BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 48 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 480

Republik Kosovo und Serbien

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 27.05.2008, 15:13 Uhr · 479 Antworten · 16.316 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Ich finde es schön das wir uns alle gegenseitig hassen.....

  2. #122
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Hab dir den Link zukommen lassen. Ich schätze dich so ein , dass du sogar Thaci selber als Lügner bezichtigen würdest, wenn er die Dinge hier persönlich bestätigen würde. Siehs ein : im Krieg ist viel Scheiße gelaufen, warum sollte ausgerechnet Thaci als UCK - Führer KEIN Blut an den Händen haben?????

    Wenn ein Journalist etwas in einem Artikel behauptet dann heißt das immer noch nicht das es stimmt.Vielleich hat Tahci Blut an den Händen, aber ganz bestimmt nicht das von unschuldigen Zivilisten.Er hat sein Volk und sein Land gegen Invasoren verteidigt und das ist auch sein gutes Recht.Verteidung ist keine Sünde.

  3. #123
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Bla Bla Bla.....

    Für eine gewiss sehr lange Zeit wird die NATO das Kosovo besetzt halten, ihre eigenen Interessen verfolgen und wenn diese dann zu einem Ende gekommen sind, werden sie abziehen, euch eurem Schicksal übelassen!
    Und dann bin ich mal gespannt wie ihr aus der Nummer rauskommt!

    ach ich kann durchaus auch indirekte drohungen daraus hören....

    du aber hast immer noch nichts gelernt ....
    einfach traurig...

    zumal für die allermeisten albaner jede andere besatzung als die serbische momentan akzeptieren....

    serbien und der serbische staat werden NIE , NIE & NIE WIEDER über die bevölkerung kosovas bestimmen können.

  4. #124
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Nunja, also ich weis ja nicht ob du den momentanen Stand der Dinge kennst.

    Aber die Mehrheit, Russland und auch die zukünftige Wirtschaftsmacht China sind strikt gegen die Unnabhängigkeit. Hinzu kommt das für Russland sowie für China eine Völkerrechtsverletzung vorliegt.

    Womit sollten wir uns dann abfinden, vielleicht kannst du es mir sagen ?
    Wir brachen keine Russen und keine kinesen
    aber das Kosovo ist unabhänig
    was haben da die russen gemacht oder chinesen
    meist du die kinesen kenne Kosovo oder die Russen
    wenigsten kriegen wir kein faulen fische si wie die serben aus kosovo
    und vom wenn habe es die serben gerkriegt von Russland
    Russland will sich als weltmacht zeigen darum streit die mit den amerikanern une der EU

    ES GEHT UM WERBUNG IHR

  5. #125
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Ob die Unabhängigkeit Kosovo völkerrechtswidrig ist oder nicht, wird die UN bald selber entscheiden, indem sie die baldige EULEX Mission absegnet, oder eben nicht absegnet.

    Sollte die UNMIK im Juni abziehen und Platz für EULEX machen, können die Serben noch so viel 'Völkerrechtsbruch' schreien, wie sie wollen. Der Rechtsgeber, die UN, hat zugunsten der Unabhängigkeit entschieden.

    P.S.

    Die UN wird überbewertet. Weder die Mitgliedschaft, noch ihre 'Gesetze ' sind von sonderlich großer Bedeutung. Das Völkerrecht selber wurde schon mehrmals übertreten. Der berühmteste Fall, feiert dieses Jahr seinen 60ten Geburtstag.

    serbien hat schon bei der uno verloren....

    weil die amis stehts ein veto einlegen werden und dies auch gemacht haben ....

    serbien wurde angehört aber nix wurde unternommen...

  6. #126

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Nunja, also ich weis ja nicht ob du den momentanen Stand der Dinge kennst.

    Aber die Mehrheit, Russland und auch die zukünftige Wirtschaftsmacht China sind strikt gegen die Unnabhängigkeit. Hinzu kommt das für Russland sowie für China eine Völkerrechtsverletzung vorliegt.

    Womit sollten wir uns dann abfinden, vielleicht kannst du es mir sagen ?

    hat es bisher was genützt das russland gegen die unabhängigkeit ist?
    hat russlands drohung die usa und europa daran gehindert serbien zu bombardieren?

    wann merkst du das russland nicht gefragt wird?

    zukünftige wirtschaftsmacht china,
    wie peinlich wenn man sich an sowas festklammern muss mit seinen dreckigen pfoten.

  7. #127
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453

    Reden

    Russland benütz Serbien
    Was haben die Russen 1999 gemacht
    wieso haben sie nicht euch geholfen ?
    wo die Nato bobadiert hat?

    Russland benütz Serbien als macht dar du stehen um zusage ohne uns geht nicht


    aber es ging Kosovo ist Unabhänig

  8. #128
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    na nuk harojna kurr

  9. #129

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Bla Bla Bla.....

    Für eine gewiss sehr lange Zeit wird die NATO das Kosovo besetzt halten, ihre eigenen Interessen verfolgen und wenn diese dann zu einem Ende gekommen sind, werden sie abziehen, euch eurem Schicksal übelassen!
    Und dann bin ich mal gespannt wie ihr aus der Nummer rauskommt!

    was passiert dann,sollten die albaner alleine dar stehen?
    wieder massaker????????????

    bis dahin sind wir in der lage euch bis nach ukraine zu verjagen.
    pass auf mit deinen drohungen.
    benimm dich im westen,wir sind hier nicht in serbien oder russland

  10. #130

    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    81
    Da stimme ich mit dir zu! Auf Politischer Ebene nutzt Russland Serbien nur aus. Aber bitte, solange die Serben weiterhin auf den großen Bruder Russland hoffen und die Russen in der Hinsicht nichts zustande bekommen.
    Dennoch habe ich keines wegs was gegen die Serbisch-Russische Freundschaft.

    kümmert euch erstmal um eure sachen bevor ihr mit den finger auf andere zeigt.
    Die Unabhängigkeit des Kosovos ist eindeutig der NATO und speziell den USA und D zu verdanken. Wenn meine Steuergelder in den Kosovo fließen (und ohne die, würde da unten ja gar nix gehen), dann darf ich sicher auch über eine Zukunft des Kosovos mitdiskutieren, ohne dabei Ansprüche zu erheben!

    Welcher kosovarische Politker hat den Blut an den Händen kleben?
    Thaci und Co!
    Ich finde es mal wieder eine Schande, dass Deutschland mit Terroristen kooperiert, dass es deutsche Sicherheitsfirmen waren, die für Geld die UCK ausgebildet haben und dass man dann auch noch Thaci in das Amt des Präsidenten erhebt! Beschämend, aber unsere Politiker sind leider auch nicht schlauer als die in Serbien und wo anders.

Ähnliche Themen

  1. Ferizaj (Republik Kosovo)
    Von CrazyDardanian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 14:41
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  3. REPUBLIK SERBIEN/REPUBLIKA SRBIJA
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 19:58
  4. Die unvermeidliche Republik Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 17:15
  5. Republik Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 11:13