BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 94

Aus dem Schädel eine Lampe

Erstellt von BIG-Eagle, 09.11.2013, 18:10 Uhr · 93 Antworten · 6.567 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Du hast recht, denn "Untermensch" wäre ja noch eine Form von Mensch.
    Es sind Ungeziefer, die mit wilden Tieren zu vergleichen, die sogenannten"Helden" der Serben.
    Und der Unterschied zwischen dem YU-Regmie und dem der NS ist nur der, dass das YU-Regime keinen Weltkrieg angefangen hat und die Opferzahlen niedriger waren. Dafür waren die Tötungsmethoden aber umso unmenschlicher und grausamer.
    Du benutzt schon wieder die selben Wörter wie die Nazis, zeigt was für einer du bist.

  2. #62

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    -kehr erst vor der eigenen tür - gibt genügend albanische gruppierungen.
    Von der albanischen Seite aus wurden solche Gräueltaten nicht begangen während des Krieges also brauchen wir auch nicht vor der eigenen Haustür zu kehren und die Serben auch nicht dauernd ihre Gräueltaten zu rechtfertigen und irgendwelche dummen Vergleiche zu machen.

  3. #63
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Von der albanischen Seite aus wurden solche Gräueltaten nicht begangen während des Krieges also brauchen wir auch nicht vor der eigenen Haustür zu kehren und die Serben auch nicht dauernd ihre Gräueltaten zu rechtfertigen und irgendwelche dummen Vergleiche zu machen.
    stimmt - wie hat man nochmal angefangen..... war da nicht was mit Anschläge und son zeugs

    Dann irgendwas mit drogenhandel und Waffen - ach ja stimmt Terroristen konnten zu Rebellen mutieren - und wie war das mit der Taktik: Guerilla-angriffe und schneller rückzug, ansonsten keine Chance - oder die "Befreiten" gebiete, die wegen der OSZE nicht von Serbischen Soldaten betreten werden durft, ich glaub, da wurden alle Serben ja "nur" Verjagt - keiner ist ja auch verschwunden - ach ja stimmt, die OSZE hat solche gebiete aus irgend einen grund freigegeben

    usw. und so fort

  4. #64
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    stimmt - wie hat man nochmal angefangen..... war da nicht was mit Anschläge und son zeugs

    Dann irgendwas mit drogenhandel und Waffen - ach ja stimmt Terroristen konnten zu Rebellen mutieren - und wie war das mit der Taktik: Guerilla-angriffe und schneller rückzug, ansonsten keine Chance - oder die "Befreiten" gebiete, die wegen der OSZE nicht von Serbischen Soldaten betreten werden durft, ich glaub, da wurden alle Serben ja "nur" Verjagt - keiner ist ja auch verschwunden - ach ja stimmt, die OSZE hat solche gebiete aus irgend einen grund freigegeben

    usw. und so fort
    Die OSZE ist auch serbisch.

  5. #65

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    stimmt - wie hat man nochmal angefangen..... war da nicht was mit Anschläge und son zeugs
    Ja genau was war davor. Albaner werden einfach so gefangen genommen und gefoltert und getötet. Friedliche Proteste werden blutig zerschlagen. 3000 Kinder und Jugendliche werden vergiftet, es wurde gegen Albaner gehetzt wo man nur konnte usw.

  6. #66
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Ja genau was war davor. Albaner werden einfach so gefangen genommen und gefoltert und getötet. Friedliche Proteste werden blutig zerschlagen. 3000 Kinder und Jugendliche werden vergiftet, es wurde gegen Albaner gehetzt wo man nur konnte usw.
    Also das Selbe, was jetzt mit Serben passiert?

    Das mit den 3000 Kindern kannst du uns bestimmt aus einer nicht albanischen Quelle belegen.

  7. #67
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Ja genau was war davor. Albaner werden einfach so gefangen genommen und gefoltert und getötet. Friedliche Proteste werden blutig zerschlagen. 3000 Kinder und Jugendliche werden vergiftet, es wurde gegen Albaner gehetzt wo man nur konnte usw.
    wie war das mit demographie während der Autonomie - wer ging weg...

    lass deinen Propagandastoff - wäre es so gewesen, hätte man schon früher interveniert.

