Rada trajkovic die fürerin der Kosovo-Serben hat gesagt dass die Konsolidierung des nationalen Bundestages der kosovo-Serben ist im interesse der Nationalisten der von Nikolic und Kostunnica. das hat sie gestern der Zeitung "Dnavnik" gesagt, und wie si es sagt das sei geschehen weil Nikolic noch Kostunica bleiben außerhalb der Regierung in Belgrad und deswegen wollen sie quasi "die Interessen der Serben im Kosovo vertreten" so RFE

RTK

wenn ich mich jetzt nicht täusch, das ganze Interview auf Serbisch

Dnevnik online - RADA TRAJKOVIÆ: Kosovska odstupnica radikala i narodnjaka

ich bitte euch, wenn ihr was zu dem Thema zu sagen habt, bitte aber fängt jetzt nicht mit Ja Kirchen im Kosovo oder Illyrier, denn diese Themen haben wir so oft besprochen und wir reden nicht von der Geschichte hier.

danke fürs Verständnis!