BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 48 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 480

Republik Kosovo und Serbien

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 27.05.2008, 15:13 Uhr · 479 Antworten · 16.327 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    Živeo Vojislav Šešelj
    Richtig so Danke

  2. #172
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Naja komm, ich bitte dich... so wie du es hier schilderst klingt das ja fast schon Rosig muss man ja leider schon sagen.

    Entweder du versuchst wirklich das zu glauben was du schreibst weil dein Inneres die Realität vertuscht oder aber du bist wirklich einer der sich durch die Medien so verblendet lassen hat das er das einfach glaubt.

    Die UCK fing an sich langsam nach dem Tod von Tito zu formieren, zwar in ungefährlichen mengen aber nichts desto trotz bildete sich hier eine Organisation die nicht "Legal" ist.

    Zu Ibrahim Rugova kann ich dir sagen das er zwar nicht mit Thaci zu vergleichen ist, aber auch er hatte die UCK unterstützt, d.h im Umkehrschluss er hat sie befürwortet anstatt sie zu unterbinden.
    Gegen die Serben haben wir immer Wiederstandt geleiste



    die gibs seit 500jahren die UCK

  3. #173
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Richtig so Danke
    der würd auch in hagg sterben wie der vorgänger

  4. #174

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Naja komm, ich bitte dich... so wie du es hier schilderst klingt das ja fast schon Rosig muss man ja leider schon sagen.

    Entweder du versuchst wirklich das zu glauben was du schreibst weil dein Inneres die Realität vertuscht oder aber du bist wirklich einer der sich durch die Medien so verblendet lassen hat das er das einfach glaubt.

    Die UCK fing an sich langsam nach dem Tod von Tito zu formieren, zwar in ungefährlichen mengen aber nichts desto trotz bildete sich hier eine Organisation die nicht "Legal" ist.

    Zu Ibrahim Rugova kann ich dir sagen das er zwar nicht mit Thaci zu vergleichen ist, aber auch er hatte die UCK unterstützt, d.h im Umkehrschluss er hat sie befürwortet anstatt sie zu unterbinden.
    kleiner bengel,ibrahim rugova dachte das sie uck eine erfindung der serben ist.
    die probleme fingen an als man uns die autonomie nahm,die uns tito 1974 gegeben hatte.
    warum waren diese kriege in diesem zeitraum?
    allein wegen großserbien.
    und jetzt wird euer serbien immer kleiner.


    entweder du antwortest mir ordnungsgemäß oder hälst den mund.

  5. #175
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    kleiner bengel,ibrahim rugova dachte das sie uck eine erfindung der serben ist.
    die probleme fingen an als man uns die autonomie nahm,die uns tito 1974 gegeben hatte.
    warum waren diese kriege in diesem zeitraum?
    allein wegen großserbien.
    und jetzt wird euer serbien immer kleiner.


    entweder du antwortest mir ordnungsgemäß oder hälst den mund.
    hahahhahahahah

  6. #176
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von bekajan Beitrag anzeigen
    Ja weil 98% der In kosovo lebenden menschen Albaner sind.
    Was sollen wir mit serbisch??? Als hauptsprache
    genau man du hast recht

  7. #177
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    der würd auch in hagg sterben wie der vorgänger
    hopa hopa hahahahhhhahhaaha

  8. #178
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von bekajan Beitrag anzeigen
    Ja weil 98% der In kosovo lebenden menschen Albaner sind.
    Was sollen wir mit serbisch??? Als hauptsprache
    Na ist doch meine Rede, was zitierst mich jetzt

  9. #179
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Skender, du willst konstruktive Vorschläge für eine Annäherung zwischen Kosovo-Albanern und Serben?

    Die wird es in den nächsten paar Jahrzehnten einfach nicht geben. Egal wierum man es dreht, egal wie sehr sich Albaner lustig darüber machen. Es bleibt eine Tatsache, dass nicht wenigen Menschen im Kosmet ihre Heimat genommen wurde, und sowas kann man nicht verzeihen.

    Ich weiß dass es hier sehr viele Vollidioten gibt, die sich über die Vertreibung der Serben aus dem kosovo mehr als freuen. Das ist mehr als traurig und zeugt von einem schlechten Charackter. Meine Rede war immer: jedes Opfer muss betrauert werden, ob tot oder vertrieben, ob albanisch oder serbisch. Solange diese kindisch-latente Schadenfreude von Seiten der Albaner kommt wird es keine Annäherung geben.

    Ja weil 98% der In kosovo lebenden menschen Albaner sind.
    Was sollen wir mit serbisch??? Als hauptsprache
    Nochmal nur für dich die einleuchtende Erklärung: ZUMINDEST bis zum 17.02.2008 hast du dich im Kosovo auf serbischem Staatsgebiet befunden und wenn du in einem Land lebst ist es weltweit SELBSTVERSTÄNDLICH, dass du die Landessprache kennst. Albanisch ist die Landessprache eines anderen Landes, nämlich Albanien.

  10. #180
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Skender, du willst konstruktive Vorschläge für eine Annäherung zwischen Kosovo-Albanern und Serben?

    Die wird es in den nächsten paar Jahrzehnten einfach nicht geben. Egal wierum man es dreht, egal wie sehr sich Albaner lustig darüber machen. Es bleibt eine Tatsache, dass nicht wenigen Menschen im Kosmet ihre Heimat genommen wurde, und sowas kann man nicht verzeihen.

    Ich weiß dass es hier sehr viele Vollidioten gibt, die sich über die Vertreibung der Serben aus dem kosovo mehr als freuen. Das ist mehr als traurig und zeugt von einem schlechten Charackter. Meine Rede war immer: jedes Opfer muss betrauert werden, ob tot oder vertrieben, ob albanisch oder serbisch. Solange diese kindisch-latente Schadenfreude von Seiten der Albaner kommt wird es keine Annäherung geben.



    Nochmal nur für dich die einleuchtende Erklärung: ZUMINDEST bis zum 17.02.2008 hast du dich im Kosovo auf serbischem Staatsgebiet befunden und wenn du in einem Land lebst ist es weltweit SELBSTVERSTÄNDLICH, dass du die Landessprache kennst. Albanisch ist die Landessprache eines anderen Landes, nämlich Albanien.



    ..........Dem ist nix mehr hinzuzufügen !!!!!Wir sind wieder einmal einer Meinung !!

Ähnliche Themen

  1. Ferizaj (Republik Kosovo)
    Von CrazyDardanian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 14:41
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  3. REPUBLIK SERBIEN/REPUBLIKA SRBIJA
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 19:58
  4. Die unvermeidliche Republik Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 17:15
  5. Republik Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 11:13