BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 80

Roma/Aschkali/Ks-Ägypter/Zigeuner Zustand in Kosovo

Erstellt von @rdi, 09.06.2011, 20:19 Uhr · 79 Antworten · 9.811 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Wie kommt man auf 2 Mill. in Rumänien? Das ist doch völlig bescheuert.
    Wie auch immer, rechen in jedem Land auch der Anteil der Roma an der gesamten Bevölkerung.
    Ja, die Zahl kommt mir arg groß vor, als ich in Rumänien war begegnete ich wenigen Zigeunern, aber in Serbien ist es auch so. Naja, vllt war ich gerade in Gegenden wo es sie nicht gibt.

  2. #52

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Zigeuner-Zustand im Kosovo: Noch bis zum 23.07.2012 haltbar.

    Wie kommste auf den 23.07.? Nur, weil ich da Geburtstag habe?

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    jetzt mal im ernst.. also mir tun die romer leid in welche umstände sie leben müssen...
    Es tut mir generell Leid in was für Zustände manche Menschen leben, ist echt bitter, da man es ja auch teilweise selber durchlebt hat.

    Jedoch können manche nicht anders. Wenn ich rüber nach Orasje oder Bosanski Brod oder so zum Markt fahre, dann warten die schon auf den Parkplätzen und betteln halt. Wenn man denen nichts gibt, muss man Angst um sein Auto haben, dass sie es zerkratzen. Und wenn sie es zerkratzen, was macht man dann? Anzeigen? hehe =)

    Ist jetzt nur en Beispiel, gibt bestimmt genügend positive Beispiele, aber die gehen einem halt tierisch auf die Eier.

    Zitat Zitat von Carlito Beitrag anzeigen
    Wenn dann Rumänien!

    Man sollte ihnen auf dem Balkan ein Stück Land geben, weil dort haben sie immer noch die stärksten Ballungsgebiete !
    Das Stück Land würde erstens niemand freiwillig abgeben, zweitens würden ja nicht alle dort hinziehen und drittens gibts vllt. auch nicht genügend gebildete Roma um einen Staat zu führen würde ich jetzt mal behaupten!?

    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Wie kommt man auf 2 Mill. in Rumänien? Das ist doch völlig bescheuert.
    2 Mio in Rumänien halte ich für stark übertrieben. Ich denke Ungarn, Bulgarien & Rumänien haben vllt. zusammen 2 Mio. Als ich eine Woche in Ungarn war (Siofok & Budapest) sind mir erstaunlich viele Zigeunerinnen begegnet. Die fanden mich anscheinend so attraktiv, dass sie mir direkt alle mit der Frage "Sex?" ankamen )) hehe

    Ich habe letztens zufällig einen "Balkan-Ägypter" aus Mazedonien Ohrid kennen gelernt. Extrem dunkel sah der halt aus und er fragte, wer denn hier aus Serbien kommt, weil ich den Sljivovic mitgebracht habe. So kam ich halt ins Gespräch und als ich ihn fragte wo er herkommt antwortete er sehr komisch "Aus Mazedonien", wollte ich nicht weiter fragen. Dann später doch von unten erzählt und er fragte mich dann "Kennst du Balkan-Ägypter?" Dann sagte ich ihm halt klar, kenne alle Minderheiten unten usw. und er sagte mir dann, dass er sich überall nicht heimisch fühlt, aber in Deutschland halt noch am ehesten. Er kann sich nicht als Ägypter vom Balkan bezeichnen, da er 0 Bezug zu Ägypten hat und kein Arabisch spricht, kann sich bei Mazedoniern nicht als Mazedonier ausgeben, da er nur wenig Mazedonisch spricht und als dreckiger Zigeuner gesehen wird und bei den Albanern gilt er auch als dreckiger Zigeuner und wird gehasst, obwohl seine Muttersprache Albanisch ist.

    Ist eine komplexe Geschichte. War en super netter Typ, konnte sich ausdrücken und so. Naja da kann man irgendwie nur froh sein, dass es einem selber nicht so geht, auch wenns sehr egoistisch klingt.

    Bei mir im Dorf in Kroatien kommen immer Zigeuner Schrott abholen. Das Kind von denen nervt zwar ganz schön, aber die Eltern sind ganz ok, dann geben wir denen immer den Schrott, der über so ein Jahr anfällt, damit die es verkaufen können.

  3. #53

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    hat jemand hier daran gedacht, das die roma sich nicht intergrieren wollen?

