BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 30 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 299

Sali Berisha - Vereinigung Albaniens und Kosovos nächstes Projekt

Erstellt von Gentos, 16.08.2009, 16:47 Uhr · 298 Antworten · 21.928 Aufrufe

  1. #11
    ökörtilos
    wie konnte der 1997 seinen Hals aus der Schlinge ziehen?

  2. #12
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Die historische Zersplitterung der albanischen Bevölkerung des Balkans, wird früher oder später ein Ende haben, dafür braucht man kein Hellseher zu sein.



  3. #13
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Die historische Zersplitterung der albanischen Bevölkerung des Balkans, wird früher oder später ein Ende haben, dafür braucht man kein Hellseher zu sein.


    größenwahn?
    mir scheint du hast keine guten schlüsse aus der politik milosevics gezogen.

  4. #14
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322

  5. #15

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    TIRANA -- Albanian Prime Minister Sali Berisha said that the national unity of Albanians should be a key idea in the policies of Albania and Kosovo.

    “There should be no customs between these two countries. Under no conditions should Albania and Kosovo look at each other the way they look at foreign countries, which has nothing to do with the sovereignty of both countries,” Berisha said in a television interview, according to the ATA news agency.

    “The idea of national unity is based on European ideals, which demands a lot of work. That is why (Kosovo Prime Minister Hashim) Thaci and I will work to remove the obstacles that are stopping Albanians from feeling united on the entire territory on which they live,” he said.

    Speaking of relations with politicians in Kosovo, Berisha said that they are excellent regardless of whether they are officials of the ruling party or opposition.

    He added that his Democratic Party has traditionally good relations with the Democratic Alliance of Kosovo, but that this does not effect the development of excellent relations with the Democratic party of Kosovo and other parties.

    “We are open and I respect the role of every one of those parties. They made a decisive contribution to resistance in Kosovo and the recognition of Kosovo independence, and that is why I cannot have a different stance but this one,” the Albanian prime minister said.

    He said that a change in government would not effect projects which Albanians most continue to work on together.

    He also thanked tourists from Kosovo for vacationing in Albania, adding that their numbers are constantly increasing.
    B92 - News - Region - Albanian PM calls for unity



    Legendäre Worte des gesamtalbanischen Präsidenten!
    mit vereinigung meint er aber nicht eine republik sondern eine art schengen
    keine grenzen, kein zoll usw

  6. #16

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    das was er gesagt hat hat nichts mit Vereinigung sondern mehr mit "EU-Albaner" zu tun, hat er ja ausdrücklich gesagt
    The idea of national unity is based on European ideals, which demands a lot of work.
    aber wofür vereinigen wenn es schon vereint ist, du kannst mit Ausweis nach Albanien Fahren, wer soll dich dran hindern nicht nach Albanien zu fahren?

  7. #17
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    größenwahn?
    mir scheint du hast keine guten schlüsse aus der politik milosevics gezogen.

    Nein, meine "Theorie" ist nicht gleichzusetzen mit Milosovic´s Terror-Regime !

    Kosovo und Albanien sind unabhängige Länder und wenn sich deren Bevölkerung eine Wiedervereinigung wünschen, dann ist es ihr Recht auf Selbstbestimmung. In diesem Sinn hat das Volk das Recht auf Selbstbestimmung, und nur ihm selbst steht es zu, über seine Zukunft zu entscheiden. Selbstbestimmung ist ein zentrales demokratisches Recht und hat mit Slobodan-Chauvinismus nichts am Hut !

    Helmut Kohl und die deutsche Wiedervereinigung war auch nicht von Grössenwahn geprägt.

  8. #18
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Nein Nein... das wird passieren... aber wenn ein anderes Volk aufm Balkan auch nur annähernd so denkt.....

    Auch MK; GR, CG, alles Staaten die noch albanische Gebiete besetzt halten, aber nicht mehr lange... Ich bin dafür, das die Albaner es mal mit Waffengewalt versuchen....
    Die verlieren trotzdem gegen "uns" wie damals in Üllülien wenn sie das versuchen.

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Žepčak Beitrag anzeigen
    Die verlieren trotzdem gegen "uns" wie damals in Üllülien wenn sie das versuchen.
    lang lebe orthodoxe-Brüderschaft.

  10. #20

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    lang lebe orthodoxe-Brüderschaft.

    Du meinst die slawische Bruderschaft.

Seite 2 von 30 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sali Berisha
    Von Bloody im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 17:58
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 00:23
  3. Sali (Raki) Berisha
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 23:00
  4. Sali Berisha - Albanisierung Albaniens!
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 22:12
  5. Sali Berisha
    Von acttm im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 12:18