BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Schriftliche Erläuterungen zur Begründung der Studien- und Berufswahl

Erstellt von D-ZAR, 12.06.2009, 16:22 Uhr · 29 Antworten · 2.388 Aufrufe

  1. #11
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Fachhochschulen

  2. #12

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    Fachhochschulen
    Ist etwas daran schlimm?
    Internationales Managment wird auf English gelehrt und dieser Studiengang ist auf die wirtschaftlichen Veränderungen angepasst.Die HAW hat viele Partnerhochschulen,wo man auch studieren kann.
    Unterschätze nicht die Hochschulen, sie bieten mehr Praxis als die Unis und man muss auch einen besseren NC haben als auf der Uni.

  3. #13

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    was für gründe?

    dich interessieren wirtschaftiche themen und deren internationale verpflechtungen...
    dich interessieren andere kulturen und sprachen...
    Das könnte glaube ich jeder sagen.
    Man muss schon etwas persöhnliches haben und zwei Sätze denke ich reichen nicht aus.

  4. #14
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    und man muss auch einen besseren NC haben als auf der Uni.
    ist klar

    p. s. ich habe nichts gegen fh's

  5. #15
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Das könnte glaube ich jeder sagen.
    Man muss schon etwas persöhnliches haben und zwei Sätze denke ich reichen nicht aus.
    dann mach es persönlich und wende dich nicht ans forum!

  6. #16

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    ist klar

    p. s. ich habe nichts gegen fh's
    Guck dir doch mal die Grenzwertlisten der FH und der Unis dann wirst du sicherlich merken dass es schwieriger sein wird den gewünschten Studiengang in der FH als auf der Uni zu studieren.
    Mit Kunst als LK kann man einen besseren NC in der Schule bekommen und sich dann in der Uni für Internationales Management bewerben.Auf der FH musst in bestimmten Fächern sehr gut sein, dazu zählen English,Mathe und Deutsch.Die Zulassungsvoraussetzungen an der FH sind schwieriger.

  7. #17

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    dann mach es persönlich und wende dich nicht ans forum!
    Du spasti, ich wollte hier Anregungen holen.
    Ich weiss dass ich es persöhnlich machen muss und ich weiss das ich mich für solche Sachen ans Forum wenden kann.

  8. #18
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Guck dir doch mal die Grenzwertlisten der FH und der Unis dann wirst du sicherlich merken dass es schwieriger sein wird den gewünschten Studiengang in der FH als auf der Uni zu studieren.
    Mit Kunst als LK kann man einen besseren NC in der Schule bekommen und sich dann in der Uni für Internationales Management bewerben.Auf der FH musst in bestimmten Fächern sehr gut sein, dazu zählen English,Mathe und Deutsch.Die Zulassungsvoraussetzungen an der FH sind schwieriger.
    Das kann man nicht Pauschalisieren!
    Der NC sollte und wird hoffentlich meistens nicht willkürlich bestimmt, um einen elitären Eindruck vorzutäuschen. Das bedeutet, dass der NC kein Maß für den "Schwierigkeitsgrad" eines Studiengangs ist, sondern ein Maß der Kapazitätsmöglichkeiten. Es gibt durchaus sehr gute Fachhochschulen für bestimmte Studiengänge, die mit dem Niveau einer Uni mithalten können. Durchschnittlich ist es aber so, dass die Unis natürlich vor allem seit der Umstellung auf Bachelor ein viel intensiveres Programm fahren.

    Die Fachhochschule orientiert sich an das typisch schulische Lernen im "Klassenverband"; du erhälst jedes Semester einen fertigen Stundenplan und bist neben den Klausuren gefordert dich intensiv mit dem Stoff zu beschäftigen. Die Uni geht davon aus, dass du alt genug bis dir alleine einen Stundenplan während deines gesamten Studiums zu erstellen und für die Klausuren vorzubereiten.

