BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Ich sage sorry

Erstellt von Schreiber, 25.04.2009, 20:10 Uhr · 65 Antworten · 4.829 Aufrufe

  1. #31
    phαηtom
    Schreiber, du mußt ein Kabarett-Programm schreiben und auf Tour gehen.

  2. #32

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Wir Moslems dürfen überhaupt nicht lachen, vergiss das nicht, Bruder.
    aber vergiss du nicht, wir lachen immer, auch im sterben

  3. #33
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Hoffentlich ist dieser Irre bald weg.

  4. #34
    Avatar von Dardan

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    458
    voll der freak haha

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    rassismus pur und es wird geduldet!

    vergleich:

    ------------------------------------------------------------
    Liebe schwule Gemeinde!

    Ich habe in letzter Zeit ein paar Fehler gemacht, die mir leid tun. Ich möchte mich nun entschuldigen. Es geht um Aussagen, die das großartige Volk der Juden und auch die großartige jüdische Frau betreffen. Daher stelle ich folgendes klar:

    1. Ich habe behauptet, dass jüdische Frauen, vornehmlich in Israel, mit farbigen Soldaten ungeschützten Sex haben würden. Ich habe weiterhin behauptet, dass daraus viele schwarze Mischlingskinder entstehen würden, was natürlich eine große rassische Demütigung für das jüdische Volk wäre.

    Ich gestehe: das stimmt überhaupt nicht und ist lediglich ein Produkt meiner kranken Phantasie. Ich betone ausdrücklich, dass in Israel kein Geschlechtsverkehr und schon gar kein ungeschützter Geschlechtsverkehr zwischen jüdischen Frauen und schwarzen Soldaten beispielsweise der USA stattfindet.

    2. Ich habe behauptet die Flagge Israels sei den Juden aufgezwungen worden. Ich habe sie damit verhöhnt und erniedrigt.

    Ich stelle fest: das ist eine gemeine Lüge. Ich entschuldige mich dafür.

    3. Ich habe behauptet, dass die Juden in Israel die Schoßhündchen der EU und der USA seien und dass sie in ihrer angeblichen Republik einen Dreck zu entscheiden haben. Ich habe weiterhin behauptet dass ihre Institutionen und Politiker nur Befehlsempfänger des Westens seien und dass sie nicht einmal ohne Erlaubnis scheißen gehen dürfen.

    Wahr jedoch ist: das sind gemeine, schmierige Lügen meinerseits. Insbesondere möchte ich betonen, dass Ariel Sharon ohne Erlaubnis von Hillary Clinton und nach eigener Entscheidung jederzeit seinen Mastdarm entleeren darf, und zwar auf dem gesamten Staatsgebiet Israels.

    4. Ich habe angedeutet, dass die Juden größenwahnsinnige aber gleichzeitig extrem rückständige Primitivlinge sind. Insbesondere habe ich behauptet dass der Pflug erst 1978 im jüdischen Siedlungsgebiet eingeführt wurde und dass die Juden erst seit den 1980er Jahren Toilettenpapier und Toiletten kennen.

    Ich bekenne: Das sind neiderfüllte und von unterdrückter Homosexualität gespeiste Hassphantasien. Die Juden sind weder primitiv noch neigen sie zu größenwahnsinnigen Gebietsforderungen. Sie sind, im Rahmen der ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, immer recht fortschrittlich gewesen und beanspruchen nur das, was ihnen zusteht. Sie sind also eher bescheiden.

    5. Ich habe behauptet, dass die Juden sich ihre Geschichte so zurechtlegen wie andere Leute einen Märchenfilm drehen. Ich habe damit die Geschichte eines großen Volkes mit einer uralten Kultur, Tradition und Sprache beleidigt und herabgesetzt.

    Richtig ist hingegen dass die jüdische Geschichtsschreibung weitgehend sachlich ist und keine abenteuerlichen Behauptungen aufstellt.

    Ich möchte mich ehrlich von meinen Schandtaten distanzieren. Bitte nehmt diese ausgestreckte Hand ernst, stolze Stern-Söhne. Lasst uns endlich einen Akt der Versöhnung begehen.

    Ich will nur eins: Frieden!

    PS: Außerdem habe ich vor kurzer Zeit behauptet, eine Frau, die häufigen Geschlechtsverkehr insbesondere mit Farbigen hat, sei eklig und dreckig und man sollte sie meiden. Ich stelle fest: Das stimmt nicht. Jedenfalls muss man das differenziert betrachten.
    ------------------------------------

    macht euch mal gedanken, wie es wäre, wenn nicht albaner damit gemeint wären, sondern serben, kroaten, bosnier, makedonier, griechen...

