BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 36 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 351

Rumänien lehnt Anerkennung der Unabhängigkeit weiter strikt ab

Erstellt von Vasile, 11.05.2008, 18:21 Uhr · 350 Antworten · 11.030 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    wie traurig

    mehr bräuchte man eigentlich auch nicht dazu sagen.
    @mardigras,es hat keinen sinn mit dieser person zu diskutieren.
    diese leute werden auch irgendwann merken das sie dumm und rücksichtslos sind.

  2. #172
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    nur ganz kurz,aber deinesgleichen lebt ja gerne in der vergangenheit,
    warum zischt du dann nicht nach ukraine ab?
    damit gehst du ganz weit zurück,so wie ihr es mögt.
    kosova=dardania,serbie=russia

    wurde dein land nicht bombardiert weil ein terrorregime herschte und seine nachbarländer massakrierte?

    du bist das größte nazi-dreck was mir je unter die augen gekommen ist,sorry,aber ist so!
    das du hier schreiben darfst wundert mich.

    die leute versuchen hier dir die realität zuverklickern,aber du bist eine wand,
    serbien wurde unrecht angetan....guck resolution wähhhhh.

    das serbien massakriert,vergewaltigt,vertrieben,geplündert hat erwähnst du nicht!!!!

    du falsche schlange!

    Dich muss man nun nicht wirklich ernst nehmen!
    Allein schon mit dieser Argumentation!

  3. #173

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Mit Berichten über Minderheitendiskrieminierung könne wir uns die ganze Nacht totschlagen....kein Thema!

    UNHCR - Das UN-Flüchtlingshochkommissariat - Kosovo: UNHCR-Position zur Schutzbedürftigkeit von Personen im Lichte der jüngsten ethnisch motivierten Auseinandersetzungen


    Meine Familie stammt ursprünglich aus dem Kosovo!
    Sie flohen während der osmanische Okkupation nach Montenegro!

    Mein Alter spielt doch keine Rolle!Aber ich habe den Ausbruch dieses Balkankrieges bewusst miterlebt, solltest du das meinen!


    dumm,dümmer,vatrena

  4. #174
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    [/SIZE][/FONT]
    Desweiteren vergisst du wohl, daß die NATO ein Verteidigungsbündnis ist und nicht die UN!
    Sie also keinen Bündnispartner zu verteidigen hatte und auch keine Bedingungen zustellen hatte!

    Und desweiteren vergisst du auch den Bosnienkrieg!In diesem Krieg gab es mehrere Fronten!
    Sprich: Moslems gingen auf Kroaten los und Kroaten auf Moslems, Serben auf Kroaten und anderum und so weiter uns so fort!



    [/CENTER]
    schau noch mal in meinem post: ich erwähnte den Bürgerkrieg in Bosnien mit wechselnden Fronten

    und weißt du - über die UNO würde es ja probiert - da hat sich russland und china (bin mir nicht ganz sicher bei china) quergestellt. und ganz ehrlich - auch wenn das viel leid über serbien gebracht hat: besser ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende - 1991 - 1999 war dann wohl genug. gottseidank.

    ich verstehe viele sachen nicht, die mit serbien gemacht wurden - ehrlich. ein aufrechter politiker aus dem westen hätte gleich 1999 sagen sollen "ihr habts verpfuscht - der kosovo ist nicht mehr serbisch" statt der unseligen 1244. das ihr euch hintergangen fühlt.... klar....

    ich verstehe nicht, wieso österreich und deutschland sofort mal kroatien anerkennen musste, bevor dort der status der krajinaserben gelöst war, die seit jahrhunderten dort lebten

    ich verstehe nicht, wieso die nato in bosnien nicht viel früher eingegriffen hat, als klar war, daß das ganze ein elendslanger bürgerkrieg wird.

    ich verstehe nicht wieso die holländischen blauhelme srebrenice zugelassen haben.

    aber: ich sehe serbien nicht als alleinschuldigen. nur: selbst wart ihr nicht in der lage in frieden mit euren nachbarn eine lösung zu finden. da waren parolen wie großserbien wichtiger. was heißt - einen großteil der heutigen folgen habt ihr euch - auch wenn das viele von euch sich nicht eingestehen wollen - selbst zuzuschreiben.

    was ich hoffe ist der blick in die zukunft. ich persönlich halte für serbien 2009 und 2010 wichtiger als 1389.

  5. #175
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    wie traurig

    War klar das deinesgleichen nicht mehr zu sagen hat!

    Spielst hier den Gutmenschen aber Respekt allen Opfern gegenüber fehlt dir!

    Deswegen bist du ja auch so "unglaubwürdig!"

  6. #176
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Mit Berichten über Minderheitendiskrieminierung könne wir uns die ganze Nacht totschlagen....kein Thema!

    Meine Familie stammt ursprünglich aus dem Kosovo!
    Sie flohen während der osmanische Okkupation nach Montenegro!

