BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 28910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 158

Rikthehet AKSH do te çlirojme veriun dhe gjithe trojet shqiptare

Erstellt von Aktivist Vetevendosje, 21.08.2011, 20:17 Uhr · 157 Antworten · 10.544 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    O njerez, mos ju besoni pallavrat e shqiptarve se po rrejn
    si po dojn dhe sa po dojn. AKSHja dhe UÇKja nuk i ka formu
    askush pos Serbia. Serbia i ka te gjithat ne dor, o vellaznit e mi.

    Po thojn se Zahir Pajaziti dhe Familja e Jashareve kan qene
    ushtar te UÇKse por ne kohen e tyre UÇKja nuk ka ekzistu hiq.
    Kjo esht nje genjeshter. Realiteti esht i rend por e vetmja alternative
    per me i kuptu keto gjera.

    Ka shume dredhina per me i kuptu keto gjera.

    Veq ju kisha lut mos me ju besu njerzve te pa-shkolluar.
    Dann fangen wir mal bei dir an.

  2. #112
    Avatar von Ilir B

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.753
    was soll am 30. sein?

  3. #113
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Dann fangen wir mal bei dir an.
    Faleminderit shum.
    Po ky nuk esht argument o vella.

    Mendohu me mir tani ha mut.

  4. #114
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    und ?haben die den norden scho überrannt?


    gruß

  5. #115
    Avatar von Gjidoda

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    490
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    und ?haben die den norden scho überrannt?


    gruß


    Bald




    Ach die haben eh nur eine grosse Klappe aber nix dahinter...

  6. #116

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    O njerez, mos ju besoni pallavrat e shqiptarve se po rrejn
    si po dojn dhe sa po dojn. AKSHja dhe UÇKja nuk i ka formu
    askush pos Serbia. Serbia i ka te gjithat ne dor, o vellaznit e mi.

    Po thojn se Zahir Pajaziti dhe Familja e Jashareve kan qene
    ushtar te UÇKse por ne kohen e tyre UÇKja nuk ka ekzistu hiq.
    Kjo esht nje genjeshter. Realiteti esht i rend por e vetmja alternative
    per me i kuptu keto gjera.

    Ka shume dredhina per me i kuptu keto gjera.

    Veq ju kisha lut mos me ju besu njerzve te pa-shkolluar.
    zum ersten Mal wurde sie im Mai 1997 in der internationalen Presse erwähnt. Erstmals traten UÇK-Mitglieder öffentlich in Uniform am 28. November 1997 auf beim Begräbnis des Kosovaren Halit Gecaj.
    m 28. November 1997 da waren wohl Adem jashari und Ilaz Kodra noch am Leben, also bitte red kein quatsch ja.

  7. #117

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Faleminderit shum.
    Po ky nuk esht argument o vella.

    Mendohu me mir tani ha mut.
    Kollega, langsam mit solchen Sprüchen!! Mos ma ha karin!! Wo sind deine Argumente? "Nur hört auf mich, ich sage die Wahrheit"

    Was du wahrscheinlich meinst, ist, dass vor Kurzem in den serbischen Medien kam, dass serbische Agenten bei der UCK-Gründung in Zürich anwesend waren (1993)?

    Da ist Fazli Veliu gemeint, der UDB Agent ist! Viele Albaner glauben heute immer noch nicht, dass er ein Spion war.
    Doch die UCK besteht nicht aus 1 Person, oder auch nicht aus der gesamten LPK!

    Die UCK gab es schon bevor die LPK an den Krieg dachte, geschweige den plante, nur gab es den Namen nicht! Doch die Idee, der Kampf existierte!! Adem Jashari war nicht LPK Mitglied!

    Es gab Tentative durch die Serben, die UCK unter Kontrolle zu halten, als dies Misslang (weil die CIA schneller war) und als die UCK stärker wurde, formierten sie die FARK!!

    Was die AKSH anbelangt, ich kenne da sehr viele Köpfe die der angehören, und die sind ganz und gar nicht in serbische Beziehungen.
    Du Witzfigur. Hör auf zu träumen.

  8. #118
    Dado-NS
    Interessant! Darauf darf man gespannt sein.

