BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Russlands Präsident in Belgrad eingetroffen

Erstellt von Dragan Mance, 20.10.2009, 19:01 Uhr · 28 Antworten · 1.601 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391

    Russlands Präsident in Belgrad eingetroffen

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10


    Politik - International
    Russlands Präsident in Belgrad eingetroffen


    15:29 | 20/ 10/ 2009
    BELGRAD, 20. Oktober (RIA Novosti). Der russische Präsident Dmitri Medwedew ist am Dienstag in Belgrad eingetroffen. Er wird dort mit dem serbischen Präsidenten Boris Tadic verhandeln und an den Feierlichkeiten zum 65. Jahrestag der Befreiung Belgrads von der faschistischen deutschen Besatzung teilnehmen.
    Auf dem Platz vor dem Haupteingang zu dem Regierungsgebäude, wo die Verhandlungen stattfinden sollen, wurde Medwedew von seinem serbischen Amtskollegen offiziell begrüßt.
    Die beiden Präsidenten stellten einander die Delegationen ihrer Staaten vor.
    Der russischen Delegation gehören Präsidentenberater Sergej Prichodko, Außenminister Sergej Lawrow, Kulturminister Alexander Awdejew, Zivilschutzminister Sergej Schoigu und die Chefs von mehreren russischen Unternehmen an.
    Die Tagesordnung der russisch-serbischen Verhandlungen umfasst Fragen der Zusammenarbeit im Erdöl- und Erdgasbereich, darunter die Umsetzung des Gas-Pipelines-Projektes South-Stream.
    Auf dem Aufenthaltsprogramm Medwedews stehen eine Rede vor dem serbischen Parlament sowie Treffen mit Mitgliedern des Heiligen Synods der Serbischen Orthodoxen Kirche.

  2. #2
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391

    Medwedew sichert Serbien weiteren Beistand im Kosovo-Streit zu

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10


    Politik - International
    Medwedew sichert Serbien weiteren Beistand im Kosovo-Streit zu


    15:59 | 20/ 10/ 2009
    BELGRAD, 20. Oktober (RIA Novosti). Russland wird Serbien auch weiterhin im Streit um seine südliche Provinz Kosovo unterstützen. Das sagte der russische Präsident Dmitri Medwedew am Dienstag in Belgrad nach einem Treffen mit seinem serbischen Amtskollegen Boris Tadic.
    Russland unterstütze Serbien weiter beim Schutz der Souveränität und der territorialen Integrität, sagte Medwedew. „Diese Unterstützung beruht auf dem Völkerrecht“.
    Tadic dankte Russland erneut für dessen „prinzipiellen und tatkräftigen Beistand“. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Medwedew bekräftigte er, dass Serbien das Kosovo trotz allen Drucks nie anerkennen werde. „Das ist die Grundlage unserer Politik.“
    Im diplomatischen und politischen Kampf um seine territoriale Einheit bleibe Serbien dem Völkerrecht treu und werde ruhig die Entscheidung des UN-Gerichts abwarten, sagte Tadic. Belgrad ist zum zufolge zu weiteren Gesprächen mit dem Kosovo, Albanien und Metochien über eine Kompromisslösung bereit.

  3. #3
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391

    Medwedew erklärt Unterschied zwischen Kosovo und Südossetien

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10


    Politik - International
    Medwedew erklärt Unterschied zwischen Kosovo und Südossetien


    19:26 | 20/ 10/ 2009
    BELGRAD, 20. Oktober (RIA Novosti). Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat Serbien weitere Unterstützung im Kosovo-Streit zugesichert, aber aber vor Parallelen zum Südossetien-Konflikt gewarnt.
    „Die Ereignisse nach der einseitigen Unabhängigkeitserklärung des Kosovo im Februar 2008 haben bestätigt, wie mangelhaft die Versuche sind, die Lösung komplizierter ethnischer Probleme an die notorische politische Zweckmäßigkeit zu knüpfen“, betonte Medwedew am Dienstagabend vor dem serbischen Parlament.
    Die Lösung des Kosovo-Problems müsse sich auf das Völkerrecht einschließlich der entsprechenden UN-Resolution stützen: „Russland wird auch weiterhin Serbien helfen, dessen nationale Interessen zu verteidigen“.
    Es sei unzulässig, die unzureichenden Fortschritte im Verhandlungsprozess für die Anerkennung neuer Länder zu instrumentalisieren, wie das im Kosovo geschehen sei.
    Fotostecke: Kosovo-Serben protestieren
    Medwedew warnte aber vor Parallelen zum Kaukasus-Konflikt: Im Fall Südossetien habe es sich um die Abwehr einer direkten militärischen Aggression gehandelt: „Was Russland getan hat, entspricht der UN-Satzung“.
    Russland wolle Abchasien und Südossetien auch künftig unterstützen.

  4. #4
    Lopov
    Alles kompakt ist doch viel besser, oder?

  5. #5

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Saubere Arbeit von Russland!

  6. #6
    Fan Noli
    Es lebe die serbisch-russische Freundschaft, Allah_u_akbar.^^

  7. #7
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Alles einfach Traumhaft.
    Aber was hat das unter Kosovo zu suchen?!

  8. #8
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Alles einfach Traumhaft.
    Aber was hat das unter Kosovo zu suchen?!
    Geh du lieber mal dein Gehirn suchen

  9. #9
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Сербиан Beitrag anzeigen
    Geh du lieber mal dein Gehirn suchen

    Was besseres ist dir nicht eingefallen?
    Schwach!

  10. #10
    Esseker
    xD!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 22:40
  2. Partizan Belgrad - Roten Stern Belgrad
    Von Drobnjak im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 17:08
  3. Russische Hilfe für Kosovo-Serben in Belgrad eingetroffen
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 15:47
  4. Club Präsident in Belgrad ermordet
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 10:51
  5. Russlands Gas für Serbien
    Von Karadjordje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 02:05