BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 48 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 480

Republik Kosovo und Serbien

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 27.05.2008, 15:13 Uhr · 479 Antworten · 16.294 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Nochmal nur für dich die einleuchtende Erklärung: ZUMINDEST bis zum 17.02.2008 hast du dich im Kosovo auf serbischem Staatsgebiet befunden und wenn du in einem Land lebst ist es weltweit SELBSTVERSTÄNDLICH, dass du die Landessprache kennst. Albanisch ist die Landessprache eines anderen Landes, nämlich Albanien.

    häääää? wie spricht man in Österreich? oder in einem großen teil der Schweiz?
    ich wusste nicht dass deine Sprache da aufhört wo eine andere Grenze beginnt!

  2. #212
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Weil die Albaner sich immer abgeschottet haben. Hätte sich Rugova als echte Führungsperson, als Alternative für die Serben erwiesen, hätten es nicht wenige getan. So aber wolltet ihr unter euch bleiben.
    blödsinn
    Den Serben war es scheissegal, und das ist die Wahrheit. Wären sie so extrem gegen Milos gewesen dann hätten die sich schon ne eigene Führungsperson gesucht wenn Rugova nicht ihre erste wahl gewesen wäre und hätten auf ihre eigene Weise gegen das Faschoregime protestiert. Und wenn wir uns so abgeschottet haben, wieso haben wir dann jahrelang auf Rugova gebaut, der sehrwohl versucht hat mit der serbischen Regierung eine Lösung zu finden.

  3. #213

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Die Regierung damals war scheiße. Nichtsdestotrotz gilt es Landesgesetze zu achten, sonst wäre es keine Demokratie, sondern eine Anarchie.
    ja du hast eine Ahnung von der Demokratie. TANJUK diese Landesgesetze waren ja auch Diktat, hat er wen mal gefragt oder abgestimmt ob sowas staatfinden soll? NEIN also komm bitte nicht mit so einem Dreck rüber, da eckelt wirklich!

  4. #214
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Du blöde Tussi, lern lesen. Ich habe gesagt, die damals gültige und anerkannte Regierung und deren Gesetze sollte respektiert werden. Das heißt soviel wie, Gesetze müssen eingehalten werden, von egal welchem Einwohner des Landes.

    Ich weiß ja nicht in welchem Erdloch auf dieser WElt du haust, jedoch kann ich nur hoffen, dass du auch dort die hiesigen Gesetze achtest. Oder ist das etwa zuviel verlangt???
    Die Autonomie wurde aufgehoben, man durfte offizielle nicht mal seine eigene sprache sprechen etc...und das sollen wir auch noch respektieren Wer hier aus nem erdloch gekrochen ist ist ja wohl nach diesen paar beiträgen nur allzu offensichtlich

    Eine Regierung wie z.b. die österreichische gehört sehrwohl respektiert und selbstverständlich halte ich mich an die Gesetze von hier. Das Milosevic-Regime gehörte einfach nur gestürzt und nichts weiter weil es einfach eine wiederliche faschistische Diktatur war. Und es ist nunmal Fakt dass er den Großteil der serbischen Bevölkerung lange zeit hinter sich hatte, ansonsten hätte er es nie geschafft solange an der Spitze zu bleiben.

  5. #215

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zhan, ich verstehe nur nicht wieso du ihr nicht eine Verwarnung verpasst, also "blöde Tussi" ist meiner Meinung nach eine schwere Beleidigung!

  6. #216
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    langsam wirst. ich würd das als bis jetzt dümmsten beitrag bezeichnen

    mit diesem argument befolgten nämlich alle mitläufer die nürnberger rassengesetze. oder die bewohner der südstaaten hielten an der sklaverei fest.

    gesetze die den menschenrechten widersprechen verlangen eigentlich, daß man sie nicht befolgt.....

    im übrigen - wegen deinem umgangston - es gibt echt benimmkurse auch für erwachsene

    Du vergleichst den Anspruch auf erlernen der Landessprache mit den Nürnberger Rassengesetzen oder der Sklaverei in den Südstaaten?????? Dann kann ich diesen deinen Post nur als deinen persönlichen Dümmsten bezeichnen.
    Um meinen Umgangston mach dir mal keine Sorgen. Ich bin ein sehr ehrlicher Mensch,und wenn ich jemanden nicht mag, dann macht sich das auch in meiner Ausdrucksform bemerkbar. Zhan zum Beispiel finde ich ziemlich Kacke, und das bringe ich damit eben zum Ausdruck. Wenns deinen Intellekt stört sowas zu lesen kannst du mich gerne ignorieren.

  7. #217
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Die Autonomie wurde aufgehoben, man durfte offizielle nicht mal seine eigene sprache sprechen etc...und das sollen wir auch noch respektieren Wer hier aus nem erdloch gekrochen ist ist ja wohl nach diesen paar beiträgen nur allzu offensichtlich

    Eine Regierung wie z.b. die österreichische gehört sehrwohl respektiert und selbstverständlich halte ich mich an die Gesetze von hier. Das Milosevic-Regime gehörte einfach nur gestürzt und nichts weiter weil es einfach eine wiederliche faschistische Diktatur war. Und es ist nunmal Fakt dass er den Großteil der serbischen Bevölkerung lange zeit hinter sich hatte, ansonsten hätte er es nie geschafft solange an der Spitze zu bleiben.

    Da du weder der serbischen Sprache mächtig bist noch im entferntesten weißt wie es der serbischen Bevölkerung unter Milosevic ging kann ich dir nur wieder einmal raten bei Dingen zu bleiben von denen du wirklich was verstehst. Oder willst du mich mal mit Fakten überraschen, die dich dazu bringen sowas zu sagen?

  8. #218
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    Zhan, ich verstehe nur nicht wieso du ihr nicht eine Verwarnung verpasst, also "blöde Tussi" ist meiner Meinung nach eine schwere Beleidigung!
    persönliche beleidigungen sind erlaubt sofern sie nicht allzu schwerwiegend sind.
    Soll sie doch ihren spass haben :wink:

  9. #219
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    ja du hast eine Ahnung von der Demokratie. TANJUK diese Landesgesetze waren ja auch Diktat, hat er wen mal gefragt oder abgestimmt ob sowas staatfinden soll? NEIN also komm bitte nicht mit so einem Dreck rüber, da eckelt wirklich!

    Lern deutsch. Ich habe ein paar Posts voher eine Alternative genannt, auf die die Albaner selbst in einem Forum nicht eingehen mögen. Und, ach, der Tanjuk - Witz wird langsam lahm, lass dir doch mal was neues einfallen

  10. #220
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    häääää? wie spricht man in Österreich? oder in einem großen teil der Schweiz?
    ich wusste nicht dass deine Sprache da aufhört wo eine andere Grenze beginnt!

    Ich wusste nicht, dass man den Balkan mit Österreich oder der Schweiz vergleichen kann. Das eine ist Österreich/Schweiz, das andere ist Serbien. Ok?

Ähnliche Themen

  1. Ferizaj (Republik Kosovo)
    Von CrazyDardanian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 14:41
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  3. REPUBLIK SERBIEN/REPUBLIKA SRBIJA
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 19:58
  4. Die unvermeidliche Republik Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 17:15
  5. Republik Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 11:13