BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 22 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 214

Schutz von serbisch-orthodoxen Kirchen übernimmt ab jetzt die Kosovo-Polizei

Erstellt von Adem, 05.08.2010, 19:31 Uhr · 213 Antworten · 9.355 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    :icon_smile:
    Ich bitte dich, in der Dukagjin Ebene lebten mehrheitlich Albaner. Und das schon immer.
    Wer soll sie sonst gebaut haben?

    Der slawische Grössenwahn, den ich anspreche. Fing erst an als die orthodoxe Kirche im osmanischen Reich offiziell anerkannt wurde und wurde weiter geführt, als das osmanische Reich zerfiell. Dadurch besetzten die Serben albanische Gebiete in Montenegro und im Kosovo.
    Willst du dies plötzlich bestreiten?

    Gib bei Wikipedia ein, Battle of Deçiq. Dort siehst du was unter dem slawischen Grössenwahn alles leiden musste.
    Natrürlich darf man den ganzten Kosovo nicht vergessen. Was gibt den Serben das Recht, Kosovo und die Teile in montenegro für sich zu beanspruchen?
    Quelle...

  2. #112

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    :icon_smile:
    Ich bitte dich, in der Dukagjin Ebene lebten mehrheitlich Albaner. Und das schon immer.
    Wer soll sie sonst gebaut haben?

    Der slawische Grössenwahn, den ich anspreche. Fing erst an als die orthodoxe Kirche im osmanischen Reich offiziell anerkannt wurde und wurde weiter geführt, als das osmanische Reich zerfiell. Dadurch besetzten die Serben albanische Gebiete in Montenegro und im Kosovo.
    Willst du dies plötzlich bestreiten?

    Gib bei Wikipedia ein, Battle of Deçiq. Dort siehst du was unter dem slawischen Grössenwahn alles leiden musste.
    Natrürlich darf man den ganzten Kosovo nicht vergessen. Was gibt den Serben das Recht, Kosovo und die Teile in montenegro für sich zu beanspruchen?
    Immer werden wir als Aggressoren dargestellt obwohl wir nur unsere Gebiete verteidigt haben.

  3. #113
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Gallup ist jetzt plötzlich eine albanisch?


  4. #114
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Immer werden wir als Aggressoren dargestellt obwohl wir nur unsere Gebiete verteidigt haben.

  5. #115
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    hahahahahahahahahahaahaaha


    Was ein Hammerbild xDDDDDDDDDD

  6. #116
    ardi-
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Quelle...
    Worauf willst du eine Quelle?

  7. #117
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Worauf willst du eine Quelle?
    Schon gut... Lassen wir's.

  8. #118
    ardi-
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Schon gut... Lassen wir's.
    Was ist den so schwer zu verstehen?

    Albanische Gebiete sind heute plötzlich in Montenegro!
    Denkst du tatsächlich, dass diese Albaner sich für Montenegro entschieden haben`? Oder wurde wir nicht berücksichtigt, sondern allein der serbische Grössenwahn wurde zur Kenntnis genommen.

    Wenn sich nicht die Franzosen für uns eingesetzt hätten, dann wäre heute auch die albanische Stadt Shkodra plötzlich in Montenegro!! Obwohl uns die Geschichte lehrt, dass es albanische Gebiet ist und sein wird.
    Das war euer Grössenwahnn!!! Den kannst du nicht einfach so bestreiten.
    Seit dieser Zeit gibt es immernoch diese Probleme. Nur heute beschuldigt ihr uns zu UNRECHT den Grössenwahnn.

  9. #119
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen

    Und dann fragst du mich wo die Geschichtsverfälschung anfängt? Im süden Albaniens, wo orthodoxe Albaner leben, wurden orthodoxe Kathedralen erbaut (im osmanischen Reich). In der gleichen Zeit, wurden die katholischen Kirchen zu Moscheen oder die Orthodoxen Serben beanspruchten diese für sich.

    Hast du es dir nun durchgelesen?
    Der Grossteil der Serbischen Kirchen wurde auch während dem Osmanischen Reich in Bosnien gebaut, du hast Recht, den Katholiken ging es schlechter und sie hatten es sehr viel schwerer, ein Bosniake kämpfte für mehr Eigenständigkeit für Bosnien mit Bosniakischen Muslimen und Katholiken und auch mit Albanern am Amselfeld und besiegte die Osmanen 1831, für ein Jahr wurden sie Unabhänig, auch dieser Bosniake eröffnete 18 noch was die erste Katholische Schule in Bosnien, sonst hätten sie das niemals bekommen solange die Osmanen geherrscht hatten.

  10. #120
    ardi-
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der Grossteil der Serbischen Kirchen wurde auch während dem Osmanischen Reich in Bosnien gebaut, du hast Recht, den Katholiken ging es schlechter und sie hatten es sehr viel schwerer, ein Bosniake kämpfte für mehr Eigenständigkeit für Bosnien mit Bosniakischen Muslimen und Katholiken und auch mit Albanern am Amselfeld und besiegte die Osmanen 1831, für ein Jahr wurden sie Unabhänig, auch dieser Bosniake eröffnete 18 noch was die erste Katholische Schule in Bosnien, sonst hätten sie das niemals bekommen solange die Osmanen geherrscht hatten.
    Stell dir vor, die Serben haben dies noch ausgenutzt und haben dadurch einen grossen Teil für die islamisierung der Albaner beigetragen.
    Unsere Ehrenhaften Serben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 05:10
  2. Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 23:53
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:20
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:00
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 09:48