BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 30 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 299

Sali Berisha - Vereinigung Albaniens und Kosovos nächstes Projekt

Erstellt von Gentos, 16.08.2009, 16:47 Uhr · 298 Antworten · 21.910 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von BiH_Styler Beitrag anzeigen
    warum?soweit ich weis hat kosovo nichts mehr mit serbien zu tun.also können sie jetzt tun und lassen was sie wollen.so siehts aus
    schleimer

  2. #152
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von BiH_Styler Beitrag anzeigen
    warum?soweit ich weis hat kosovo nichts mehr mit serbien zu tun.also können sie jetzt tun und lassen was sie wollen.so siehts aus

    Kein Schleimer!!!

  3. #153
    Romantika
    Zitat Zitat von Gentian Beitrag anzeigen
    naja ich weiß nicht
    wir haben so hart gearbeitet um unabhängig zu werden!
    Wir kosovaren haben für die unabhängikeits kosovos gekämpft und die die albaner aus albanien NICHT !!!!!!!!
    es ist unser land nicht albaniens wir haben gekämpft!!!!
    würde damals die armee albaniens mit der uck gegen die serben kämpfen wäre ich jetzt 100% für eine vereinigung albaniens aber sie haben nicht gekämpft sie haben kosovo alleine gelassen!!!
    Deswegen KOSOVA ESHT KOSOVA E JO SHQIPERIA

    Dosh na falesh mau tani shprehjen.!

    Wir kosovaren ?.. Was ist ein Kosovar
    Die Albanische Armee konnte nicht einmaschieren, da es eine ''innere angelegenheit'' war.
    Die Albaner aus Albanien haben sicher nicht die Albaner im Kosovo alleine gelassen, du kannst gerne mal nach kosovo gehen, u. Rechechieren wie viele Albaner aus dem kosovo kontakt zu Albanern in Albanien haben, die ihnen beim Krieg damals geholfen haben, Ihnen eine Unterkunft gewährt haben.
    Gentian es tut mir leid das zu schreiben, aber du solltest mal nachdenken bevor du etwas schreibst, farg einen Serben was Kosovo heisst..
    Dann übersetze es in's Albanische..
    EDIT: Es ist traurig aber wahr, das kosovo ist nicht wirklich Unabhängig, Unabhängig von serbien ja, aber nicht die Politiker haben das letzte Wort in Kosovo sondern die Europäische Organisationen wie alls auch die UN.
    Die Albaner aus dem kosovo tun mir leid, sie sollen eine ganz neue Identität annehmen, was sie natürlich auch machen Kosovaren Amselfeldlär, u. was machen die Serben im Kosovo Sie sehen sich selbst als Serben, weil eben die Serben nicht Manipulierbar sind, oder weil eben Serbien es schafft seine Bürger das gefühl zu geben sie seien nicht vergessen.
    Wieso vergessen die Albaner aus dem Kosovo ihre Herkunft u. nennen sich selber Kosovaren, wo sie doch 90% im Land ausmachen, ich kann das nicht verstehen. Aber irgendwie isses ja bekannt, dass wenn 15 Menschen eine Gruppe bilden, davon 13 Albaner sind u. nur 2 Serben, dass die Albaner serbisch lernen, ich finde es ist Majft/Genug.. Hier muss etwas getan werden, die Opfer werden gezwungen irgendwie alles was die Organisationen sagen zu machen, aber mit Belgrad wird verhandelt ob dies u. jenes o.k ist, ich finde es ist Mjaft/Genug dass man versucht den Albanern im Kosovo eine identität zu schaffen die nicht Ihre ist, ich finde es ist Mjaft/genug die Menschen nicht das machen zu lassen was sie wollen.. Ich finde es Mjaft/Genug...



    Zum Thema:
    Sali Berisha hat endlich etwas angesprochen was zur Sprache kommen musste, jetzt liegt es an euch/Uns das beste draus zu machen.
    Ich erinnere euch an eines ''Wir sind das Volk'' das hat Wände zum Einsturz gebracht, u. dieses kann noch mehr Bewirken, zusammen = Stark.

