BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 46 von 48 ErsteErste ... 3642434445464748 LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 480

Republik Kosovo und Serbien

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 27.05.2008, 15:13 Uhr · 479 Antworten · 16.324 Aufrufe

  1. #451
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    mich interessiert nur ob sie verräter sind.
    es haben ein paar mit den serben zusammengearbeitet aber auch nicht alle, also das solltest du nicht immer schwarz und weiss sehen...und was die goranin angeht da frag sie am besten selber wie sie dazu steht...im kosovo-fernsehen hab ich auch gesehen wie sie damals die unabhängigkeit gefeiert haben, genauso aber kenn ich auch erzählungen wo goranen mit den serben zusammengearbeitet haben, solche verräter gabs aber auch genug von albanischer seite, und von meinem onkel das haus steht heut nur und wurde nicht im krieg zerstört, wegen nem goranen...

  2. #452
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ich habe nie behauptet, ich habe dich nicht beleidigt. Letztlich bin ich dann aber hingegangen und habe mir jede Beleidigung in deine Richtung verkniffen, denn deine Statements sind Aussage genug; da bedarf es keiner Beleidigung mehr. Außerdem haben wir glaube ich schon klar gestellt, das wir uns nicht mögen, wieso also jeden Thread mit unseren Kackereien zuknallen?

    Die Frage war mir deshalb wichtig, weil ich eine These aufgestellt hatte die wiefolgt lautet:

    Die albanische Bevölkerung fordert von der serbischen Seite massive Annäherung, wirft ihr vor Milosevics Regime massiv unterstützt zu haben und somit auch alle Greultaten gegen Unschuldige gebilligt zu haben. Im Gegenzug aber haben sehr wenige Albaner jemals ernsthaftes Interesse an einem sozialen Kontakt zu Serben gehabt, letztlich kann die jüngere Generation nicht einmal mehr die Sprache, obwohl sie zu der Zeit noch als Landessprache angesehen wurde. Dazu kommt die nahezu kritikfreie Verehrung und Heroisierung der UCK, welche ebenfalls nachweislich Greultaten begangen hat.

    In Kurzform: es wird hier mit zweierlei Maß gemessen: einerseits die böse, sich zu 100 % hinter Milo formierte serbische Bevölkerung, die grundsätzlich -also auch in sozialer Hinsicht, nicht nur in politischer- und immer versucht hat die albanische Bevölkerung zu unterdrücken. Aber im Gegenzug will auch kein Albaner eine echte Annäherung an die serbische Bevölkerung, die Lebensumstände interessieren nicht, die allgemeine Stimmung unter den Serben interessiert nicht, denn man hat sich ja schon eine Meinung gebildet, und die steht. Wozu dann also sich selber ein reales Bild machen? Jedes Argument gegen eine Vereinigung wie die UCK wird gnadenlos niedergeschmettert; jeder der etwas gegen diese albanischen Volkshelden sagt wird als serbischer Faschist betitelt.

    Das ist es was ich meine.

    Eine Annäherung wird es erst geben, wenn auch der Durchschnittsalbaner Zugeständnisse macht. Es sind Fehler passiert, politsch gesehen absolut mehr auf Seiten der Serben. Aber auch die Albaner können nicht behaupten, sie hätten wirklich versucht mit der serbischen Bevölkerung an einem Strang zu ziehne, denn einen echten Kontakt hat es kaum gegeben.

    Ich als u.a. Serbin bin immer bereit Zugeständnisse zu machen: Ja, es sind furchtbare Dinge während der Kriege passiert. Ja, ich betrauere jedes unschuldige Opfer. Ja, man hätte vieles verhindern können, hätte die Politik nicht versagt.

    Leider warte ich noch auf den Tag, an dem mal ein Albaner von seinem hohen Ross herabsteigt und die selben Worte ausspricht.
    Beleidigt hast du auch genug, also da mal nicht untertreiben ja
    die restlichen punkte wurden doch schon vorher besprochen, du hast einfach nur alles zusammengefasst was du geschrieben hast und worauf schon geantwortet wurde
    einen albaner der meint die UCK war ein fehler wirst net finden...grund wurde schon erwäht...
    annäherungsversuche an die serbischen politiker damals gab es auch...welche wurde ebenfalls schon genannt...
    die albaner, waren nicht mehr teil der öffentlichkeit in serbien und hatten wenig kontakt zum staat, serben etc...auch das wurde ebenfalls geschrieben wieso das so war...

    naja, versucht hast dus wenigstens
    in diesem sinne...

