BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 150

jetzt schon zum dritten mal Einreiseverbot

Erstellt von Hamëz Jashari, 23.03.2009, 18:33 Uhr · 149 Antworten · 5.756 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von HardCorE

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    30
    Es war ein Fehler die Einreise zu verbieten. Man hätte sie bis kurz vor Kamenica lassen sollen, danach die Wagen anhalten und sie in Abschiebungshaft werfen.

  2. #92
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Was denkt ihr eigentlich, wer ihr seid, dass hier bestimmen könnt, mit was sich ein Volk identifizieren soll/ muss! Überhaupt ist wichtig wie man juristisch da steht, alles andere sei dahingestellt.

    Die ganze Zeit labbert ihr hier irgendwas von Demokratie, Zivilisation, blablub und danach im gleichen Atemzug: sag mir wer deine Freunde sind und ich sage dir wer du bist. Was für eine Doppelmoral....

    Was für Kompromisse wollt ihr eigentlich noch!
    Wir haben all unsere Unabhängigkeit weggeben, um nur weg von euch zu kommen. So weit habt ihr die Albaner in die Ecke getrieben, inder sie jetzt in der Lage sind alles hinzunehmen, nur um euch fern zubleiben!

    Es kann doch nicht sein, dass ein Volk, das seine Wurzeln irgendwo in der Antike hat, auf eine Schlacht die im Mittelalter statt gefunden hat und sogar eine erbärmliche Niederlage war, reduziert wird.

    Sein wann bin ich ein „Amselsohn“?!?....

    Völker erschaffen Staaten und nicht umgekehrt!

    Die einzige Waffe, die die Albaner in Kosova besitzen (besassen) ist das Volk! Leider haben sie auch diese verschenkt, indem sie auf das Selbstbestimmungsrecht verzichtet haben. Die Essens der Demokratie, die angeblich westliche Zivilisation.

    Übrigens hört auf hier über Gerechtigkeit zu sprechen. Es geht auch nicht um Milosevic, denn der war nur die Zuspitzung. Es geht hier um ein Jahrhundert! Diese KS- Republik gleicht es nicht aus, nicht einmal ansatzweise!

  3. #93
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr eigentlich, wer ihr seid, dass hier bestimmen könnt, mit was sich ein Volk identifizieren soll/ muss! Überhaupt ist wichtig wie man juristisch da steht, alles andere sei dahingestellt.

    Die ganze Zeit labbert ihr hier irgendwas von Demokratie, Zivilisation, blablub und danach im gleichen Atemzug: sag mir wer deine Freunde sind und ich sage dir wer du bist. Was für eine Doppelmoral....

    Was für Kompromisse wollt ihr eigentlich noch!
    Wir haben all unsere Unabhängigkeit weggeben, um nur weg von euch zu kommen. So weit habt ihr die Albaner in die Ecke getrieben, inder sie jetzt in der Lage sind alles hinzunehmen, nur um euch fern zubleiben!

    Es kann doch nicht sein, dass ein Volk, das seine Wurzeln irgendwo in der Antike hat, auf eine Schlacht die im Mittelalter statt gefunden hat und sogar eine erbärmliche Niederlage war, reduziert wird.

    Sein wann bin ich ein „Amselsohn“?!?....

    Völker erschaffen Staaten und nicht umgekehrt!
    Die einzige Waffe, die die Albaner in Kosova besitzen (besassen) ist das Volk! Leider haben sie auch diese verschenkt, indem sie auf das Selbstbestimmungsrecht verzichtet haben. Die Essens der Demokratie, die angeblich westliche Zivilisation.

    Übrigens hört auf hier über Gerechtigkeit zu sprechen. Es geht auch nicht um Milosevic, denn der war nur die Zuspitzung. Es geht hier um ein Jahrhundert! Diese KS- Republik gleicht es nicht aus, nicht einmal ansatzweise!
    Das hast du ziemlich richtig erkannt:
    Völker erschaffen Staaten und nicht umgekehrt!
    Völker erschaffen Staaten, nicht Ethnien

    Niemand will dir vorschreiben, mit wem oder was du dich identifizieren sollst. Nur ist es nun mal so, dass sich ein Volk irgendwann zwangsläufig mit seinem Land identifiziert, sich als Bestandteil des Staates ansieht, in dem er lebt. Wo ist also dein Problem? Nichts anderes tun die ehmaligen Gastarbeiter-Kinder in der Diaspora auch: spätestens die nächste oder übernächste Generation ausländischer Herkunft in D oder CH oder A wird sich eher mit seinem Diaspora-Land als mit seinem Herkunftsland identifizieren können.

