BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 193

Russland - Angst vor Vereinigung der Albaner

Erstellt von Gentos, 06.10.2009, 12:02 Uhr · 192 Antworten · 11.235 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Allein schon besorgt.....

    Kann mir bitte jemand sagen was so anders sein sollte wenn eine Grenze geöffnet wird.....??

    Ist bis jetzt was passiert???
    dir sollte doch klar sein das den ehemaligen kommunistischen regimen alles was nach öffnung(freiheit) schreit sehr grosse angst einjagt......

    damit stellt sich die frage der verlust-kontrolle über die freien bürger.

    nicht zuletzt ist das ehemalige jugoslawien auch u.a. daran gescheitert ,weil ein gewisser milos die zeichen der zeit nicht erkannte und sich gegen wirtschaftliche und bewegungsfreiheit der volksgruppen entschied.


    im übrigen sollte sich russland eher gedanken machen wie diese die eigene bevölkerungs-strukturen verbessern kann. da russland seit 1993 über 6,6 millionen einwohner weniger hat......
    die folgen davon sind mangel an qualifizierte arbeitskräfte und ein langsameres wirtschaftswachstum.
    in russland sterben die hälfte der menschen zwischen 15 und 54 jahren an den folgen des alkoholkonsums.

    nastrovje

  2. #22

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Russland ist doch gar nicht davon betroffen.

  3. #23

    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Russland über Albaniens Vorschlag nach Grenzöffnung im Balkan besorgt - Traum von Großalbanien


    MOSKAU, 05. Oktober (RIA Novosti). Russland ist über den jüngsten Vorschlag von Albaniens Regierungschef Sali Berisha besorgt, Grenzen zwischen den von Albanern bewohnten Gebieten der Balkan-Region zu öffnen.
    Das sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Montag auf einer Pressekonferenz nach den Verhandlungen mit seinem serbischen Amtskollegen Vuk Jeremic in Moskau.
    Zuvor hatte Berisha erklärt, dass Albanien, das Kosovo und der hauptsächlich von den Albanern bewohnte Teil Mazedoniens ihre Grenzen öffnen sollten, damit die Albaner ihre Kontakte aktivieren könnten.
    "Wir sind davon überzeugt, dass diese Erklärung vor allem durch die Europäische Union (EU) und die NATO gebührend bewertet werden soll. Aber die Reaktion bleibt bislang aus. Ich hoffe, die fehlenden öffentlichen Erklärungen in europäischen Hauptstädten zeugten davon, dass mit der albanischen Führung in diese Richtung gearbeitet wird", sagte Lawrow.


    RIA Novosti - Politik - International - Russland über Albaniens Vorschlag nach Grenzöffnung im Balkan besorgt - Traum von Großalbanien



    Gott schütze Sali Berisha und willkommen im Kosovo!
    Sehr schön.
    Ich hatte einst große Bedenken was ihn anbetrifft, aber er gefällt mir immer mehr.
    Er ist eine große Persönlichkeit und solche Leute wie er bringen uns unserem Ziel, einer Vereinigung von Albanien, Kosova und Westmazedonien näher.

    bravo sali

  4. #24
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Und da sagt man die Serben leiden an Grössenwahn....

  5. #25

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Die Gerechtigkeit kommt langsam.
    Jede Unterwerfung hat mal ein ende.

  6. #26

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Ab HEUTE werden reisepässe für einen "grenz"übertritt nicht mehr benötigt (vorher war das während der urlaubssaison so).
    Der vertrag wurde heute in prishtina von sali berisha und vertretern der kosovarischen regierung unterzeichnet

    heute ist besonderer tag freunde

    PS: dafür brauchen wir nen neuen thread

  7. #27

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Berisha geniesst über weite Teile des Landes eine hohe Popularität. Mancher Ort spricht man gar vom Ministerpräsidenten aller Albaner, also auch der aus dem Kosovo und Mazedonien.

  8. #28

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Dream on

  9. #29

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von Trilistik Beitrag anzeigen
    Dream on
    Ja Ja hat man viel mal gesagt, aber was ist los mit euch Kosova ist Unabhänig, Albanien in der NATO, beitrittskandidat für die EU und dann macht ihr noch euere fresse so weit auf und sagt dream on, ich sage bloss hört ihr auf zu träumen in dem ihr am träumen sind , sind wir uns weiter am entwickeln.

  10. #30

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Ja Ja hat man viel mal gesagt, aber was ist los mit euch Kosova ist Unabhänig, Albanien in der NATO, beitrittskandidat für die EU und dann macht ihr noch euere fresse so weit auf und sagt dream on, ich sage bloss hört ihr auf zu träumen in dem ihr am träumen sind , sind wir uns weiter am entwickeln.



    stfu Hitler Junior

Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 260
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 07:01
  2. Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 18:31
  3. Die allgegenwärtige Angst vor Albaner!?
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 18:54
  4. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01