    Morgen startet die "Befreiungsaktion/Eroberung", jeeeee...

  9. #119
    Avatar von Piro

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    212
    übrigens die strassen blockaden der kosovo serben sind aufgelöst

    wenn es jetzt tatsächlich im kosovo ein gemetzel zwischen AKSH und kosovo serbne geben würde, wäre das ein zeichen das der kosovarische rechtsstaat versagt hat.

    dann hätten wir bürger krieg.
    es ist ganz klar die aufgabe des staates die kosovo serben ruhig zu stellen.
    aber der kosovarischen regierung sind die hände gebunden.
    Eulex ist ein feuchter furtz, sie sind feiglinge, man kann sie zu ncihts brauchen.

    die kosovo serben versuchen das nachzuspielen was in dir krajna in kroatien passiert ist.
    doch kosovo will kein blutbad anrichten.

    ein konflict mit serben lässt sich nur mit worten lösen.

    die lösung kosovo in serbien wiederinzugliedern, ist keine lösung das löst noch mehr spannung im balkan aus.

    die lösung ist doch in reichweite
    wennwir preshevo mit nord kosovo tauschen haben wir alle unsre ruhe.

    die regionen nord kosovo und preshevo leiden. sie sind beide vom rest des landes praktisch isoliert.

    wer das wohl seines volkes will der tauscht und kämpft nicht.

    die serben werden wohl keine ruhe geben eher sie alle verscheucht sind.

  10. #120
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Kollega, langsam mit solchen Sprüchen!! Mos ma ha karin!! Wo sind deine Argumente? "Nur hört auf mich, ich sage die Wahrheit"
    Das habe ich nie geschrieben. Nirgends steht drauf das man nur auf mich hören sollte. Ich bin schließlich nicht allwissend. Natürlich kann auch ich mal falsch liegen. Aber bei dieser Sache bin ich mir 100 %ig sicher.
    p.s. Schwänze lutschen ist nix für mich vllaqko, bin hetero.

    Was du wahrscheinlich meinst, ist, dass vor Kurzem in den serbischen Medien kam, dass serbische Agenten bei der UCK-Gründung in Zürich anwesend waren (1993)?
    Wer anwesend gewesen ist oder nicht interessiert kaum jemanden. Die UÇK wurde von Adem Jashari und Co. formiert (das bestreite ich nicht) formiert wurde sie von Albanern KONTROLLIERT wurde sie jedoch von Serben.

    Da ist Fazli Veliu gemeint, der UDB Agent ist! Viele Albaner glauben heute immer noch nicht, dass er ein Spion war.
    Doch die UCK besteht nicht aus 1 Person, oder auch nicht aus der gesamten LPK!
    Das die UÇK von mehreren Personen bestand ist natürlich klar. Aber was war die UÇK wirklich? Glaubst du wirklich den ganzen "Heldentaten" die die Leute so von sich geben. Ich bitte dich. Nirgendwo gab es so viele Spione und Verräter wie in der UÇK selbst. Die "Befreiungsarmee Kosovas" war gespalten. Die waren sich nie richtig einig.


    Es gab Tentative durch die Serben, die UCK unter Kontrolle zu halten, als dies Misslang (weil die CIA schneller war) und als die UCK stärker wurde, formierten sie die FARK!!
    FALSCH! Die Serben kontrollierten die UÇK. Ohne das diese es überhaupt begriffen. So wie die meisten Albaner (meist Ignoranten wie du)... Du hast ja keine Ahnung wozu die in der Lage sind. Ich kann mich noch erinnern- als eine Vielzahl von Menschen mit 2, 3 oder 4 Bussen flüchten wollten. (Habe ich damals im Fernsehen gesehen. Da waren UÇK-Mitglieder dabei. Komischerweise redeten diese komisch albanisch. Also gebrochen. Als ob ein Serbe albanisch bzw. versuchen würde albanisch zu reden. Während die Frauen und Kinder in den Bussen einstiegen sah man wie sehr die weinten. Als ob die Angst hätten. Was sie auch hatten. 2 Tage darauf kam die Nachricht die Busse wurden angegriffen und alle Insassen kamen um. Die "UÇK-Mitglieder" wurden nie wieder gesehen. Nicht mal die Namen existieren. Diese wurden noch nicht mal gefunden (es gab keine Leichen von den UÇK-Mitgliedern). Die serbische Regierung meinte darauf das die UÇK sogar ihre eigenen Landsleute umbringen würden. Also. Merkst du etwas?

