BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 214

Schutz von serbisch-orthodoxen Kirchen übernimmt ab jetzt die Kosovo-Polizei

Erstellt von Adem, 05.08.2010, 19:31 Uhr · 213 Antworten · 9.357 Aufrufe

  1. #91
    ardi-
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Erstens ist das keine Quelle, sondern einfach irgend ein Text, den in dieser Form jeder hier rein schreiben kann. Zweitens habe ich nach Quellen verlangt, die belegen, dass die Klöster und Kirchen im Kosovo, mit der Motivation die Geschichte zu verfälschen, umgebaut wurden. Davon steht in deinem Text nichts. Wenn, dann deutet er höchstens eine albanisch-katholische Geschichte an. Und die will hier auch niemand bestreiten. Nochmal bitte...
    http://www.albanisches-institut.ch/pdf/bartl.pdf
    Du kannst da ruhig weiter suchen.


    Niemand hat da was von Umbauen behauptet. Es ist gar nicht notwendig etwas umzubauen.
    Eine albanische Geschichte in Montenergo.
    Das beweist, dass die Slawen einen Grössenwahn hatten und dies auf UNSERE KOSTEN!!!

    Die Kirchen im Kosovo?
    Du musst nunmal selber suchen, ich habe einen Thread in Geschichte aufgemacht. Darin kannst du lesen, wie die orthodoxe Kirche an Einfluss gewann. Leider bezieht darin kein einziger Serbe Stellung.
    (Der Thread heisst: Albanien unter osmanischer Herrschaft.)

  2. #92
    Pitbull
    ej leute chillt doch mal was ist mit euch los

  3. #93
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    http://www.albanisches-institut.ch/pdf/bartl.pdf
    Du kannst da ruhig weiter suchen.
    Danke... Deine Quelle weist wie gesagt nur auf eine albanisch-katholische Geschichte hin. Ferner geht es da um die schleichende Islamisierung der albanischen Gemeinden in Montenegro. Von slawischem Grössenwahn keine Rede.


    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Niemand hat da was von Umbauen behauptet. Es ist gar nicht notwendig etwas umzubauen.
    Siehe unten... Vielleicht hast du schon vergessen, was du noch vor kurzem behauptet hast.
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Eine albanische Geschichte in Montenergo.
    Das beweist, dass die Slawen einen Grössenwahn hatten und dies auf UNSERE KOSTEN!!!
    Siehe oben...

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Die Kirchen im Kosovo?
    Du musst nunmal selber suchen, ich habe einen Thread in Geschichte aufgemacht. Darin kannst du lesen, wie die orthodoxe Kirche an Einfluss gewann. Leider bezieht darin kein einziger Serbe Stellung.
    (Der Thread heisst: Albanien unter osmanischer Herrschaft.)
    Ich suche und suche und finde nichts was auf Geschichtsfälschung hinweist, ausser einem Mann namens Mark Krasniqi, der einsam mit aus der Luft gegriffenen Behauptungen seinerseits Geschichtsfälschung betreibt. Ausserdem warst du derjenige der angefangen hat hier zu behaupten, die Kirchen im Kosovo seien albenischen Ursprungs und als Beweis einen Text über die Islamisierung der Albaner in Montenegro postet. Du kannst nichts finden und forderst mich auf, selber zu suchen.Zur Erinnerung:
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Guter Schritt und der nächste Schritt soll Serbien machen. Die Kirchen wieder der albanischen Kirche übergeben!
    So so... Niemand hat solches behauptet.
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Bei allen alten Kirchen in der Dukagjin Ebene.
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    :icon_smile:
    Die Beweise werden folgen. Es geht nicht um Grössenwahn. Diese Behauptung stellen wir nicht seit Gestern. Warum sollten die alten albansichen Männer lügen? Alle alte Kirchen liegen an der Grenze zu Albanien. Weshalb liegt keine in Kosovo Polje?


    Was willst du mehr erfahren? Dieses Thema wurde hier mehrmals erwähnt, falls ihr Interesse habt, dann sucht im Forum.
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen

    Denkst du wirklich, dass wir blöd sind?
    Die meisten, besonders die alten Albaner, wollen gar nichts von den heutigen Nachrichten hören. Man sagt sich, dass alles Thaci kontrolliert und auch das macht was er will.
    Das ist lächerlich.
    Es ist ganz klar, dass die Serben besonders im Kosovo die Geschichte verfälschen. Wenn man nur einem Serben zuhört, dann waren auf dem Amselfeld nur serbische Truppen. Wenn man die internationale Geschichte liesst, dann merkt man, dass die Serben nicht alleine standen!!

    Wie schon gesagt, die Kirche in Bar (heute Montenegro) war vor 500 Jahren albansich. Heute ist nicht mal Bar richtig albansich. Dann will man uns erklären, dass wir expandierten.

    Bevor man nicht die Wahrheit kennt, sollte man nicht voreilig, schnelle Entschlüsse fällen.

  4. #94
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von PITBULL Beitrag anzeigen
    ej leute chillt doch mal was ist mit euch los
    Wieso? Das hier ist bloss eine Diskussion. Was soll man denn deiner Meinung nach in einem Forum sonst tun?
    wir sind ja nicht mal agressiv...

