BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 48 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 480

Republik Kosovo und Serbien

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 27.05.2008, 15:13 Uhr · 479 Antworten · 16.293 Aufrufe

  1. #251
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Auf das könnt ihr lange warten...Zuerst mässen die mal in Mitrovica ihr Kreuz aufstellen!!!
    och ne vielleicht is bald soweit, da bauen die ja schon ein kloster was ich weiss ^^

  2. #252

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Auf das könnt ihr lange warten...Zuerst mässen die mal in Mitrovica ihr Kreuz aufstellen!!!
    von mir aus, sollen sie es tun. nur wie schon immer, Serben haben versucht mit Kirchen (die ich politische Kirchen nenne) oder irgendwelchen religiösischen Denkmälern, territoriale Ansprüche auf Kosovo zu erheben. aber dass sie den Norden von Mitrovica abspalten können, das können sie sich abschminken!

  3. #253
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    och ne vielleicht is bald soweit, da bauen die ja schon ein kloster was ich weiss ^^
    Ich kann mir nicht vorestellen,dass solche Baulöwen sich mit Albanern an einem Tisch setzen wollen....

    Da muss noch viel Wasser die Donau runterfließen bis das passiert.....

  4. #254
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    von mir aus, sollen sie es tun. nur wie schon immer, Serben haben versucht mit Kirchen (die ich politische Kirchen nenne) oder irgendwelchen religiösischen Denkmälern, territoriale Ansprüche auf Kosovo zu erheben. aber dass sie den Norden von Mitrovica abspalten können, das können sie sich abschminken!
    mir wärs ehrlich gesagt auch scheissegal, sollen die doch ein kreuz aufstellen, wen intressierts ^^

  5. #255

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    och ne vielleicht is bald soweit, da bauen die ja schon ein kloster was ich weiss ^^
    ja und dass in 10 Jahren wird Mitrovica ein Symbol der serbischen Widerstandes gegen (wie sie es behaupten) Illegale Besatzung des Kosovo und dann stellen sie grad deswegen Ansprüche auf Norden Mitrovicas

  6. #256
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorestellen,dass solche Baulöwen sich mit Albanern an einem Tisch setzen wollen....

    Da muss noch viel Wasser die Donau runterfließen bis das passiert.....
    kA ich hab gehört dass in der nähe von mitrovica irgendein serbisches kloster gebaut werden soll. Kann sein dass es auch nur ein Gerücht ist, ich hab wie gesagt nur davon gehört, weils mich ehrlich gesagt nicht wirklich intressiert ob da jetzt ein kloster steht oder nicht.

  7. #257

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    mir wär es ehrlich gesagt auch scheissegal, sollen die doch ein kreuz aufstellen, wen intressierts ^^
    ja Zhan, ich finde das eher als "Gedanken-Mastrubation" der Serben, nicht mehr nicht weniger. die tuen nur quasi ZUFLEIß, aber eben wen interessiert das?

  8. #258
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Freundlichen Kontakt pflege ich mit jedem, ist ja wohl logisch
    Mit Serben hab ich keinen Kontakt dort unten.
    Türken hab ich in meinem Bekanntenkreis, ne Kroatin kenn ich, Bosniaken sogar in der Familie. Reicht das als Antwort?

    Auf deinen Vorschlag eingehen, wie schon gesagt Rugova hat versucht zu vermitteln, doch die Regierung wollte davon nix wissen. Die Serben waren mehr auf der Seite von Milos, ansonsten hätte es wie schon gesagt auch von serbischer Seite Protest gegeben, ist mir allerdings entfallen, dass ich davon jemals was gehört hab, naja zumindest bis Bomben auf Serbien fielen, da wurde man plötzlich sauer denn es ging plötzlich auch um den eigenen Arsch

    Aha , das ist Wissen basierend auf was nochmal??????

  9. #259
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Genau.Sie hat nichts zu Hause zu tun und sucht nach Anerkennung.Traurig.So zerfrisst die Einsamkeit einen.

    Kristalli, auch wenns dir net passt, es gibt auch Menschen (gottseidank), die eben nicht jedem Albaner aus dem KOSMET (= Kosovo und Metohien) den Arsch lecken. Das hat nichts mit Einsamkeit oder ADS zu tun, sondern einfach nur mit freier Meinungsäußerung.

