BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 214

Schutz von serbisch-orthodoxen Kirchen übernimmt ab jetzt die Kosovo-Polizei

Erstellt von Adem, 05.08.2010, 19:31 Uhr · 213 Antworten · 9.347 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    http://www.albanisches-institut.ch/pdf/bartl.pdf
    Du kannst da ruhig weiter suchen.


    Niemand hat da was von Umbauen behauptet. Es ist gar nicht notwendig etwas umzubauen.
    Eine albanische Geschichte in Montenergo.
    Das beweist, dass die Slawen einen Grössenwahn hatten und dies auf UNSERE KOSTEN!!!

    Die Kirchen im Kosovo?
    Du musst nunmal selber suchen, ich habe einen Thread in Geschichte aufgemacht. Darin kannst du lesen, wie die orthodoxe Kirche an Einfluss gewann. Leider bezieht darin kein einziger Serbe Stellung.
    (Der Thread heisst: Albanien unter osmanischer Herrschaft.)

    Wie nennt man das bei euch, Rechtfertigung? Heisst das jetzt,dass Orthodoxe einen besseren Status als Moslems hatten? Ihr schreibt so viel schisse zusammen,dass es für einen neuen Harry Potter teil reihen würde.

  2. #142

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Wenn du es liest, wird es dir einleuchtend, weshalb die meisten Albaner den Glauben wechseln mussten.

    Dir wird auch klar, weshalb die katholische Kirche nur im gebirgigen Nordalbanien überleben konnte. Die orthodoxe Kirche und auch die Osmanen wollten die katholische Kirche ganz verschwinden lassen. Man wurde als Katholik verfolgt, während man als Orthodoxer oder besser noch als Muslim Rechte genoss.

    Und dann fragst du mich wo die Geschichtsverfälschung anfängt? Im süden Albaniens, wo orthodoxe Albaner leben, wurden orthodoxe Kathedralen erbaut (im osmanischen Reich). In der gleichen Zeit, wurden die katholischen Kirchen zu Moscheen oder die Orthodoxen Serben beanspruchten diese für sich.

    Hast du es dir nun durchgelesen?

    Seit wann interssieren dich Religionen,ich dachte das Albanertum ist am wichtigsten.

  3. #143

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Einer von Drei Serben des Kosovo glaubt an einem neuen Krieg im Kosovo

    Kosovë - Koha Net

    25% der Serben des Kosovo glauben an einem neuen Krieg im Kosovo wegen des Status. 6% mehr als vor einem Jahr der Serben glauben, dass die Unabhängigkeit schlecht sei. Bei den Albanern liegt die Angst vor einem Krieg bei 5%.

    Gleich nach der Ausrufung des kosovarischen Staates glaubten 72% der Albaner und 17% der Serben an ein gemeinsames Leben. Heute glauben nur 60% der Albaner und 12% der Serben daran.

    93% der Albaner glaubten 2008 an einem Staat Kosovo heute liegt die Zahl einer Trennung( wobei man nicht genau weiss - Teilung des Kosovo oder Trennung von Serbien ) bei 75%. Bei einer Trennung von Serbien würde der Anteil der albanischen Identität wieder steigen.

    Hab hier noch die off. Zahlen

    http://balkan-monitor.eu/files/Gallu...dependence.pdf

    Kosovo für die Region
    88% der Kroaten und 77% der AL-Albaner halten den Staat Kosovo für Positiv.

    Was hat das mi tden Thema zu tun? Es wird keinen Krieg mehr von den Serbe her begonnen.

  4. #144

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Stell dir vor, die Serben haben dies noch ausgenutzt und haben dadurch einen grossen Teil für die islamisierung der Albaner beigetragen.
    Unsere Ehrenhaften Serben.