    Und das mit FARK ist ganz falsch. FARK wurde von LDK-Mitgliedern formiert (bzw. sie hatten es vor.) Doch die UÇK-Affen haben diese abgelehnt. Warum? Ganz einfach. In die FARK sollten nur Leute Kommandant und General werden der auch eine militärische Schule abgeschlossen hatte. Sprich Albaner die z. B. Ex-Offiziere in der jugoslavischen Armee waren oder Soldaten. Die UÇK Mitlieder lehnten dies strikt ab. Sie waren der Meinung diese Leute würden mit dem Feind kooperieren und wenn FARK sich formieren würde- würde die UÇK genauso gegen diese kämpfen wie gegen die SErben. Der damalige Innenminister Kosovas (den Ibrahim Rugova ernannt hatte habe leider seinen Namen vergessen) war für die Formierung von FARK nicht jedoch von der UÇK. ER selbst riet den FARK-Anhängern die sollen in Kosova eindringen und gleichzeitig auch die UÇK angreifen. Dieser lebte während des Krieges in Albanien. Wo er dort auch von Unbekannten erschossen wurde. (Vermutlich UÇK)

    Nachdem das passierte löste sie FARK auf. Bujar Bukoshi ist ja auch einer von ihnen gewesen und seine Meinung zur UÇK ist auch nicht ganz positiv. Denn die UÇK hat nichts richtig gemacht. Wir reden hier ständig von UÇK hier, UÇK da. Ich meine wo verfickt nochmal haben die etwas getan? Sag mir wo? Toll, ein paar Gruppen haben es geschafft ihre Berge "Serbenfrei" zu halten. Während die UÇK 10 serbische Soldaten auf dem Gewissen hatte überrollten die serb. Panzer ein ganzes albanisches Dorf samt ihren Einwohner! Und dann kommen solche Pisser wie du an und meinen hier UÇK das wahre! Einen scheiß haben die getan. In die UÇK kamen Leute rein die nicht mal wussten wie man schießt geschweige denn wie man diese veralteten AK 47er überhaupt in den Händen hält. Sportlehrer, einfache Bauern und Arbeiter wurden zu Kommandanten der UÇK ernannt obwohl diese nicht mal die leiseste Ahnung von Kriegsführung hatten.

    Heroj Heroj Heroj... verfickte SCheiße! Wo zum Geier sind denn unsere Helden? Öffne deine Augen! Unsere Helden liegen 1,70 m unter der Erde! Und die, die überlebt haben sind solche behinderten Spaßten wie Jakup Krasniqi ein Möchtegernkämpfer der zum Politiker wurde. Der jetzt im Parlament sitzt und sogar Parlamentspräsident ist. Nun schau mal wen wir da als Politiker haben. Wie soll KOsova dann noch funktionieren durch solche ungebildeten Menschen??? Jeder UÇK - Spaßt hat sich gedacht "oh ich habe für mein Land gekämpft, jetzt darf ich auch Politiker werden"

    Was die AKSH anbelangt, ich kenne da sehr viele Köpfe die der angehören, und die sind ganz und gar nicht in serbische Beziehungen.
    Du Witzfigur. Hör auf zu träumen.
    Und was haben deine "Köpfe" für die Befreiung Kosovas dazu beigetragen außer wie Sadomasoschwuchteln vor der Kamera zu stehen und SCheiße zu labern? Sag es mir? Mach dich bitte nicht lächerlich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 16:54
  2. AKSH hielt uns an...
    Von Feuerengel im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 01:17
  3. Dell: Të gjithë të korruptuar
    Von Ciciripi im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 15:58
  4. Një Abetare për të gjithë filloristët Shqiptarë
    Von Mbreti Bardhyl im Forum Kosovo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 17:51
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 16:09