BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Schickt ihr Geld in den Kosovo?

Erstellt von Zurich, 18.02.2010, 10:26 Uhr · 48 Antworten · 4.012 Aufrufe

  1. #11
    Mulinho
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    - Ist aber trotzdem viel Geld. Auch wenn man in der Schweiz gut verdient, hier ist es teuer und am Ende bleibt doch nicht soo viel übrig.

    Wieviele Kosovo-Albaner leben denn im Ausland? Und hat unten jede Familie jemanden im Ausland?
    Naja, also weiss ja nicht, aber wir leben gut hier und es bleibt locker noch was übrig

    Keine Ahnung, schätzungsweise 800'00 - 1 Mio, so genau kann man es nicht sagen. (Sind aber alle Ethnien gemeint, nicht nur Albaner).

    Nein nicht jede Familie hat jemanden, der im Ausland arbeitet. Aber gibt so Sammelstellen, wo man spenden kann für sie, nur leider wird nicht jeder Familie geholfen.

  2. #12
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Denkt auch an die kleinen Spenden wie Autos, Häuseraufbau für Familie usw. dann kommt man schnell auf 4 Mia

    Ganz einfache Rechnung:

    1 Mio Kosovaren im Ausland *1000-2000 Euro im Jahr = 1 - 2 Mia Euro

    +

    Sonstige Ausgaben wie Uni, Fahrschule, Auto usw.
    deine zahlen sind zu hoch gegriffen.....
    es sind nicht nur erwachsene im ausland.

    aber kannst sicherlich mit 400000 leuten rechnen....
    welche sicherlich gegen 5000 euro schicken.

    dazu muss gesagt werden das die ausland albaner das geld vorallem sich selbst runter schicken wie zum häuserbauen oder kleine geschäfte eröffnen.

    mein vater beispielsweise der als der ein liebhaber von schönen häuser ist hat über 18oooo euro in unser haus investiert.....



    aber ist lustig habe gestern gerade darüber nachgedacht das im prinzip jeder im ausland lebende albaner mit 20 euro im monat 15000 leuten ein monatliches einkommen von 400 euro garantieren würde.
    wobei ich nur mit 300000 personen gerechnet habe.
    jedoch würde ich darauf achten das die hälfte davon in die bildung & ausbildungsplätze fliessen müssten.
    würde heissen das damit 36`000000 und 7500 menschen eine ausbildung ermöglicht würde.
    das würde ich auf 3 jahre beschränken.

  3. #13
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Bin zwar kein Albaner... aber meine Familie und ich schicken regelmässig Geld/Spielzeug/Kleider und andere Sachen zu unseren Verwandten die getrennt in der Sumadija/Metochien wohnen ... nach und nach ziehen alle wieder zurück.

  4. #14

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    das ist doch schon selbstverständlich geworden sie sehen unser geld was wir nach unten schicken schon als ihr monatsgehalt bzw jahresgehalt

    wenn man in den urlaub ohne geld für verwandte fährt werden sie beleidigt

  5. #15
    Kelebek
    Interessiert dich nicht. Erzählt nichts von euren Überweisungen in die alb. Republik Kosova Leute...

  6. #16
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Interessiert dich nicht. Erzählt nichts von euren Überweisungen in die alb. Republik Kosova Leute...
    ja es ist rührend wie sich einige user sich um kosova sorgen.......

    und ganz zufälligerweise zum geburtstag.

  7. #17
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Vllt habt ihr das falsch verstanden. Ich "investier" mein Geld nur im Sommer wenn ich unten bin. Wahrscheinlich ist das gemeint. Zum Beispiel müssen ausländische Autos an der Grenze 75 Euro für eine Versicherung zahlen. Allein das bringt schon eine Menge Geld ein, wenn man sich bedenkt wie viele kosovaren mit dem Auto in die Heimat fahren. Und auch sonst muss man mit minimum 5.000 Euro rechnen, wenns in die Heimat geht. Ich glaub das ist gemeint und nicht nur irgendwelche Banküberweisungen.

  8. #18
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    das ist doch schon selbstverständlich geworden sie sehen unser geld was wir nach unten schicken schon als ihr monatsgehalt bzw jahresgehalt

    wenn man in den urlaub ohne geld für verwandte fährt werden sie beleidigt
    Aus diesem Grund, sollte man nichts mehr runter schicken.

  9. #19
    ökörtilos
    Seitdem ich neulich mit einem Pferdekopf an der Bettkante aufgewacht bin überweise ich brav jeden Monat

  10. #20
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Mein Problem ist das ich nicht nur nach Kosovo ab und zu Geld schicke, sondern sich auch verwandte in Mazedonien melden, und ich immer entscheiden muss, wer in Moment mehr das Geld nötig hat???

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr schickt Eingreiftruppe in den Kosovo
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 20:24
  2. Bundeswehr schickt Pionierpanzer ins Kosovo
    Von Sugarcake im Forum Kosovo
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 16:55
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 08:48
  4. Kosovo schickt 50 000 nach Haiti
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 11:37
  5. Geld für Kosovo-Anerkennung....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:23