    Was bitte hat das dann mit Selbstbestimmungsrecht zu tun? Mir fällt auf, du verwendest diese Vokabel in so gut wie jedem deiner Beiträge. Vielleicht in der Hoffnung, dass dieses Wort überall kompatibel einsetzbar ist. Dem ist leider nicht so.

  4. #94
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Beitrag 1 erachte ich als primitiv.
    Kosovo ist laut UNO weiterhin Teil Serbiens.
    Sollte es sich mal ändern, ...

    Und jetzt ????

  5. #95
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Welche Einreisebestimmungen muss man denn da beachten? Muss man erst einen Wisch utnerschreiben, in dem steht "Jepp, wir erkennen den Bananenstaat Kosovo als neues Baby an der Titte der EU und USA an"?

    In meinen Augen wird es mittlerweile tatsächlich peinlich. Allerdings nicht unbedingt für die serbische Seite.

    In Gegensatz zu Serbien steht Kosovo nicht vor totaler Armut.
    Einreiseverbot und basta, damit ihr endlich lernt, dass Kosovo seine Regeln hat.

  6. #96
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Hmmm, wenn ich den Kosovo also nicht als unabhängigen Staat sehe bin ich nicht neutral?

    Blödsinn

    Ich darf, will und werde meine eigene Meinung haben und vertreten. So wie jeder andere User hier auch.

    Und ich habe eine Frage gestellt: was ist Bestandteil dieser ominösen Einreisebestimmungen, dass Diplomaten behandelt werden wie Kriminelle?
    Na kleines wo bleibt jetzt deine aufopferung für ein Multiethnisches Kosovo....

    Oder bedeutet das eher für dich Kosovo je srbije.....

    Dein heuchlerei ist typisch und gleicht baba draza.

  7. #97
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    In Gegensatz zu Serbien steht Kosovo nicht vor totaler Armut.
    Einreiseverbot und basta, damit ihr endlich lernt, dass Kosovo seine Regeln hat.
    Ma jooooooooooooooooooook

    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Na kleines wo bleibt jetzt deine aufopferung für ein Multiethnisches Kosovo....

    Oder bedeutet das eher für dich Kosovo je srbije.....

    Dein heuchlerei ist typisch und gleicht baba draza.


    Ich bin etwas verunsichert. Was genau hast du aus dem zitierten Beitrag rausgelesen? Das ich für ein ethnisch rein serbisches Kosovo bin?

    Nimmst du Drogen??

  8. #98
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das hast du ziemlich richtig erkannt:

    Völker erschaffen Staaten, nicht Ethnien

    Niemand will dir vorschreiben, mit wem oder was du dich identifizieren sollst. Nur ist es nun mal so, dass sich ein Volk irgendwann zwangsläufig mit seinem Land identifiziert, sich als Bestandteil des Staates ansieht, in dem er lebt. Wo ist also dein Problem? Nichts anderes tun die ehmaligen Gastarbeiter-Kinder in der Diaspora auch: spätestens die nächste oder übernächste Generation ausländischer Herkunft in D oder CH oder A wird sich eher mit seinem Diaspora-Land als mit seinem Herkunftsland identifizieren können..
    Das Problem ist, dass wir im unserem eignen Haus keine Gäste sind! Wir sind keine Ausländer im Kosova, denn wir waren bei jeder Staatgründung (sei es Antike, Mittelalter, osmanischem Reich, Serbien, Jugoslawien, wieder Serbien und schlussendlich KOSOVA) L I V E dabei! Nur unsere Meinung hat niemanden interessiert! Die Albaner haben alle Merkmale um sich als Volk definieren zu können, daher haben sie Anspruch auf das Selbstbestimmungsrecht und somit auf einen Staat!

