BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Reaktion auf Übertragung von Kompetenzen an EU und soll in vier Monaten abgeschlossen

Erstellt von skenderbegi, 26.06.2008, 15:43 Uhr · 3 Antworten · 749 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089

    Beitrag Reaktion auf Übertragung von Kompetenzen an EU und soll in vier Monaten abgeschlossen

    Deutliche Verkleinerung der UN-Mission angekündigt

    Reaktion auf Übertragung von Kompetenzen an EU und soll in vier Monaten abgeschlossen sein

    Pristina - Der Leiter der UN-Mission im Kosovo (UNMIK), Lamberto Zannier, hat eine baldige Verringerung des Personals angekündigt. Angesichts der veränderten Aufgaben werde die Mission "deutlich" verkleinert, sagte Zannier am Donnerstag in Pristina nach einem Treffen mit dem Präsidenten des Kosovo, Fatmir Sejdiu. Der Schritt sei eine Reaktion auf die Kompetenzübertragung an die Polizei- und Justizmission der Europäischen Union (EULEX) und solle in vier Monaten abgeschlossen sein.
    Die UNMIK verwaltet die ehemalige serbische Provinz gemäß der UN-Resolution 1244 seit dem Ende des Kosovo-Kriegs 1999. Nachdem am 15. Juni die Verfassung des Kosovo in Kraft trat, übernimmt die EULEX zunehmend die Aufgaben der UNMIK. In Sicherheitsfragen bleibt unterdessen die NATO maßgeblich. (APA/AFP)

    derStandard.at

    wie ich schon mal geschrieben hatte das mit der verfassungs kosovas auch die aufgaben der internationalen sich verändern würden......

    und das ab spätestens ab okt .08 die 1244 entgültig vom tisch sein wird.

  2. #2
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089
    gut gebe es zu habe mich um einen monat verschätzt...


    Kosovo: Reform der UN-Mission bis November abgeschlossen


    18:11|02/ 07/ 2008


    BELGRAD, 02. Juli (RIA Novosti). Die Reform der UN-Mission in Serbiens abtrünniger Provinz Kosovo (UNMIK), die in diesem Juni eingeleitet wurde, soll spätestens bis November abgeschlossen werden. Das teilte der Sprecher der Mission, Alexander Iwanko, am Mittwoch mit. Die UN-Mission ist seit 1999 auf Beschluss des Weltsicherheitsrats im Kosovo eingesetzt. In diesem Juni hatte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon angekündigt, die UN-Mission umzustrukturieren, um Voraussetzungen für den Einsatz der EU-Mission EULEX zu schaffen und dieser teilweise die Befugnisse zu übertragen. Die EULEX hat allerdings kein UN-Mandat und wird von Serbien und Russland als nicht legitim betrachtet.
    Nach Berichten kosovarischer Medien soll das UNMIK-Personal, das gegenwärtig mehr als 2000 Mitarbeiter zählt, im Ergebnis der Reform bis auf 500 Mann reduziert werden.

    --------------------------------------------------------

    im übrigen hat man russland mitgeteilt das ständiges bremsen aber keine pläne vorzulegen auch niemandem helfen.....

  3. #3

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    und das ab spätestens ab okt .08 die 1244 entgültig vom tisch sein wird.
    .........

    Wo hast du dieses Märchen denn gelesen?
    Die UNMIK wird noch mind. 1 Jahr bleiben! Also kann die Resolution 1244 nicht im Oktober 2008 vom Tisch sein.

    Nach der EU ist die Resolution 1244 das Basament für den EU-Beitritt des Westbalkans. Die Reosolution 1244 ist in vielen EU-Verhandlungsverträgen mit Serbien enthalten. Stellt sich die Frage, wieso die EU die Verhandlungen mit Serbien nicht nach der Lösung des Statuses beginnen konnte? Jetzt hast du die Resolution 1244 im Stabilitäts-Pakt zwischen der EU und Serbien.

  4. #4
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    und das ab spätestens ab okt .08 die 1244 entgültig vom tisch sein wird.
    .........

    Wo hast du dieses Märchen denn gelesen?
    Die UNMIK wird noch mind. 1 Jahr bleiben! Also kann die Resolution 1244 nicht im Oktober 2008 vom Tisch sein.

    Nach der EU ist die Resolution 1244 das Basament für den EU-Beitritt des Westbalkans. Die Reosolution 1244 ist in vielen EU-Verhandlungsverträgen mit Serbien enthalten. Stellt sich die Frage, wieso die EU die Verhandlungen mit Serbien nicht nach der Lösung des Statuses beginnen konnte? Jetzt hast du die Resolution 1244 im Stabilitäts-Pakt zwischen der EU und Serbien.

    wie denkst du eigentlich,dass ein land in einer gemeinschaft aufgenommen werden sollte wo die anderen teilnehmer eine andere aufassung haben bezw. einen anderen staaten anerkannt haben , welcher gegen die interessen von serbien gerichtet ist?

    hat sich die gemeinschaft serbien oder umgekehrt anzupassen
    ?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 11:59
  2. Türkei vs BiH Übertragung!
    Von SarayBosna im Forum Sport
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 21:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 13:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 21:32