    Mein Alter spielt doch keine Rolle!Aber ich habe den Ausbruch dieses Balkankrieges bewusst miterlebt, solltest du das meinen!
    also gab es minderheitendiskriminierung. und du weißt wie wütend die serben jetzt sind, weil sie diskriminiert werden im kosovo. weißt du wie wütend demnach die albaner gewesen sind? genau das mein ich


    osmanische okkupation? d.h. vor 1912? was heißen würde ich bin aus brünn - heißt heute brno und war unter den habsburgern deutsch und kann über die tschechische innenpolitik mitreden, weil ja meine wurzeln daher sind und das heiliger deutscher boden ist?

    ich sprach nicht vom balkankrieg. DU sprachst von der Titozeit und wie es damals war. Und das KANNST du nicht erlebt haben

  7. #177
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    War klar das deinesgleichen nicht mehr zu sagen hat!

    Spielst hier den Gutmenschen aber Respekt allen Opfern gegenüber fehlt dir!

    Deswegen bist du ja auch so "unglaubwürdig!"
    was soll ich denn dazu bitte sagen, von deiner seite kommt ja nur bääääh wir wurden damals schickaniert, bäääääh unsre klöster sind kaputt bääääääh immer dasselbe gesülze aber wenn es um so sachen wie massaker etc geht, dann postest du irgendeinen scheiss rein, wo das alles angeblich gefälscht sein soll nur um serbien "mal wieder" eins auszuwischen. Ihr seid ja alles so arm, alles hassen sie die Serben, armes unverstandenes völkchen...:

  8. #178
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    mehr bräuchte man eigentlich auch nicht dazu sagen.
    @mardigras,es hat keinen sinn mit dieser person zu diskutieren.
    diese leute werden auch irgendwann merken das sie dumm und rücksichtslos sind.
    sei nett und lass mich diskutieren mit wem ICH will. und weißt du - ich persönlich mag die argumentation "hör dem anderen nicht zu der ist dumm" nicht sonderlich gern. ich mach mir mein eigenes bild. und für dumm halte ich vatrena nun wirklich nicht

  9. #179
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Mit Berichten über Minderheitendiskrieminierung könne wir uns die ganze Nacht totschlagen....kein Thema!

    UNHCR - Das UN-Flüchtlingshochkommissariat - Kosovo: UNHCR-Position zur Schutzbedürftigkeit von Personen im Lichte der jüngsten ethnisch motivierten Auseinandersetzungen


    Meine Familie stammt ursprünglich aus dem Kosovo!
    Sie flohen während der osmanische Okkupation nach Montenegro!

    Mein Alter spielt doch keine Rolle!Aber ich habe den Ausbruch dieses Balkankrieges bewusst miterlebt, solltest du das meinen!
    ja jetzt stammt deine familie ursprünglich aus kosovo alles klar :

  10. #180
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    schau noch mal in meinem post: ich erwähnte den Bürgerkrieg in Bosnien mit wechselnden Fronten

    und weißt du - über die UNO würde es ja probiert - da hat sich russland und china (bin mir nicht ganz sicher bei china) quergestellt. und ganz ehrlich - auch wenn das viel leid über serbien gebracht hat: besser ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende - 1991 - 1999 war dann wohl genug. gottseidank.

    ich verstehe viele sachen nicht, die mit serbien gemacht wurden - ehrlich. ein aufrechter politiker aus dem westen hätte gleich 1999 sagen sollen "ihr habts verpfuscht - der kosovo ist nicht mehr serbisch" statt der unseligen 1244. das ihr euch hintergangen fühlt.... klar....

    ich verstehe nicht, wieso österreich und deutschland sofort mal kroatien anerkennen musste, bevor dort der status der krajinaserben gelöst war, die seit jahrhunderten dort lebten

    ich verstehe nicht, wieso die nato in bosnien nicht viel früher eingegriffen hat, als klar war, daß das ganze ein elendslanger bürgerkrieg wird.

    ich verstehe nicht wieso die holländischen blauhelme srebrenice zugelassen haben.

    aber: ich sehe serbien nicht als alleinschuldigen. nur: selbst wart ihr nicht in der lage in frieden mit euren nachbarn eine lösung zu finden. da waren parolen wie großserbien wichtiger. was heißt - einen großteil der heutigen folgen habt ihr euch - auch wenn das viele von euch sich nicht eingestehen wollen - selbst zuzuschreiben.

    was ich hoffe ist der blick in die zukunft. ich persönlich halte für serbien 2009 und 2010 wichtiger als 1389.

    Ja, warum musste Deutschland und Österreich so schnell anerkennen?
    Hätte man ohne diese Anerkennung nicht einiges Vermeiden können?
    Aber Traditionen und Verbundenheit in der jüngeren Geschichte verpflichteten wohl!?Eventuell?

    Ein aufrechter Politiker aus dem Westen hat doch niemals versucht nen Kompromiss zu suchen mit Serbien!
    Politiker des Westens nennen die UCK erst terroristisch und dann werden es über nacht Verhandlungpartner!

    Du siehst Serbien nicht als alleinschuldigen aber schiebst ihnen letztlich alles in die Schuhe!

    Warst du eigentlich jemals in Serbien?

Ähnliche Themen

  1. Schlacht um Kosovos Unabhängigkeit geht weiter
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 23:54
  2. Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 12:47
  3. Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 10:45
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 09:00
  5. Spanien lehnt Anerkennung des Kosovos ab
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 13:15