  5. #95
    Pitbull
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Wieso? Das hier ist bloss eine Diskussion. Was soll man denn deiner Meinung nach in einem Forum sonst tun?
    wir sind ja nicht mal agressiv...

    ja schon aber ihr werdet immer mehr und mehr agressiv und dann regnet es an beleidigungen

  6. #96
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von PITBULL Beitrag anzeigen
    ja schon aber ihr werdet immer mehr und mehr agressiv und dann regnet es an beleidigungen
    Blödsinn!!

  7. #97
    Pitbull
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Blödsinn!!

    hehe ok wirst schon sehen

  8. #98
    ardi-
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Danke... Deine Quelle weist wie gesagt nur auf eine albanisch-katholische Geschichte hin. Ferner geht es da um die schleichende Islamisierung der albanischen Gemeinden in Montenegro. Von slawischem Grössenwahn keine Rede.



    Siehe unten... Vielleicht hast du schon vergessen, was du noch vor kurzem behauptet hast.

    Siehe oben...


    Ich suche und suche und finde nichts was auf Geschichtsfälschung hinweist, ausser einem Mann namens Mark Krasniqi, der einsam mit aus der Luft gegriffenen Behauptungen seinerseits Geschichtsfälschung betreibt. Ausserdem warst du derjenige der angefangen hat hier zu behaupten, die Kirchen im Kosovo seien albenischen Ursprungs und als Beweis einen Text über die Islamisierung der Albaner in Montenegro postet. Du kannst nichts finden und forderst mich auf, selber zu suchen.Zur Erinnerung:

    So so... Niemand hat solches behauptet.
    Es weist auf eine albanische Geschichte in Montenegro hin!!!
    Die Geschichtsfälschung ist doch damit schon bewiesen. Welcher serbische Historiker, welcher Serbe würde das akzeptieren?! Wenn man Ulqin als albanisches Gebiet ansieht wird man mit dem Grössenwahnsinn konfrontiert.
    Der slawische Grössenwahn ist damit schon sichtbar, da die Serben mal albanisches Gebiet durch Geschichtsverfälschung und durch Kriege von uns genommen haben! Dieses Problem ist bis heute eine Folge der Problemen auf dem Balkan!! Siehst du dies nicht ein? Siehst du es nicht ein, dass die Serben bis heute immernoch versuchen das Amselfeld als rein serbisch zu gestalten? Ist das nicht Geschichtsverfälschung? Das ist bloss der Anfang.

    Wenn du über die serbische Kirche im Kosovo was lesen willst, dann lies so viel du kannst.
    Ich kann es leider nicht rein kopieren. Doch sollte für dich nicht ein Hindernis sein.

    Kosovo: kurze Geschichte einer ... - Google Bücher
    Bitte von der Seite 115-125 lesen, man erfährt sehr viel wie missioniert wurde und auch wie die albanischen Katholiken behandelt wurden oder auch wie sie im Kosovo kamen. Und ganz speziell ist auch die Position der Kirche.


    Es wird über die Stellung der orthodoxen Kirche im osmanischen Reich berichtet und auch begründet, weshalb die Orthodoxen ein „leichteres“ Leben als die Katholiken hatten.




    Wie schon gesagt, es existiert bereits ein Thread dass dir alles erklären kann. Doch du willst es hier nochmals serviert bekommen.

  9. #99
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Es weist auf eine albanische Geschichte in Montenegro hin!!!
    Die Geschichtsfälschung ist doch damit schon bewiesen. Welcher serbische Historiker, welcher Serbe würde das akzeptieren?! Wenn man Ulqin als albanisches Gebiet ansieht wird man mit dem Grössenwahnsinn konfrontiert.
    Der slawische Grössenwahn ist damit schon sichtbar, da die Serben mal albanisches Gebiet durch Geschichtsverfälschung und durch Kriege von uns genommen haben! Dieses Problem ist bis heute eine Folge der Problemen auf dem Balkan!! Siehst du dies nicht ein? Siehst du es nicht ein, dass die Serben bis heute immernoch versuchen das Amselfeld als rein serbisch zu gestalten? Ist das nicht Geschichtsverfälschung? Das ist bloss der Anfang.

    Wenn du über die serbische Kirche im Kosovo was lesen willst, dann lies so viel du kannst.
    Ich kann es leider nicht rein kopieren. Doch sollte dür dich nicht ein Hindernis sein.

    .....
    Bitte von der Seite 115-125 lesen, man erfährt sehr viel wie missioniert wurde und auch wie die albanischen Katholiken behandelt wurden oder auch wie sie im Kosovo kamen. Und ganz speziell ist auch die Position der Kirche.


    Es wird über die Stellung der Orthodoxen Kirche im osmanischen Reich berichtetn und auch begründet, weshalb die Orthodoxen ein „leichteres“ Leben als die Katholiken hatten.
    Ja, schon gut. Das alles bestreite ich ja auch nicht. Mir geht es lediglich um deine Behauptungen, die Klöster und Kirchen im Kosovo seien in Wirklichkeit albanisch. Dazu hast du immer noch keine Stellung bezogen, sondern lenkst nach Montenegro ab...

  10. #100
    ardi-
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Ja, schon gut. Das alles bestreite ich ja auch nicht. Mir geht es lediglich um deine Behauptungen, die Klöster und Kirchen im Kosovo seien in Wirklichkeit albanisch. Dazu hast du immer noch keine Stellung bezogen, sondern lenkst nach Montenegro ab...
    Gut, dass du es akzeptierst. Nun musst du nur noch diese Seiten lesen.

    Dann wirst auch du schlauer.

Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 05:10
  2. Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 23:53
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:20
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:00
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 09:48