    Die Serben haben jetzt sogar eine Teilschuld. Die Serben war einer der ersten Nationen die gegen Osmanen für die unabhängichkeit des Balkans kämpften,zusmmen mit Griechenland, Montenegro und Bulgarien. Dazu gab es noch Aufstände. Wenn es die Serben auch so gut hatten wie da immer von euch immer behauptet wird,weshalb waren sie dann einer der ersten Nationen 1878 ein Fürstentum war und 1882 offiziel. Dieser Zeit hatten die Serben besondere rechte gehabt.

  5. #145

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen


    Mir ist es schon klar, dass für vielen von euch die Welt zusammenbricht, doch da seid ihr selber schuld.

    Ihr habt die islamisierung unterstütz, indem die orthodoxe Kirche ein Diener des Sultans war.
    Euch wurden Kirchen erbaut und gleichzeitig wurden uns Katholiken die Kirchen abgerissen. Ihr habt sogar den Osmanen geholfen, die Albane "freundlich" zu empfangen.
    Wir sind euch was schuldig, nämlich sowas hier.

    Die Geschichte erzählt uns das. Weshalb sollten wir krank sein?

    Wo sind deine Fakten du Dummschwäzer, wenn ein Serbe solch krampfhafte lügen erzählen würde, wäre gleich alle Albaner da und würden auf ihm herumhacken. Die albanische Propaganda nimmt schon so eine Stellung ein,dass auch jedes (egal wie lächerlich das ist) von euch genannten Fantasien stimmen müssen. Da wird auch bewusst gelogen, weil wen man euch auf Quellen anspricht, wird das Thema gewechselt oder neue Vorwürfe aufgestellt.

  6. #146

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    die geschichte erzählt das österreich-ungarn zur erschaffung eines albanischen staates beigetragen hat um das damalige serb.-kro. königreich ein großes stück land mit meer zugang zu verwehren ... sonst hätte das damalige jugoslawien ja ur viel macht am mittelmeerraum omg
    Ist mri bekannt, dass zeugt von eurem Grössenwahn. :icon_smile:

    Genau deshalb gibt es die Probleme zwischen Serben und Albaner immernoch.
    Ihr konntet durch den Panslawismus recht viel erreichen. Genau dadurch habt ihr auch Kosovo bekommen. Deshalb habt ihr kein Anspruch auf unsere Gebiete.
    Ihr steckt noch immer im alten Denken fest. Imperialismus darf nicht mehr auf dem Balkan betrieben werden.[/QUOTE]


    Er hat geschichtliche Fakten erwähnt die dadurch zurück zu führen sind. Deinen Größwahn kannst du dir sonst wo hinstecken,da er bei euch sowieso schon überdemensonial groß ist.

  7. #147
    Avatar von Helios

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von stefan rs Beitrag anzeigen
    wer hat verständnis für bosnier ...?
    ich!

  8. #148

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von DONeski Beitrag anzeigen
    ihr albaner beansprucht auch alels für euch.. der ist ja nicht mehr normal so ein größenwahn.... sag doch gleich der ganze balkan ist albanisch... jeder weiss dass diese kirchen schon seit jahrhunderten serbische kirchen sind..
    sogar die Kirchen in Nord Albanien sind alte serbische kirchen... da dieser staat einmal bis nordalbanien reichte .. aber das ist ja schon länger her

  9. #149
    Vukovarac
    Zitat Zitat von DONeski Beitrag anzeigen
    ihr albaner beansprucht auch alels für euch.. der ist ja nicht mehr normal so ein größenwahn.... sag doch gleich der ganze balkan ist albanisch... jeder weiss dass diese kirchen schon seit jahrhunderten serbische kirchen sind..

    AHAHAHAHAHAHAHAHAHA jetzt weißt du wie das ist

  10. #150
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Stefan RS Beitrag anzeigen
    sogar die Kirchen in Nord Albanien sind alte serbische kirchen... da dieser staat einmal bis nordalbanien reichte .. aber das ist ja schon länger her
    Ej moj sinko....ej moj sinko...ej moj sinko......ej moj sinko.....ej moj sinko

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 05:10
  2. Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 23:53
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:20
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:00
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 09:48