    Die österreichische Gesetzgebung § 283 des Strafgesetzbuches (StGB) Verhetzung:
    (1) Wer öffentlich auf eine Weise, die geeignet ist, die öffentliche Ordnung zu gefährden, zu einer feindseligen Handlung gegen eine im Inland bestehende Kirche oder Religionsgesellschaft oder gegen eine durch ihre Zugehörigkeit zu einer solchen Kirche oder Religionsgesellschaft, zu einer Rasse, zu einem Volk, einem Volksstamm oder einem Staat bestimmte Gruppe auffordert oder aufreizt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren zu bestrafen.(2) Ebenso ist zu bestrafen, wer öffentlich gegen eine der im Abs. 1 bezeichneten Gruppen hetzt oder sie in einer die Menschenwürde verletzenden Weise beschimpft oder verächtlich zu machen sucht.
    Das Delikt nach Abs. 2 kann auf zwei Arten begangen werden: der Täter hetzt gegen eine Bevölkerungsgruppe, d. h. er tätigt Äußerungen, die zu Hass und Verachtung aufrufen, wobei bloß herabsetzende und beleidigende Äußerungen nicht genügen; oder er beschimpft oder versucht sie verächtlich zu machen, wobei er die Angehörigen der betroffenen Gruppe "in ihrer Menschenwürde beeinträchtigen" muss, d. h. sie als minderwertige Wesen ("Untermenschen") hinstellen muss.

    ------------------------------------------

    alle die ihm dabei in jeder form unterstützt haben, gehören zur gleichen braunen sorte.

    was man mit nazis macht, haben die siegermächte nach dem krieg gezeigt.
    leider sind nicht alle gebiete europas von dieser braunen scheisse gereinigt worden.

  6. #36

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    rassismus pur und es wird geduldet!

    vergleich:

    ------------------------------------------------------------

    ------------------------------------

    macht euch mal gedanken, wie es wäre, wenn nicht albaner damit gemeint wären, sondern serben, kroaten, bosnier, makedonier, griechen...



    Das Delikt nach Abs. 2 kann auf zwei Arten begangen werden: der Täter hetzt gegen eine Bevölkerungsgruppe, d. h. er tätigt Äußerungen, die zu Hass und Verachtung aufrufen, wobei bloß herabsetzende und beleidigende Äußerungen nicht genügen; oder er beschimpft oder versucht sie verächtlich zu machen, wobei er die Angehörigen der betroffenen Gruppe "in ihrer Menschenwürde beeinträchtigen" muss, d. h. sie als minderwertige Wesen ("Untermenschen") hinstellen muss.

    ------------------------------------------

    alle die ihm dabei in jeder form unterstützt haben, gehören zur gleichen braunen sorte.
    Ich hoffe sehr dass Hillary Clinton diese Zeilen liest und sich schnellstens auf den Weg macht in ihrem rosa NJATO-Bomber.

    was man mit nazis macht, haben die siegermächte nach dem krieg gezeigt.
    leider sind nicht alle gebiete europas von dieser braunen scheisse gereinigt worden.
    Was soll das denn, du undankbarer Schwuler, ihr wart doch auf unserer Seite.

  7. #37
    Kosovare
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Na ja, stellt euch einfach vor, dass sicher schon einige Männer ihren Schwanz in ihre Möse gesteckt haben, und sicher nicht nur mit Kondom. Findet ihr das etwa toll? Findet ihr das appetitlich? So eine benutzte und sicher auch schon oft vollgespritzte Muschi ist nicht jedermanns Sache. Was ist, wenn auch schon ein paar Farbige in sie hineinejakuliert haben? Man kann ja heutzutage nie wissen. Ich finde es einfach würdelos, wenn man sich dann nur denkt "Hehe, hoffentlich darf ich auch einmal", damit unterscheidet man sich überhaupt nicht von einem Schwein, das eine ausgekotzte Pizza frisst. Das Schwein jedoch kann nichts dafür, es kann nicht überlegen und sich dagegen entscheiden. Was ist mit euch? Denkt einfach daran wie ein verschwitzter Farbiger keuchend eure "nette" Bekanntschaft nagelt und grunzend in ihr kommt. Vergeht euch da nicht der Appetit?