  9. #19

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Stellt euch vor ihr wollt Außenwirtschaft studieren und ihr müsst um an der UNI angenommen zu werden begründen weshalb ihr ausgerechnet Außenwirtschaft studieren wollt.
    Welche Gründe würdet ihr nennen?
    Bitte nur konstruktive Beiträge.
    Ich hoffe du hast selber viele Gründe gefunden warum du es studieren möchtest......du musst selber wissen warum es dich interessiert.
    Vielleicht interessiert es einen anderen aus anderen Gründen.
    Also wenn du hier einfach nur Begründungen suchst um deine Bewerbung vollzustopfen dann ist es echt kacke. Aber ok, einige kennen wohl den Sinn eines Studiums nicht so genau....womöglich denken die meisten wärend des Studiums eher an das große Geld als an das Fach. Vorallem im Bereich Management gibt es solche Leute.

    Nun gut....
    Nenne von mir aus Beispiele in der Geschichte die du spektakulär und interessant fandest, bei denen du dich freiwillig darüber informiert hast - wichtig ist hierbei freiwillig; also im selbststudium sozusagen.
    Denn darum wird es auch im Studium gehen - selbststudium. In der Schule bekommst du Wissen eingehämmert - im Studium willst du dir selber Wissen einhämmern. Das musst du den Leuten irgendwie klar machen.
    Was empfindest du wenn du dich darüber informierst? Ist es für dich spannend? Du musst deine Leidenschaft ausdrücken.
    Zum Beispiel, die Finanzkrise gerade trifft sich gut....hast du dich gut darüber informiert? Interessieren dich die Hintergründe brennend? Wenn ja, warum? Gefällt es dir logische Verknüpfungen zwischen den Vorfällen aufzudecken, also warum ist das passiert und was war die Reaktion davon usw....??

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Ich musste auch einst ein Motivationsschreiben verfassen, jedoch in der Ingenierwissenschaft.
    Das fiel mir jedoch ziemlich leicht, ich musste niemanden im Forum fragen
    Deswegen wundere ich mich über dich.

  10. #20
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du hast selber viele Gründe gefunden warum du es studieren möchtest......du musst selber wissen warum es dich interessiert.
    Vielleicht interessiert es einen anderen aus anderen Gründen.
    Also wenn du hier einfach nur Begründungen suchst um deine Bewerbung vollzustopfen dann ist es echt kacke. Aber ok, einige kennen wohl den Sinn eines Studiums nicht so genau....womöglich denken die meisten wärend des Studiums eher an das große Geld als an das Fach. Vorallem im Bereich Management gibt es solche Leute.

    Nun gut....
    Nenne von mir aus Beispiele in der Geschichte die du spektakulär und interessant fandest, bei denen du dich freiwillig darüber informiert hast - wichtig ist hierbei freiwillig; also im selbststudium sozusagen.
    Denn darum wird es auch im Studium gehen - selbststudium. In der Schule bekommst du Wissen eingehämmert - im Studium willst du dir selber Wissen einhämmern. Das musst du den Leuten irgendwie klar machen.
    Was empfindest du wenn du dich darüber informierst? Ist es für dich spannend? Du musst deine Leidenschaft ausdrücken.
    Zum Beispiel, die Kriese gerade....hast du dich gut darüber informiert? Interessieren dich die Hintergründe brennend? Wenn ja, warum? Gefällt es dir logische Verknüpfungen zwischen den Vorfällen aufzudecken, also warum ist das passiert und was war die Reaktion davon usw....??

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Ich musste auch einst ein Motivationsschreiben verfassen, jedoch in der Ingenierwissenschaft.
    Das viel mir jedoch ziemlich leicht, ich musste niemanden im Forum fragen
    Deswegen wundere ich mich über dich.
    Welcher Studiengang genau?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 02:55
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 13:06
  3. iGenea's wissenschatliche Studien über unsere Abstammung
    Von Bloody im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 450
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:56
  4. Erläuterungen zum Inhalt des Korans
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 20:13