  4. #54

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    hat jemand hier daran gedacht, das die roma sich nicht intergrieren wollen?
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Jedoch können manche nicht anders. Wenn ich rüber nach Orasje oder Bosanski Brod oder so zum Markt fahre, dann warten die schon auf den Parkplätzen und betteln halt. Wenn man denen nichts gibt, muss man Angst um sein Auto haben, dass sie es zerkratzen. Und wenn sie es zerkratzen, was macht man dann? Anzeigen? hehe =)
    Ja, ich und es nervt extrem =)

  5. #55

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ja, ich und es nervt extrem =)

    Jedoch können manche nicht anders. Wenn ich rüber nach Orasje oder Bosanski Brod oder so zum Markt fahre, dann warten die schon auf den Parkplätzen und betteln halt. Wenn man denen nichts gibt, muss man Angst um sein Auto haben, dass sie es zerkratzen. Und wenn sie es zerkratzen, was macht man dann? Anzeigen? hehe =)


    wenn einer mein Auto zekratzt , dann schwöre ich beim gott, ich werde ihm auch zekratzten , und zwar mit einem 17 cm messer.. ich habe 2 jahre wie ein esel geschüftet um dieses auto zu kaufen..

  6. #56

    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    72
    im krieg haben die zigeuner alle zu denen serben gehalten und keiner von ihnen hat auch jemals für kosovo gekämpft oder sonst was produktives für die politik unternomen
    ,einzige scheiße was sie drauf haben ist singen mehr nicht

  7. #57
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von Armend Beitrag anzeigen
    Leider ist, das nicht nur im Kosovo der Fall. Romas sind so gut wie überall unbeliebt.
    Die können einen schon Leid tun.
    bei uns sind sie ebenfalls sehr unbeliebt

  8. #58
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Carlito Beitrag anzeigen
    Integration beginnt bei der Akzeptanz der Einheimischen. Die Zigeuner in Europa werden in Europa nirgends akzeptiert, bestenfalls verscheucht oder abgewiesen.

    Ich habe nichts gegen Zigeuner, allerdings muss ich hierzu etwas sagen.

    Die meisten sagen man soll die Zigeuner Akzeptieren etc.. diese wollen sich doch Integrieren etc, es ist wohl kein wunder das die Zigeuner nicht gemocht werden, Entschuldigt mal, ich war für eine Woche in Berlin, u. irgendwie in Berlin bei Lustgarten wo ich mir die Kirche anschauen wollte, sind 5 Zigeunerinnen mit Kindern vollgepackt auf mich zugekommen u. wollten Geld, habt ihr ne Vorstellung wie ich bedrängt wurde? Nein, u. habt ihr ne Ahnung wie sie in Berlin abgehen, ebenfalls nein,es ist unglaublich aber dort wo die Zigeuner sind werden Fahrräder geklaut u. die Leute beschweren sich ständig weil diese leute einfach nicht '
    'Normal'' leben können!!

    Wie geschrieben ich habe nichts gegen Zigeuner u. sicher ist auch nicht jeder Zigeuner so wie ich diese in Berlin beschrieben habe, aber ich Perönlich gehe diesen Menschen gerne aus dem Weg..

  9. #59
    Feuerengel
    Was ich nicht ab kann ist, dass sich viele von ihnen (KS-Zigeuner)
    als Albaner ausgeben hier in Westeuropa. Das kotzt mich ehrlich gesagt an.

    Ich hielt schon als Kind nichts von ihnen, tue es auch heute nicht und werde
    es auch nie tun. Wenn es ihnen in Kosova nicht gefällt und die sowieso von der albanischen Bevölkerung nicht gemocht werden- dann würde ich mir echt wünschen das sie aufhören sich selbst lächerlich zu machen indem sie sich als "Albaner" ausgeben und nebenbei einfach aus Kosova verschwinden.

    MfG

  10. #60
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Was ich nicht ab kann ist, dass sich viele von ihnen (KS-Zigeuner)
    als Albaner ausgeben hier in Westeuropa. Das kotzt mich ehrlich gesagt an.

    Ich hielt schon als Kind nichts von ihnen, tue es auch heute nicht und werde
    es auch nie tun. Wenn es ihnen in Kosova nicht gefällt und die sowieso von der albanischen Bevölkerung nicht gemocht werden- dann würde ich mir echt wünschen das sie aufhören sich selbst lächerlich zu machen indem sie sich als "Albaner" ausgeben und nebenbei einfach aus Kosova verschwinden.

    MfG
    das heisst du gibts ihnen von vorne rein keine chance !! super!!

    "ironie lässt grüssen"

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie sind die Roma-Zigeuner nach Europa gekommen?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 18:10
  2. ROMA UND ASCHKALI IM KOSOVO: Verfolgt, vertrieben, vergiftet
    Von Rehana im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 16:13
  3. ROMA UND ASCHKALI IM KOSOVO: Verfolgt, vertrieben, vergiftet
    Von Rehana im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 11:05
  4. Kosovo-Präsident Rugovas Zustand verschlechtert
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 10:38
  5. Roma, Sinti Zigeuner Konferenz in Warschaw
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 21:07