR-Fahrzeuge mit Buttersäure bewerfen. Am Ende stinken die alle und ihre Panzer, wie die Pest, sind durchdrungen von dem Gestank. Lässt sich auch nicht abwaschen. Stinkt selbst nach abwaschen noch monatelang. Kann man auch leicht selbst herstellen, aus Butter. Stinkt wie Scheisse, gemixt mit frisch Erbrochenem. :

    Gestank in Harburg durch unbekannten Täter

    Buttersäure-Attacken auf die Post

    Gestank in Harburg durch unbekannten Täter - Buttersäure-Attacken auf die Post - Harburg - Region - Hamburger Abendblatt

    Verdammt! Das stärkste Militärbündniss aller Zeiten wird sich sicher in die
    Knie zwingen lassen von diesen Max-und Moritiz-Streichen dieser Bauern!

    Kosovo ist verloren!

  8. #18
    Slavo
    Sollen sie einfach harten Brutal Death Metal spielen und denen, die noch nie Erfahrung mit der Musik hatten, werden die Ohren anfangen zu bluten ... ganz einfach

  9. #19
    Avatar von Sugarcake

    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Verdammt! Das stärkste Militärbündniss aller Zeiten wird sich sicher in die
    Knie zwingen lassen von diesen Max-und Moritiz-Streichen dieser Bauern!

    Kosovo ist verloren!
    Steter Tropfen höhlt den Stein. Die Araber haben die Nato im Irak und Afghanistan finanziell ausbluten lassen. Und Serben sind ein ganzes Stück weit schlauer als irgendwelche Araber. Das stärkste Militärbündnis aller Zeiten ist nicht mehr als ein impotenter Papiertiger, wenn man ihn an der richtigen Stelle trifft. Ghandi hat die Weltmacht Großbritannien nur durch friedlichen Protest in die Knie gezwungen. Das können Serben erst Recht.

  10. #20
    Avatar von Sugarcake

    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    119
    Film über die Barrikaden im Kosovo

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 19:13
  2. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 11:10
  3. NATO: BSK nije zamena za Kfor
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 15:30
  4. die warheit über den nato gegen krieg srj
    Von anthony_ghidra im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 00:39
  5. Die NATO-KFOR verantwortlich für den Terror im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 02:15