BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 23 ErsteErste ... 9151617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 227

Ist eine schnelle Operation im Norden Kosovos möglich?

Erstellt von Dinarski-Vuk, 01.10.2011, 19:35 Uhr · 226 Antworten · 13.701 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Auslegungssache, aber in deutschem Sprachgebrauch meint man damit die Vernichtungslager der NAZIs. Jeder vergleich zielt genau darauf hin!

    Es gab nur wenige Konzentrationslager die mit denen der NAZIs vergleichbar sind, Kambodscha ist noch am ehesten damit zu vergleichen, hier wurde der Begriff "Killing Fields" geprägt!


    Willst du jetzt Auschwitz mit Trnopolje vergleichen??? Ja oder Nein???
    Nicht 1 zu 1, aber anscheinend geht es dir hierbei um die "Größe"! Traurig, mehr fällt mir dazu nicht ein. Das wäre das selbe wenn ich behaupten würde, Jasenovac war kein KZ da dort nicht "industriel" wie in Ausschwitz gemordet wurde... scheiss Logik oder?

  2. #182
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Das ist Geschichtsfälschung du Trottel.
    Geschichtlich ist das richtig aber er nutz das wort/die woerter nicht weil er Geschichte verfaelschen will sondern weil er Gechichte und Vergangenheit und seine momentane Situation als Mensch bewaeltigen will...

    ....also eher missglueckte Vergangenheitsbewaeltigung in seinem Fall...

  3. #183

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Nicht 1 zu 1, aber anscheinend geht es dir hierbei um die "Größe"! Traurig, mehr fällt mir dazu nicht ein. Das wäre das selbe wenn ich behaupten würde, Jasenovac war kein KZ da dort nicht "industriel" wie in Ausschwitz gemordet wurde... scheiss Logik oder?
    Lol, tust du nur so dumm. Jasenovac und Ausschwitz sind ein ganz andere Kaliber als die 90er KZ

  4. #184
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Das ist mir zu viel! Bin raus!!!

    Ich bin wieder da, wenn die Kindergartenkinder Ruhe geben und Heia machen.

    Hat doch keinen Sinn mit lobotomierten Kiddies zu schreiben.

  5. #185
    Gast829627
    Zitat Zitat von Aurel Marki Beitrag anzeigen
    Ok mal angenommen Serbien schafft es den Norden zu erobern auch wenn das unrealistisch ist aber was glaubst du würde mit den Serben im Restkosovo geschehen immerhin leben 60% der Kosovo-Serben im Süden sprich in Enklaven?

    Die Albaner würden nach so einer Aktion den Serben keinen cm Boden mehr überlassen und alle vertreiben wahrscheinlich würde man selbst die Kirchen in Schutt und Asche legen alles was an Serben erinnert würde es nicht mehr geben. Die Serben können daher nur verlieren sofern sich die Regierung in Belgrad einmischen sollte.

    durchmaschieren bis in den süden..............................

  6. #186

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von PravoslavacRS Beitrag anzeigen
    Lol, tust du nur so dumm. Jasenovac und Ausschwitz sind ein ganz andere Kaliber als die 90er KZ
    Und auf einmal sind es jetzt doch KZ´s

    Was denn nun? KZ oder Gefangenlager? Du bist an Dummheit nicht zu schlagen. applaus

  7. #187

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Einfach Kosovo an Albanien schließen und gut ist.

  8. #188
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Nein, es waren keine Ustasas. Es waren im Kosovo keine Cedos, er war einfach NICHTS dergleichen. Das ist Geschichtsfälschung du Trottel.
    Danke, danke, danke. Aber hier hat es ja offenbar Leute, die sehr wahrscheinlich schon bei Basics in Geschichte abgekackt haben.

    Es gab von Massenvertreibungen hin zu Ethnischen Säuberungen, Vergewaltigungen... ja Massenvergewaltigungen, über Massaker bis Genozid so ziemlich alles. Es hat aber keine extra erfundenen Locations für industrielle Massenvernichtung gegeben. Arbanasi, komm' wieder runter. Ich sehe zwar ein, dass Du das so siehst, aber es ist nicht richtig. Solche Einstellungen tragen nur dazu bei, dass sich die nächste Generation abmurkst.

  9. #189

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Und auf einmal sind es jetzt doch KZ´s

    Was denn nun? KZ oder Gefangenlager? Du bist an Dummheit nicht zu schlagen. applaus
    Carl kam nur mit dem Gefangenlager. Von dem hab ich nie gesprochen,

    Wie schon gesagt, es gibt viel Unterschiede zwischen Haare.

  10. #190
    Gast829627
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Nochmal EXTRA für dich:

    Ein Konzentrationslager ist eine Einrichtung, um politische Gegner oder missliebige Menschen aus ethnischen, religiösen oder sozialen Gruppen festzuhalten und zu isolieren. Dies geschieht meistens auf unbestimmte Zeit durch bürokratische, administrative Verwaltungsakte, ohne Gerichtsurteil und ohne die Möglichkeit einer Rechtsvertretung, Verteidigung oder gar des Widerspruchs und der Haftprüfung.
    In Arbeitslagern müssen die Insassen zudem Zwangsarbeit verrichten.
    In Vernichtungslagern, zu denen viele deutsche Konzentrationslager zählten, werden sie gezielt ermordet oder kommen durch menschenunwürdige Haftbedingungen, Krankheit, Unterernährung, Erschöpfung, Hitze oder Kälte ums Leben. Zu den Vorgehensmethoden zählen drastische Bestrafungen, Folter und willkürliche Hinrichtungen. In den Konzentrationslagern des Nationalsozialismus verfolgte man das Programm der „Vernichtung durch Arbeit“.
    Ein Internierungslager dient der Kontrolle über politische Gegner oder als politisch unzuverlässig geltende Bevölkerungsgruppen.
    Ein Kriegsgefangenenlager hat den Zweck der Unterbringung gefangener Soldaten gegnerischer Streitkräfte.

    ICH SEHE DA KEINE GEFANGENEN SOLDATEN.

    KZ bleibt KZ


    ich glaube sidaclona würde da erst soldaten sehen wenn sie bewaffnet und gefangen wären und uniformen an hätten mit schildern wir wollten serben töten und selbst dann wäre es ein kz womit er eigentlich sagen will die serben sind böse sie haben kzs unseres ist vergangenheit und passiert wegen unterdrückung der kroaten und ihr wart immer böse ihr pösen pösen serben ihr.......

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 19:01
  2. Prishtina plant neue Operation Oluja im Norden!
    Von BIG-Eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 18:46
  3. Serbische Wahl im Norden Kosovos am 30 Mai
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:47
  4. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 22:48
  5. Erneut Bombenexplosion im Norden Kosovos
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 11:28