  8. #68

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    wie war das mit demographie während der Autonomie - wer ging weg...

    lass deinen Propagandastoff - wäre es so gewesen, hätte man schon früher interveniert.
    Das ist keine Propaganda sondern pure Wahrheit. Wer ist denn während der Autonomie gegangen? Man hat erst interveniert als fast eine Millionen Menschen aus ihrem Land vertrieben wurden weil es auf eine ethnische Säuberung hinauslief. Außerdem darf man nicht vergessen das Serben die Kosovo verließen aus wirtschaftlichen Gründen weggingen weil es die ärmste Gegend war außerdem sind die meisten Serben im Zuge der Kolonialisierungspolitik in den Kosovo zugezogen. Wir dagegen sind das autochtone Volk. Aber das ist nicht das Thema hier du versuchst wieder diese Gräueltaten irgendwie zu rechtfertigen also lass es bitte.

    Das mit den 3000 Kindern kannst du uns bestimmt aus einer nicht albanischen Quelle belegen.
    Darüber gibt es hier schon einen Thread kannst ja suchen.

  9. #69
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Das ist keine Propaganda sondern pure Wahrheit. Wer ist denn während der Autonomie gegangen? Man hat erst interveniert als fast eine Millionen Menschen aus ihrem Land vertrieben wurden weil es auf eine ethnische Säuberung hinauslief. Außerdem darf man nicht vergessen das Serben die Kosovo verließen aus wirtschaftlichen Gründen weggingen weil es die ärmste Gegend war außerdem sind die meisten Serben im Zuge der Kolonialisierungspolitik in den Kosovo zugezogen. Wir dagegen sind das autochtone Volk. Aber das ist nicht das Thema hier du versuchst wieder diese Gräueltaten irgendwie zu rechtfertigen also lass es bitte.


    Darüber gibt es hier schon einen Thread kannst ja suchen.
    ja, indem du eine VW bekommen hat und wie schon gesagt, der hufeisenplan und die angeblichen kz in pristina waren auch stimmungsmache - die reportage war von neutraler quelle, wieso sollten grad die Deutschen, die ja für die unabhängigkeit waren jetzt dagegen berichten - ach stimmt, Serbenpropagande

    Wer rechtfertigt was - man hat schon des öfteren versucht, so gut es geht seine shqiperi ethnike auszubauen

  10. #70
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Ach kommt mir jetzt nicht mit dem...es sind große Unterschiede zwischen Verdacht und bewiesene Tat.
    Albaner wurden dem "Organhandel" verdächtigt und es gibt bis heute keine Beweise...ja wir wollen sogar nun diejenigen verklagen, die uns das unterstellt haben.
    Bei der serb. Seite hingegen gibt es Beweise wie Sand am Meer, auch noch von eurer eigenen Seite zugegeben.
    Terroristen? Weil wir uns nicht vertreiben, umbringen oder schikanieren haben lassen, sind wir Terroristen? Wir haben uns gegen die Staatsgewalt friedlich gewehrt und was haben wir bekommen? Wir haben nur auf Polizisten und alles, was uniformiert war geschossen und Zivilisten in Ruhe gelassen. Natürlich gab es Vorfälle, wo man serbische Zivilisten nicht verschonte, aber diese Fälle verurteile ich auch. Und selbst wenn, die größten Bekanntheiten in der albanischen Gesellschaft sind wieder raus aus Den Haag, während sich die Zellen mit serbischen Kriegsverbrechern nur so füllen. Sind die Serben im Norden nicht auch Terroristen, wenn Sie auf Polizisten schießen? Nicht nur auf die kosovarische Polizei, auch noch auf NATO-Truppen. Das sind für euch wieder friedliche Demonstrationen, nicht wahr?

    Schläge, Tränengas und Schüsse, dieses paramilitärische Ungeziefer zögerte nicht, einem Kind die Kehle durchzuschlitzen und das vor den Augen der Mutter. Es sind Kriminelle, Abschaum, die unterste Schicht der humanen Welt und der Tod wäre noch eine Belohnung für die.....und ihr fühlt euch angegriffen, wenn wir diese elenden Bastarde verurteilen?
    Ihr solltet euch fremdschämen, da man euch Serben immer mit diesen kriminellen Missgeburten am Balken verallgemeinern wird!

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 11:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 10:00
  3. Hitlers Schädel stammt von einer Frau
    Von Grasdackel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 20:08
  4. Schädel auf dem Mars gefunden
    Von Arlind im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 23:15
  5. Schädel auf dem Mars?
    Von Bloody im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:24