    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Was bitte hat das dann mit Selbstbestimmungsrecht zu tun? Mir fällt auf, du verwendest diese Vokabel in so gut wie jedem deiner Beiträge. Vielleicht in der Hoffnung, dass dieses Wort überall kompatibel einsetzbar ist. Dem ist leider nicht so.
    Du hast anscheinend absolut keine Ahnung was das ist?! Weil du keine Ahnung von der „Demokratie“ hast! Der Staat Serbien bzw. Jugoslawien wurde uns aufgezwungen. Wir sahen im nie als unserem an, denn er vertrat in keiner Weise unsere kulturellen, nationalen usw. Interessen, ja nicht man die elementarsten. Der definierte uns als ein Volksschar, eine Minderheit, obwohl wir die drittgrösste Bevölkerung nach de Kroaten ausmachten

    Das Selbstbestimmungsrecht ist die Hauptsäule eines Staates! Ohne diese ergibt die "Demokratie (Volksherrschaft)" keinen Sinn

  9. #99
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ma jooooooooooooooooooook





    Ich bin etwas verunsichert. Was genau hast du aus dem zitierten Beitrag rausgelesen? Das ich für ein ethnisch rein serbisches Kosovo bin?

    Nimmst du Drogen??
    Heuchlerin.

  10. #100
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass wir im unserem eignen Haus keine Gäste sind! Wir sind keine Ausländer im Kosova, denn wir waren bei jeder Staatgründung (sei es Antike, Mittelalter, osmanischem Reich, Serbien, Jugoslawien, wieder Serbien und schlussendlich KOSOVA) L I V E dabei! Nur unsere Meinung hat niemanden interessiert! Die Albaner haben alle Merkmale um sich als Volk definieren zu können, daher haben sie Anspruch auf das Selbstbestimmungsrecht und somit auf einen Staat!
    Soweit so gut. Nur vergisst du eine Kleinigkeit:

    die albanische Ethnie ist nicht die Einzige, die im Kosovo vertreten ist. Wenn wir über ein Selbstbestimmungsrecht der einzelnen ETHNIEN reden wollen, dann trifft das von dir geschriebene auf die Albaner zu.

    Wenn wir aber davon ausgehen, dass ein neuer Staat entstanden ist mit einer Bevölkerung, die gemischte Ethnien aufweist, DANN sollte man in der Lage sein dahingehend "zusammenzuwachsen" und sich mit diesem Staat zu identifizieren.

    Ein Selbstbestimmungsrecht sollte demnach für das kosovarische Volk gelten, nicht nur für die albanische Ethnie.



    Du hast anscheinend absolut keine Ahnung was das ist?! Weil du keine Ahnung von der „Demokratie“ hast! Der Staat Serbien bzw. Jugoslawien wurde uns aufgezwungen. Wir sahen im nie als unserem an, denn er vertrat in keiner Weise unsere kulturellen, nationalen usw. Interessen, ja nicht man die elementarsten. Der definierte uns als ein Volksschar, eine Minderheit, obwohl wir die drittgrösste Bevölkerung nach de Kroaten ausmachten

    Das Selbstbestimmungsrecht ist die Hauptsäule eines Staates! Ohne diese ergibt die "Demokratie (Volksherrschaft)" keinen Sinn [/quote]

    Du sagst also, es gab in den letzten Jahrhunderten im Kosovo nichts, worin sich die albanische Ethnie wiederfinden konnte, nichts, weswegen sie sich in die bestehenden Gesellschaften integrieren könnten. Das lass ich mal so dahingestellt.

    Jetzt, wo doch diese Unabhängigkeitsgeschichte läuft, ist doch die Chance gegeben, diese "Defizite" wett zu machen. Jedoch nicht in der stur albanischen Form, sondern in einer, die dem KOMPLETTEN Vok zugute kommt.

    Du hast Recht, ohne ein Selbstbestimmungsrecht kann eine Demokratie nicht funktionieren. Das tut sie aber auch nicht, wenn man sich als Ethnie vom Rest der Bevölkerung (gleich, wieviel Prozent dieser ausmacht) distanziert, auf den Mehrheitsfaktor pocht und wiederum anderen seine Kultur aufdrängen möchte.

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 16:54
  2. Obama beleidigt: Lebenslanges Einreiseverbot
    Von Cvrcak im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 13:52
  3. WICHTIG: Wo kann nich jetzt schon EM-Karten bestellen?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Sport
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 09:12
  4. Jetzt werden schon Chinesen nach Albanien geschleust
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 18:19