  4. #154

    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    83
    Daraus wird eh nichts.

    erinnere euch an eines ''Wir sind das Volk'' das hat Wände zum Einsturz gebracht
    das denke ich eher weniger, Blutlinie hat nichts mit der Nation zu tun.

  5. #155

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich bin auch dafür.

    entweder serbien und die ks-serben erkennen die unabhängigkeit an,
    oder wir halten uns auch nicht mehr an die versprochenen minderheitenrechte.

    die Minderheiten in einem vereinigten Albanien würden die Rechte erhalten, wie alle minderheiten in Albanien.

    die orthodoxen Klöster würden der orthodoxen albanischen Kirche übergeben werden.

  6. #156

    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    83
    Albaner in Action

  7. #157
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Žepčak Beitrag anzeigen
    Die verlieren trotzdem gegen "uns" wie damals in Üllülien wenn sie das versuchen.
    auch wenn wir verlieren, würden wir versuchen so viele von "euch" wie möglich in den tod zu reissen
    Und das wären nicht wenige

  8. #158

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Linda Beitrag anzeigen
    Dosh na falesh mau tani shprehjen.!

    Wir kosovaren ?.. Was ist ein Kosovar
    Die Albanische Armee konnte nicht einmaschieren, da es eine ''innere angelegenheit'' war.
    Die Albaner aus Albanien haben sicher nicht die Albaner im Kosovo alleine gelassen, du kannst gerne mal nach kosovo gehen, u. Rechechieren wie viele Albaner aus dem kosovo kontakt zu Albanern in Albanien haben, die ihnen beim Krieg damals geholfen haben, Ihnen eine Unterkunft gewährt haben.
    Gentian es tut mir leid das zu schreiben, aber du solltest mal nachdenken bevor du etwas schreibst, farg einen Serben was Kosovo heisst..
    Dann übersetze es in's Albanische..
    EDIT: Es ist traurig aber wahr, das kosovo ist nicht wirklich Unabhängig, Unabhängig von serbien ja, aber nicht die Politiker haben das letzte Wort in Kosovo sondern die Europäische Organisationen wie alls auch die UN.
    Die Albaner aus dem kosovo tun mir leid, sie sollen eine ganz neue Identität annehmen, was sie natürlich auch machen Kosovaren Amselfeldlär, u. was machen die Serben im Kosovo Sie sehen sich selbst als Serben, weil eben die Serben nicht Manipulierbar sind, oder weil eben Serbien es schafft seine Bürger das gefühl zu geben sie seien nicht vergessen.
    Wieso vergessen die Albaner aus dem Kosovo ihre Herkunft u. nennen sich selber Kosovaren, wo sie doch 90% im Land ausmachen, ich kann das nicht verstehen. Aber irgendwie isses ja bekannt, dass wenn 15 Menschen eine Gruppe bilden, davon 13 Albaner sind u. nur 2 Serben, dass die Albaner serbisch lernen, ich finde es ist Majft/Genug.. Hier muss etwas getan werden, die Opfer werden gezwungen irgendwie alles was die Organisationen sagen zu machen, aber mit Belgrad wird verhandelt ob dies u. jenes o.k ist, ich finde es ist Mjaft/Genug dass man versucht den Albanern im Kosovo eine identität zu schaffen die nicht Ihre ist, ich finde es ist Mjaft/genug die Menschen nicht das machen zu lassen was sie wollen.. Ich finde es Mjaft/Genug...