    Euer Sheikh Schreiber.
    Was hast du bitte gegen Farbige?

  8. #38
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    schreiber du bist einfach nur krank

  9. #39
    Vincent Vega
    schreiber wandelt auf dem schmalen pfad zwischen genie und wahnsinn ;o)

  10. #40
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Liebe schwule Gemeinde!

    Ich habe in letzter Zeit ein paar Fehler gemacht, die mir leid tun. Ich möchte mich nun entschuldigen. Es geht um Aussagen, die das großartige Volk der Albaner und auch die großartige albanische Frau betreffen. Daher stelle ich folgendes klar:

    1. Ich habe behauptet, dass albanische Frauen, vornehmlich im Kosove, mit farbigen Soldaten ungeschützten Sex haben würden. Ich habe weiterhin behauptet, dass daraus viele schwarze Mischlingskinder entstehen würden, was natürlich eine große rassische Demütigung für das albanische Volk wäre.

    Ich gestehe: das stimmt überhaupt nicht und ist lediglich ein Produkt meiner kranken Phantasie. Ich betone ausdrücklich, dass im Kosove kein Geschlechtsverkehr und schon gar kein ungeschützter Geschlechtsverkehr zwischen albanischen Frauen und schwarzen Soldaten beispielsweise der USA stattfindet.

    2. Ich habe behauptet die Flagge des Kosove sei den Albanern aufgezwungen worden. Ich habe sie damit verhöhnt und erniedrigt.

    Ich stelle fest: das ist eine gemeine Lüge. Ich entschuldige mich dafür.

    3. Ich habe behauptet, dass die Albaner im Kosove die Schoßhündchen der EU und der USA seien und dass sie in ihrer angeblichen Republik einen Dreck zu entscheiden haben. Ich habe weiterhin behauptet dass ihre Institutionen und Politiker nur Befehlsempfänger des Westens seien und dass sie nicht einmal ohne Erlaubnis scheißen gehen dürfen.

    Wahr jedoch ist: das sind gemeine, schmierige Lügen meinerseits. Insbesondere möchte ich betonen, dass Hashim Thaci ohne Erlaubnis von Hillary Clinton und nach eigener Entscheidung jederzeit seinen Mastdarm entleeren darf, und zwar auf dem gesamten Staatsgebiet des Kosove.

    4. Ich habe angedeutet, dass die Albaner größenwahnsinnige aber gleichzeitig extrem rückständige Primitivlinge sind. Insbesondere habe ich behauptet dass der Pflug erst 1978 im albanischen Siedlungsgebiet eingeführt wurde und dass die Albaner erst seit den 1980er Jahren Toilettenpapier und Toiletten kennen.

    Ich bekenne: Das sind neiderfüllte und von unterdrückter Homosexualität gespeiste Hassphantasien. Die Albaner sind weder primitiv noch neigen sie zu größenwahnsinnigen Gebietsforderungen. Sie sind, im Rahmen der ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, immer recht fortschrittlich gewesen und beanspruchen nur das, was ihnen zusteht. Sie sind also eher bescheiden.

    5. Ich habe behauptet, dass die Albaner sich ihre Geschichte so zurechtlegen wie andere Leute einen Märchenfilm drehen. Ich habe damit die Geschichte eines großen Volkes mit einer uralten Kultur, Tradition und Sprache beleidigt und herabgesetzt.

    Richtig ist hingegen dass die albanische Geschichtsschreibung weitgehend sachlich ist und keine abenteuerlichen Behauptungen aufstellt.





    Ich möchte mich ehrlich von meinen Schandtaten distanzieren. Bitte nehmt diese ausgestreckte Hand ernst, stolze Adlersöhne. Lasst uns endlich einen Akt der Versöhnung begehen.

    Ich will nur eins: Frieden!

    PS: Außerdem habe ich vor kurzer Zeit behauptet, eine Frau, die häufigen Geschlechtsverkehr insbesondere mit Farbigen hat, sei eklig und dreckig und man sollte sie meiden. Ich stelle fest: Das stimmt nicht. Jedenfalls muss man das differenziert betrachten.

    bitte geh einfach sterben ...... dreckiger spast ,....

Ähnliche Themen

  1. Sage aus Jugoslawien
    Von CüneytArkin im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 23:30
  2. Sage Ciao zu Zürich
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 19:39
  3. sage tschüss....
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 09:45
  4. Ok ich sage tschüss zum BF
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 05:29
  5. Die Kosova Sage
    Von LaLa im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 13:10