    Nochmal für alle Sonderschüler hier das komplette Statement meinerseits:
    Von serbischer Seite besteht derzeit absolut kein Grund sich mit kosovarischen Politikern auseinanderzusetzen, da der KOSMET nachwievor ein Teil Serbiens ist (zumindest für eben diese serbischen Politiker), von daher ist es NACHVOLLZIEHBAR, dass sie an Gesprächen kein Interesse haben. Über KURZ ODER LANG wird es aber auf eben solche Zusammentreffen hinauslaufen müssen, da man eine gemeinsame Lösung für das Problem finden muss. Punkt.

    Wo genau habt ihr euch jetzt kollektiv ausgeklinkt und diese Meinung nicht verstanden?

    @Zhan: nur weil du meine Posts nicht verstehst musst du nicht behaupten, ich würde mir alles zurechtbiegen wie es mir passt. Ich äußere hier meine Meinung, ob dir diese Meinung schmeckt oder nicht ist dein wertes Problem.

  10. #260
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Was mich ja brennend interessiert, woher du dir eigentlich deine Meinung über Serbien und das Kosovo gebildet hast!?
    Warst du vor Ort, hast du dir Lektüren von Balkanexperten zu Gemüte geführt, ist es über die Presse?

    Aber all das mal beiseite geschoben....es ist doch schon erstaunlich, daß du die unglaublichen Verbrechen aus dem 2. WK mit dem Kosovokonflikt vergleichst!Aber es erstaunt mich nicht, daß du als Östesterreicher solch eine Meinung über Serbien vertrittst!Tradition verpflichtet!
    Ich behaupte das einfach mal, weil du auch sehr viel behauptest, was letztlich weit entfernt von der Realität ist!

    Du hast mir gegenüber mal ausdrücklich betont, du warst lediglich nur für eine Autonomie Kosovos gewesen!
    Deine Posts sprechen ne andere Sprache!

    Deine Überheblichkeit täuscht nicht darüber hinweg, daß du lediglich das wiedergibst, was die Tagesschau dir vorbetet!
    meine meinung *hm* ich konnte 1991 nicht glauben, daß serbien das absolut böse sei. seitdem unterhalte ich mich im mitarbeiterkreis über die lage am balkan. ich persönlich kenne meines wissens nach keinen albaner, einige kroaten und jede menge serben (ich glaub die meisten parkettleger in wien sind serben). einige bücher... von orf.at halte ich wenig - ist sehr einseitig. standard.at ist besser, da auch userkommentare drunter sichtbar sind.

    warum mir eine autonomie lieber gewesen wäre? weil beide seiten ihr gesicht wahren hätten können. jetzt gehts wieder jahrelang drum, den raum zu verlassen, wenn der andere da ist usw.

    eine mögliche lösung wäre auch wie mit dem südsudan gewesen - achtung - jetzt autonomie - in 20 jahren volksabstimmung über loslösung... alles besser als die situation jetzt, weils wieder länger dauert. nun gut - jetzt, da es die lösung ist, sollten sich alle halt so schnell wie möglich mit der situation arrangieren.

    warum reagier ich auf dich so?

    ich mag keine albaner, die meinen

    x) wir vertreiben die restlichen serben auch noch
    x) wir brauchen ein großalbanien
    x) jeder bekannte mensch hat eigentlich albanische wurzeln
    x) wir werden euch mit der kraft unserer lenden besiegen....


    ich mag keine serben, die meinen

    x) sollens doch serbisch lernen (die meisten habns 89 gekonnt aber das nur am rande)
    x) die albaner sind ayslanten und gaaaanz kurz im lande
    x) für serbien zählt das nix - denn serbien ist gaaaaanz anders

    bei dir hab ich den eindruck, daß du tolerant zu sein vorgibst und dann kommen die killerphrasen wie das mit den erdlöchern.

    ach ja - einer der gründe, wieso ich hier mitschreibe ist das THEMA. ich wills eben von den leuten selber wissen. und wenn dir das eigentlich als heimat oder ähnliches wurscht ist - dann erkennst die jeweilligen dumpfbacken schneller

Ähnliche Themen

  1. Ferizaj (Republik Kosovo)
    Von CrazyDardanian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 14:41
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  3. REPUBLIK SERBIEN/REPUBLIKA SRBIJA
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 19:58
  4. Die unvermeidliche Republik Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 17:15
  5. Republik Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 11:13