BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81

Ramush Haradinaj aus Haft entlassen

Erstellt von Apfelsaft, 18.06.2015, 17:10 Uhr · 80 Antworten · 5.783 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Ja aber wie du? Kackbraun?

  2. #22

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zerfickt einfach den Thread! Hauptsache es wird beleidigt

  3. #23
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.662
    Zitat Zitat von Complexicum Beitrag anzeigen
    Ja aber wie du? Kackbraun?
    eher Plisweiß.. mit rot-weißen streifen und blau-weißen sternen..

  4. #24

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Sag nicht du bist farbenblind?

  5. #25
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.662
    Zitat Zitat von Complexicum Beitrag anzeigen
    Sag nicht du bist farbenblind?
    Nö, aber ich seh gerade dass dein Titel ein r zu viel hat..

  6. #26

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Achso, legastheniker auch noch?

  7. #27
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.662
    Zitat Zitat von Complexicum Beitrag anzeigen
    Achso, legastheniker auch noch?
    Ich bin ja da um solchen, die mit der Rechtschreibung probleme haben zu helfen..

  8. #28
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Zitat Zitat von Zeuge Hartzcores Beitrag anzeigen
    Sind keine Serbische Quellen, steht ausserdem fast überall in Westlichen Medien das zumindest Zeugen eingeschüchtert worden seien, deshalb wurde ja der Fall noch mal aufgerollt. Ausserdem ist er unschuldig, wir müssen uns jetzt nicht den kopf zerbrechen in dem ich jetzt jedes Westliche Medium über Haradinaj zitieren muss.

    Zudem hätten die Zeugen eh keine Beweise zu Ramushs angeblichen Verbrechen bringen können weil Aussagen ohne sonstige Beweise nichts bringen.
    Die sich weiderrum auf serbische Quellen beruften. Wer sind denn diese ermordeten Zeugen? Da ist einmal ein Zeuge bei einem Autounfall ums Leben gekommen da kann man nicht davon reden, dass gezielt Zeugen getötet wurden.

  9. #29

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Die sich eben nicht auf Serbische Quellen berufen, zudem es sogar im Wikipedia eintrag steht das Zeugen Mysteriös starben, Zudem Ist nicht nur einer gestorben sondern gleich mehrere.

    Am 3. April 2008 wurden Ramush Haradinaj und Idriz Balaj vom Den Haager Gericht freigesprochen. Im Verfahren fehlten die Beweise, da von den ursprünglich zehn Zeugen, die gegen Haradinaj aussagen sollten, nur noch einer lebte. Dieser zog seine Aussage allerdings zurück, nachdem er ein Attentat gerade noch überlebt hatte. Die übrigen neun Zeugen waren: Kujtim Berisha (in Montenegrovon einem Jeep überfahren), Ilir Selmaj (nach einer Kneipenschlägerei mit einem Messer tödlich verwundet), Bekim Mustafa und Avni Elezaj (erschossen), die stark beschützten Zeugen Xhejdin Musta, Sadrik Muriçi und Vesel Muriçi (bei professionell organisierten Attentaten ums Leben gekommen), Sabaheta Tava und Isuk Haklaj (Beamte der Kosovo-Polizei, die bei einem Attentat ums Leben kamen).[7] Der Mitangeklagte Lahi Brahimaj wurde zu sechs Jahren Haft verurteilt.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Haradinaj

  10. #30
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Das Dokument beinhaltet die Aussage der ICTY-Sprecherin Nerma Jelacic am Ende des Haradinaj-Prozesses 2007. Jelacic erklärte, dass Behauptungen (von der Ermordung von Zeugen) „einfach nicht wahr" wären und beschrieb sie weiter als „erfunden und unrichtig". ICTY - TPIY : ICTY Weekly Press Briefing - 16 April 2008
    Im Dokument wird außerdem auf Del Pontes Beschwerden über Zeugeneinschüchterung von Anbeginn des Verfahrens 2005 reagiert. Über fünfzig Mal berichtete sie der UN-Mission im Kosovo (UNMIK) persönlich über die „abschreckende" und „einschüchternde" Einwirkung auf Zeugen bei öffentlichen politischen Auftritten von Ramush Haradinaj, so das Dokument, aber laut demselben Dokument antwortete die UNMIK in jedem dieser Fälle, dass es keine Beweise für Zeugeneinschüchterung gäbe, weder von Ramush Haradinaj selbst noch in seinem Namen.
    Gerechtigkeit oder Balanceakt - Crossover - derStandard.at ? International

    Einige dieser angeblich geschützten Zeugen wurden ermordet bevor das Tribunal überhaupt angefangen hat die Ermittlungen aufzunehmen. Das serbische Spezialgericht für Kriegsverbrechen hat sich dann ein paar Namen ausgepickt und diese dem IGH vorgelegt nur um den Freispruch von Haradinaj in den Dreck zu ziehen.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:51
  2. Kriegsverbrecherin Plavsic aus Haft entlassen
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 20:45
  3. Ramush Haradinaj
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 02:45
  4. Ex-Premier Ramush Haradinaj freigesprochen
    Von lulios im Forum Kosovo
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 06:29
  5. Bosnien: Karadzic-Sohn aus Gefängnis entlassen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 11:51