  3. #453
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Beleidigt hast du auch genug, also da mal nicht untertreiben ja Hab auch nicht gesagt, dass ich nicht ausfallend geworden bin.
    die restlichen punkte wurden doch schon vorher besprochen, du hast einfach nur alles zusammengefasst was du geschrieben hast und worauf schon geantwortet wurde
    einen albaner der meint die UCK war ein fehler wirst net finden...grund wurde schon erwäht... Komisch, grad gestern hatte ich einen in meinem Garten sitzen zum Kaffee und Kuchen und der findet die UCK Kacke. Hab ich also den einzigen Albaner gefunden, der so denkt?

    annäherungsversuche an die serbischen politiker damals gab es auch...welche wurde ebenfalls schon genannt... und an die serbische Bevölkerung (wie schon gesagt: Nachbarn, Leute in Bars, Schulkameraden oder ähnliches? Wohl eher kaum. Schade. Soviel zum Thema "Annäherung")
    die albaner, waren nicht mehr teil der öffentlichkeit in serbien und hatten wenig kontakt zum staat, serben etc...auch das wurde ebenfalls geschrieben wieso das so war... Fairerweise müsstest du jetzt hinzufügen: "die Albaner haben diese Isolation zum Teil mitverschuldet".

    naja, versucht hast dus wenigstens Du letztendlich ja auch. Applaus.
    in diesem sinne...
    Ok, langsam haben wir den Dreh raus uns komplett ohne Beschimpfungen zu unterhalten. Toll.

  4. #454
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    nur weil wir deine mama verraten haben
    ahahahahahahhahaahahahahahhahah geil man

  5. #455
    pqrs
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Die Albaner haben Jahrzehnte lang Hunderttausende Serben vertrieben udn gleichzeitig ihre Population gesteigert.

    Komischer Weise hat niemand was gegen diese Vertreibungen gehabt.Sobald aber ein Albaner nur angemacht wird in Kosovo, heißt es Serben haben Konzentrationslager in Pristina...
    Hunderttausende? Jahrzentelang? Quelle? Bitte kein Blic oder serbianna.com

    Wenn das so wäre, gäbe es heute keine Serben mehr im Kosovo.

    Auf albanischer Version würde nämlich so klingen:
    "Die Serben haben Albaner im Krieg vertrieben und komischerweise hatte kein Serbe was dagegen. Sobald aber ein Serbe den Kosovo verlässt, heisst das, die Albaner vertreiben Serben aus Kosovo"

  6. #456
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ok, langsam haben wir den Dreh raus uns komplett ohne Beschimpfungen zu unterhalten. Toll.
    darauf ebenfalls schon geantwortet auf dein rot geschriebenes, paar seiten vorher...ja klar hattest du wen beim kaffee sitzen welch ein zufall :

  7. #457
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    darauf ebenfalls schon geantwortet auf dein rot geschriebenes, paar seiten vorher...ja klar hattest du wen beim kaffee sitzen welch ein zufall :
    Das fällt dir ja unglaublich schwer, einfach mal die Möglichkeit zuzulassen, dass es in meinem Freundeskreis auch Albaner gibt. Und wenn man befreundet ist, dann besucht man sich auch mal und trinkt einen Kaffee zusammen.

    Wahnsinn, sowas gibt es tatsächlich.

  8. #458
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das fällt dir ja unglaublich schwer, einfach mal die Möglichkeit zuzulassen, dass es in meinem Freundeskreis auch Albaner gibt. Und wenn man befreundet ist, dann besucht man sich auch mal und trinkt einen Kaffee zusammen.

    Wahnsinn, sowas gibt es tatsächlich.
    Freunde wie dich kenn ich zur genüge, ihr habt ja alle albanische freunde, schon klar...

  9. #459
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Freunde wie dich kenn ich zur genüge, ihr habt ja alle albanische freunde, schon klar...

    Belive it or not, ich kann mir denken, dass jemand wie du (der keine serbischen Bekannnten oder Freunde hat) sich so eine Verbindung nicht vorstellen kann. Nur ein weiteres Armutszeugnis was man Menschen wie dir ausstellen darf, die sich den Freundeskreis nach deren Passfarbe aussucht.

    Ist scho gut, Zhan. Gottlob gibt es wenigstens für mich auch noch ein Leben ausserhalb des Internets, und gottlob muss ich niemandem Rechenschaft ablegen über die Menschen, mit denen ich befreundet bin.

  10. #460
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Gott sei dank, dass wir keine albanischen Freunde haben.Würde nur Mord-und Totschlag geben.

Ähnliche Themen

  1. Ferizaj (Republik Kosovo)
    Von CrazyDardanian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 14:41
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  3. REPUBLIK SERBIEN/REPUBLIKA SRBIJA
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 19:58
  4. Die unvermeidliche Republik Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 17:15
  5. Republik Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 11:13