BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Rreziku nga lėvzijet ekstremiste fetare nė Kosovė

Erstellt von Ciciripi, 03.05.2012, 22:33 Uhr · 72 Antworten · 4.685 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Wenn das Land profitiert warum denn nicht? ich habe lieber Türkische Produkte, als Serbische oder Mazedonische.
    Abstatt zu importieren sollte Kosovo selber produzieren. Und die Leute und haben lieber deutsche/schweizerische alte Waren als türkische. Wenn was kaputt geht sagt jeder unten "turke koka kan"

  2. #52
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Abstatt zu importieren sollte Kosovo selber produzieren. Und die Leute und haben lieber deutsche/schweizerische alte Waren als türkische. Wenn was kaputt geht sagt jeder unten "turke koka kan"
    Nur leider geht das nicht mit deinem künstlichen " Patriotismus " im Net .

  3. #53
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Abstatt zu importieren sollte Kosovo selber produzieren. Und die Leute und haben lieber deutsche/schweizerische alte Waren als türkische. Wenn was kaputt geht sagt jeder unten "turke koka kan"
    Ähm, Kosovo muss erstmal die ganzen anderen Probleme loswerden, bevor es soweit geht selbst Produkte zu produzieren, das dauert seine Zeit. Korruption, Analphaetismus usw. und solange muss es eben importieren.

  4. #54
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Tirana dhe Prishtina - reagime ndaj elementeve fetare


    Tirana dhe Prishtina zyrtare kanė shprehur kritika ndaj protestės sė tė premtes nė Shkup, e cila ka marrė ngjyrime fetare, sesa etnike dhe kombėtare tė shqiptarėve.

    Njė zyrtar i lartė i Qeverisė Shqiptare i tha agjencisė sė lajmeve INA se pėrshėndesin format e tilla tė shprehjes sė protestės dhe revoltės pėrmes protestave demokratike, por jo inflirtimi i elementeve fetare.
    "Problemet e shqiptarėve nė Maqedoni janė tė karakterit etnik dhe politik, dhe s`ka hapėsirė apo probleme fetare. Vetė mėnyra e shprehjes sė pakėnaqėsisė me thirrje fetare dhe flamuj fetar, krijon njė huti dhe devijon problematikat shqiptare qė janė mėse reale, dhe kėshtu pėrfiton pala tjetėr, duke e karakterizuar protestės si fetare dhe islamike", deklaroi pėr INA, zyrtari i lartė i Qeverisė shqiptare nė Tiranė.
    Ndėrkohė, pakėnaqėsi dhe reagime tė njejta janė shfaqur edhe nė Prishtinė, ku ėshtė kritikuar forma e protestės dhe elementet e saj.
    Pėrmes rrjeteve sociale, shumica e shqiptarėve kanė shprehur kritika pėr formėn dhe keqpėrdorimin e protestės nga ana e disa elementeve dhe individėve me prapavijė fetare.
    Gazetari dhe analisti Enver Robelli ka shkruar njė mesazh kritik mbi protestėn e mbajtur nė Shkup.
    "Dalin shqiptarėt pėr tė kėrkuar tė drejta kombėtare dhe pėr tė protestuar kundėr arrestimeve nė Maqedoni, por nuk kanė asnjė kėrkesė tė logjikshme politike. Nė vend tė tyre thirren 'allahu-akbar' dhe 'Shqipėri etnike'. Valėvitin flamuj arabė dhe aty-kėtu, sa pėr sy e faqe, ndonjė flamur kombėtar. Protestojnė kundėr shtypjes nga shteti maqedonas me flamuj tė xhihadit. Nuk bartin plisa, por do kapuēa piratėsh dhe beduinėsh.

    Nė tė ashtuquajturėn protestė tė Shkupit pjesėmarrėsve u mungonin vetėm ibrikėt dhe legenėt pėr avdes! Nė protestėn e ardhshme me siguri vjen edhe Shefqet Krasniqi nga Prishtina, kanakari i qarqeve ekstremiste islamike. Atė edhe policia serbe e pat lejuar tė shkojė nė Preshevė pėr t’u folur shqiptarėve pėr fenė, por jo pėr atdhenė!", ka shkruar Enver Robelli.
    Ndėrkohė, shumica e komenteve tė qytetarėve tek INA kanė shkruar se protesta e sotme e organizuar me dinjitet tė lartė dhe porosi e ikonografi kombėtare ėshtė njė model pėr tė shprehur revoltėn dhe mesazhet kundėr diskriminimit dhe pėr realizimin e kėrkesave tė shqiptarėve edhe nė Maqedoni. (INA)
    was für ein dummes stück scheiße hat den das geschrieben........hahhha mit der "Jihad" flagge protestiert hahahahhahahaha, der schreiber könnte doch glatt serbe oder fyromski sein...ja qifsha robt ati

    ps: offensichtlich fallen nun die eigenen leute auf die slawische propaganda ein

  5. #55
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Ähm, Kosovo muss erstmal die ganzen anderen Probleme loswerden, bevor es soweit geht selbst Produkte zu produzieren, das dauert seine Zeit. Korruption, Analphaetismus usw. und solange muss es eben importieren.
    Was ist das?

  6. #56
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Haha, Turqia e ka vetem interesin me i shit mallat e veta ne kosov ^^ I mequm asht Erdogani, shkon i viziton vendet dhe ban "kishe jena vllezer" dhe ater ban kontrada per ekonomi me mujt me i shit mallat e veta ne ato venda. Ti din vet se ne kosov ne kohen e mramt ki mashum sene turqis se shtetve tjeter ^^
    hahahahaha.. po bre se jan ngusht per kosoven vallahi sa per ket pun kurr nuk na kish njoft turqia si shtet. ^^

  7. #57
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    dann hätten die christen aus nordalbanien sich schon längst verkauft, glaub ma
    Dort ist es auch nicht anders nur die religiöse Orientierung.
    Die werden von den christlichen Missionaren bezahlt

  8. #58
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    was für ein dummes stück scheiße hat den das geschrieben........hahhha mit der "Jihad" flagge protestiert hahahahhahahaha, der schreiber könnte doch glatt serbe oder fyromski sein...ja qifsha robt ati

    ps: offensichtlich fallen nun die eigenen leute auf die slawische propaganda ein
    Kur ia deshiron te miren dikujt duhet tia tregosh te verteten, sidomos kur asht ne rruge te gabuar.

  9. #59
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    @LS89, stimmt gar nicht. Die Leute da sind in Clans und in der Mafia. Missionierungsgelder reichen nicht für teure Schlitten

  10. #60
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    @Muhaxher & Dijamanta: Kosovo hat zur Zeit Jugoslawiens sehr viel produziert. Auch kann sich Kosovo selber ernähren. Aber man importiert doch lieber Wassermelonen aus Griechenland, als beim örtlichen Bauer zu kaufen. Kosovo ist fruchtbar und hat auch sehr viel Bodenschätze. Hätten die Leute und der Staat unten eine Arbeitsmoral wie die Schweizer, würde es anderst aussehen, aber man lebt halt von Diasporaalbanern, die einem ja schön das Geld ind en Arsch schieben.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 15:40
  2. Pa Rrotulla - Toleranca Fetare ndėr Shqiptar
    Von Pejan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 08:10
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 20:45
  4. Hidhet poshte kerkesa per Edukate Fetare ne Shkolla!
    Von IbishKajtazi im Forum Kosovo
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 16:23
  5. Ani moj Kosovė..
    Von luiziana im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 18:54