BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 6121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 193

Russland - Angst vor Vereinigung der Albaner

Erstellt von Gentos, 06.10.2009, 12:02 Uhr · 192 Antworten · 11.245 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Albanien und Kosova kann man nicht mit der Schweiz und Deutschland vergleichen.

    Ich finde es lustig das sich hier einige wegen einer Grenzerleichterung aufregen.

    Und selbst wenn sie es abschaffen es ihr gutes Recht. Sie entscheiden, weil es ihr Land ist.
    Und der rest des Balkans hat es zu akzeptieren und den Mund zu halten.
    Oops hat es auf den Punkt gebracht.

  2. #152
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Russland fürchtet sich nicht vor den USA und nicht Mal vor den Chinesen...und sie sollen sich bei Albanern fürchten??Junge....du nimmst definitiv schlechte Drogen.....wärens gute wärs ja noch lustig aber lass die Finger von gestreckem billigem Zeugs...ist ja nicht auszuhalten deine Blödheit...So....ich beende dieses Gespräch mit nem tollen Russischen Lied....

    PS: Russland ist eine Macht die niemanden zu fürchten hatte und niemanden zu fürchten braucht....
    wer behauptet eigentlich das sich russland vor albanien fürchten muss und warum?

    oder hat dies damit zutun das einige wie du es dallas bist die sachlage überbewerten bezw. falsche schlüsse daraus-ziehen.

    abgesehen davon das wir in europa reisefreiheiten sprich mehr oder weniger in der eu ohne grenzen auskommen sollten wir dies auch anderen menschen gönnen. kosova&albanien bereiten sich demzufolge darauf vor was in 10 bis 15 jahren eh kommen wird.

    es würde doch kein grieche hier jammern wenn montenegro & serbien ein solches abkommen abschliessen würden!!!!!


    und zu russland diesen gehts wirklich sowohl wirtschaftlich wie militärisch nicht mehr so gut.
    da ist china diesen in vielen bereichen schon voraus.
    Russland

    Väterchen Rost

    Siegen können sie nicht mehr, nur noch Rekruten quälen. Russlands Streitkräfte verfallen – moralisch und technisch

    Russland: Väterchen Rost | Politik | ZEIT ONLINE


    06.10.2009 08:37Russland hinkt den anderen BRIC-Staaten hinterher

    => Russland hinkt den anderen BRIC-Staaten hinterher <=

  3. #153
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Troy mir ist schon bewusst, das du ein Problem mit dem Islam hast aber wie ich gerade sehe,hast du noch ein viel größeres mit Albanern .....
    Ja genau... was habe ich denn nochmal gesagt, was dich zu dieser Erkenntnis gebracht hat?

  4. #154

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Ja genau... was habe ich denn nochmal gesagt, was dich zu dieser Erkenntnis gebracht hat?
    warum erwartest du immer von anderen usern, dass sie dir deine Fehler zeigen??
    kannst du nicht selber deine Fehler sehen??

  5. #155

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Förster? Was für ein Förster?
    Otto (Griechenland) ? Wikipedia

  6. #156

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    wieso sollten die russen angst davor haben, angst hat man vor bedrohungen...ich glaub besorgt wäre das bessere wort dafür
    es ist ja eine bedrohung...

  7. #157

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391



  8. #158

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Da hat der gute Russe Recht

  9. #159
    Absent
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Russland über Albaniens Vorschlag nach Grenzöffnung im Balkan besorgt - Traum von Großalbanien


    MOSKAU, 05. Oktober (RIA Novosti). Russland ist über den jüngsten Vorschlag von Albaniens Regierungschef Sali Berisha besorgt, Grenzen zwischen den von Albanern bewohnten Gebieten der Balkan-Region zu öffnen.
    Das sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Montag auf einer Pressekonferenz nach den Verhandlungen mit seinem serbischen Amtskollegen Vuk Jeremic in Moskau.
    Zuvor hatte Berisha erklärt, dass Albanien, das Kosovo und der hauptsächlich von den Albanern bewohnte Teil Mazedoniens ihre Grenzen öffnen sollten, damit die Albaner ihre Kontakte aktivieren könnten.
    "Wir sind davon überzeugt, dass diese Erklärung vor allem durch die Europäische Union (EU) und die NATO gebührend bewertet werden soll. Aber die Reaktion bleibt bislang aus. Ich hoffe, die fehlenden öffentlichen Erklärungen in europäischen Hauptstädten zeugten davon, dass mit der albanischen Führung in diese Richtung gearbeitet wird", sagte Lawrow.


    RIA Novosti - Politik - International - Russland über Albaniens Vorschlag nach Grenzöffnung im Balkan besorgt - Traum von Großalbanien



    Gott schütze Sali Berisha und willkommen im Kosovo!

    Wie steht es denn mit den Grenzen nach Mont,Serb , werden die auch offen ??

  10. #160

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Da hat der gute Russe Recht
    der erste gute schritt richtung gutes russland wäre, wenn man aus der bösen nato austritt und der GUS beitritt..

    besser als mit den ländern zu arbeiten, die kosovo anerkannt haben..
    dann kann man auch irgendwie neutral wirken...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 260
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 07:01
  2. Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 18:31
  3. Die allgegenwärtige Angst vor Albaner!?
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 18:54
  4. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01