    Zum Thema:
    Sali Berisha hat endlich etwas angesprochen was zur Sprache kommen musste, jetzt liegt es an euch/Uns das beste draus zu machen.
    Ich erinnere euch an eines ''Wir sind das Volk'' das hat Wände zum Einsturz gebracht, u. dieses kann noch mehr Bewirken, zusammen = Stark.
    Wie du siehst seid ihr selbst von Belgrad nicht ganz unabhängig

  9. #159

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    aber es ist schon mehr als nur eine fragwürdige Entwicklung festzustellen, daß Albanien die Zeit seit seiner erstmaligen Gründung 1912 regelrecht verpennt hat, durch Enver Hoxha im Wachkoma gehalten wurde, ihnen eine verblendete Ansicht der Geschichte eingeimpft wurde, die dann auch nach seiner Aufgabe als Tyrann beibehalten wurde, damit man später erkennt, daß die Großmächte in diesem unterentwickeltem Land die größte Chance sehen, ihre Interessen weitgehends hürdenlos durchzusetzen, daß jetzt die Albaner sogar von einer Vergrößerung ihres Teritoriums träumen.

    Ohne die USA hätten sie nichts, aber auch nichts, gewagt.

  10. #160
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Linda Beitrag anzeigen
    Dosh na falesh mau tani shprehjen.!

    Wir kosovaren ?.. Was ist ein Kosovar
    Die Albanische Armee konnte nicht einmaschieren, da es eine ''innere angelegenheit'' war.
    Die Albaner aus Albanien haben sicher nicht die Albaner im Kosovo alleine gelassen, du kannst gerne mal nach kosovo gehen, u. Rechechieren wie viele Albaner aus dem kosovo kontakt zu Albanern in Albanien haben, die ihnen beim Krieg damals geholfen haben, Ihnen eine Unterkunft gewährt haben.
    Gentian es tut mir leid das zu schreiben, aber du solltest mal nachdenken bevor du etwas schreibst, farg einen Serben was Kosovo heisst..
    Dann übersetze es in's Albanische..
    EDIT: Es ist traurig aber wahr, das kosovo ist nicht wirklich Unabhängig, Unabhängig von serbien ja, aber nicht die Politiker haben das letzte Wort in Kosovo sondern die Europäische Organisationen wie alls auch die UN.
    Die Albaner aus dem kosovo tun mir leid, sie sollen eine ganz neue Identität annehmen, was sie natürlich auch machen Kosovaren Amselfeldlär, u. was machen die Serben im Kosovo Sie sehen sich selbst als Serben, weil eben die Serben nicht Manipulierbar sind, oder weil eben Serbien es schafft seine Bürger das gefühl zu geben sie seien nicht vergessen.
    Wieso vergessen die Albaner aus dem Kosovo ihre Herkunft u. nennen sich selber Kosovaren, wo sie doch 90% im Land ausmachen, ich kann das nicht verstehen. Aber irgendwie isses ja bekannt, dass wenn 15 Menschen eine Gruppe bilden, davon 13 Albaner sind u. nur 2 Serben, dass die Albaner serbisch lernen, ich finde es ist Majft/Genug.. Hier muss etwas getan werden, die Opfer werden gezwungen irgendwie alles was die Organisationen sagen zu machen, aber mit Belgrad wird verhandelt ob dies u. jenes o.k ist, ich finde es ist Mjaft/Genug dass man versucht den Albanern im Kosovo eine identität zu schaffen die nicht Ihre ist, ich finde es ist Mjaft/genug die Menschen nicht das machen zu lassen was sie wollen.. Ich finde es Mjaft/Genug...



    Zum Thema:
    Sali Berisha hat endlich etwas angesprochen was zur Sprache kommen musste, jetzt liegt es an euch/Uns das beste draus zu machen.
    Ich erinnere euch an eines ''Wir sind das Volk'' das hat Wände zum Einsturz gebracht, u. dieses kann noch mehr Bewirken, zusammen = Stark.
    Es gibt Albaner die nicht im Ausland leben?

Ähnliche Themen

  1. Sali Berisha
    Von Bloody im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 17:58
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 00:23
  3. Sali (Raki) Berisha
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 23:00
  4. Sali Berisha - Albanisierung Albaniens!
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 22:12
  5. Sali Berisha
    Von acttm im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 12:18