BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Selajdin Mullabazi-Mici

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 30.03.2010, 17:58 Uhr · 15 Antworten · 3.352 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    1.478
    Zitat Zitat von 602 Beitrag anzeigen
    Ich und Cetnik ?
    Alles klar

    In meinen Augen sind alle Kriegsverbrecher die Menschen ermordet haben,sowas gehört zum Krieg dazu.
    Aber nur die Albaner waren Freiheitskämpfer,haben ja auch nur paar Menschen getötet mehr auch nicht.

    Die haben ja nicht aus Spaß Menschen getötet.
    Maaaann wir wurden angegriffen, Wir mussten unser Land verteidigen.
    Wenn man sich im Kampf gegenüber steht, muss einer sterben, entweder du schießt nicht und er tötet dich oder du schießt, er stirbt, aber du bist noch am Leben. Jetzt enscheide dich du oder einen menschen den du nicht kennst und er schlechtes über dein land will?

    Selajdin Hamid Mullabezi - Mizi und Xhelal Hajda - Toni, waren ehrenhafte und Tolle Menschen, die für Ihr Land in den Krieg gezogen sind.
    Mein freund, das sind Vorbilder und nicht Kriegsverbrecher.

  2. #12

    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Er musste Cetniks töten, damit diese nicht weitere unschuldige Menschen töten.
    Unsere Helden werden wir nie vergessen und unserem Land helfen wir wo wir nur können.

    Ich trauere Ihm nicht nach, weil Er für eine gerechte Sache gefallen.Mit diesen Threads will ich Menschen, die über den Kampf unserer Helden nichts wissen besser informieren.
    Deshalb werde ich den kommenden Tage eine Übersetzung für diejenigen, die kein Albanisch können zur Verfügung stellen.

    Lalbaner,die den UCK-Aufnäher trugen und tragen,sind mit Sicherheit nicht unschuldig......

  3. #13
    Jehona_e_Rahovecit
    hört mit den spamms auf sonst werdet ihr verwarnt.
    ich ahbe die beträge gemeldet.

    an die mods:bitte löscht alle spamms in diesem thread und verwarnt die jenigen personen , die mit ihren provokationen weiter machen.

  4. #14
    Jehona_e_Rahovecit
    Selajdin Mullabazi ist am 6. Mai 1970 in Rahavec geboren.Sein Vater Hamid Mullabazi hatte sein Haus im gelben Tal „Lugu i Verdhe“, auch bekannt als „Mahalla e Mullabazeve“.Hier befanden sich die Kullas(albanische Wehrhäuser) und das Heimat des Halil Hamza Pasha, der in der albanischen Volksmusik wegen seines Kampfes gegen die Reformen des serbischen Staatse sich zu Wehr setzen, indem Er ein Aufstand führte.Die Grundschule machte Selajdin in Rahavec und wurde von seinen Bürdern Halil und Ahmet und seinen Schwester gefördert damit Er auch das Gymnasium besteht, welches Er trotz der Teilnahme an den täglichen Protesten gegen die damalige Herrschaft mit den besten Noten bestand.Im Januar des Jahres 1990 beteiligte sich Mici an Protesten an dessen Spitze Er mit dem bekannten Harvard-Absolvent Ukshin Hoti,Nesimi Elshani, Agron Fetahu, Halim Hoti,Hilmi Krasniqi,Selajdin Mullabazin, Abdullah Bugari, Mizahir Isma, Gëzim Mullabazi und Sadedin Hajda.An diesem Tag fielen die ersten Märytrer der Anadrini-Region zu denen folgende Personen gehörten: Nesimi Elshani, Agron Fetahu, Halim Hoti und Hilmi Krasniqi.
    Nach dem erfolgreichen Schulabschluss und dem Tod seines Vater wendete sich die Familie Mullabazi von der Landwirtschaft ab und wurde tätig im Bereich Handel.Studieren konnte Mici nicht aufgrund Seiner präkeren familiären Verhältnissen.Seinen Wehrdienst leistete Er in Kroatien und Slowenien im technischen Sektor bei der Jugoslawischen Armee.Nach Seinem Wehrdienst arbeitet Er als Handwerker und Transportuer.Während dieser Zeit knüpfte Er Kontakte mit der Hilfe des albanischen Vereines „Migjeni“ zu Naim Maloku und Skender Ceku, welcher sich in Ljubjlane befand.In Kroatien kam Er in Kontakt mit dem UCK-Kommandierenden Fehmi LLadrofci durch seine Landsleute aus Rahavec.Als einer der die Gegend um Kordun/Lika kannte, knüpfte Mici Kontakte zu Xhelal Hajda und beteiligte Sich an dem Krieg, der in Kroatien ausbrach gegen die Serben.

  5. #15

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    jeder stolze mann hätte das gleiche getan

    und ist er jetzt ein kriegsverbrecher ?

    so behindert manche logik von usern hier im forum

    kriegsverbrecher ist jemand der ein massaker auf unschuldige macht
    und nicht sein eigenes land verteidigt das auch noch angegriffen wurde

  6. #16
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von Generalstab VJ Beitrag anzeigen
    Lalbaner,die den UCK-Aufnäher trugen und tragen,sind mit Sicherheit nicht unschuldig......
    was hätte man den deiner meinung nach tun sollen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12