BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 39 ErsteErste ... 21272829303132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 384

Serben bitten um Verzeihung für ihre taten im Kosovo

Erstellt von Drini, 28.12.2008, 22:41 Uhr · 383 Antworten · 12.940 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Drini

    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Niemand hier muß sich entschuldigen,für das was andere Getan haben, denn ich bezweifle dass nur einer von uns irgendwen getötet hat oder im Krieg beteiligt war. Im grunde genommen sind wir alle Opfer und Marionetten der großen Politiker und derer unermüdlichen Propaganda.
    Während die Politiker in ihren hübschen Häusern sich neben dem Kamin ein Gläßchen Wein gönnen und überlegen wie sie die Völker weiterhin in einem Hasszustand halten und sich immer mehr den Menschen das Geld aus der Tasche locken kämpfen einige Menschen gegen die Kälte und einige haben noch nicht mal genug Holz um ihre Kinder zu erwärmen um irgendwie den Winter zu überstehen.
    Wir müssen nicht dafür gerade stehen was unsere Vorfahren angerichtet oder verbockt habe aber wir können und WIR MÜSSEN dafür sorgen,dass sich soetwas NIE WIEDER wiederholt.
    Also sollten wir uns die Hand reichen und dafür sorgen dass es den kommenden Generationen besser ergeht und dass sie niemals das Gefühl der Angst erleben,dass sie lernen einander zu respektieren.
    Lasst uns nicht einander hassen sondern versuchen einander zu verstehen.
    Mit großen aufmerksamkeit habe ich alles gelesen ! Und außer paar "kindische" äußerungen, man fand nichts was vernünftiges, wo man wirklich Reue zeigt.
    Nun, zitiere ich sie Akzepttolera:
    Meine Meinung nach ist das falsch, wie sie das ganze sehen. Man soll sich mit seine vergangenheit konfrontieren können, reden können, über alles reden, reden dürfen!
    Man kann nicht das geschehene weg lassen, als wäre nichts passiert. Einfach die anderen sind schuld, und vergessen wir was geschehen ist.
    Soll sich nur nicht mehr widerholen.
    Und Schwoops kommt eine in der macht und nun widerholt sich das ganze (hat sich gezeigt, öfter mal).

    War das nicht so in die geschichte
    Balkans
    ?


    Albaner kämpften gegen die Osmanen. Öfter mal alliiert mit Serben sogar, am ende wurden wir verraten.
    Albaner kämpften in zweiten Weltkrieg unter Tito Führung. kam Rankovic und Massenweise Verhaftungen, Ermordunggen, Vertreibunggen.
    Zuletzt Milosevic und wider mal das gleiche.....
    Das ist nicht enzeln leutet zuzuschreiben, denn allein haben die auch nicht getan, von wegen marioneten!
    Also, das Resultat wurde gut "kalkuliert" seitens Nato und Europa.
    Man hat uns nicht geholfen weil wir hübsch sind, oder weil wir was großartiges zu bitten haben.

    Und weil das so ist!
    Ist aber auch jetzt zeit als gute Nachbarn auszukommen(um so früher um so besser für alle).
    Ich weiß es nicht wo sie während des krieges und früher gelebt haben, Aber diese Kriegszustand kenne ich seit ich geboren bin vor ca: 30 Jahren.
    Hab einen gelesen der meinte wie wir ihn ankotzen, weil wir uns nur im Opferrolle sehen.
    Mein Antwort auf ihm ist einfach:
    Ich bin froh, das wir nicht die möglichkeit hatten dies zu tun was die serbische army uns getan habe.
    Allerdings, ab jetzt aber kann ich nicht mehr "garantieren", und ich wünschte das so was nie wider passiert!
    Das wiederum fordert eine Versöhnung der Bevölkerungen, und eine enge zusammen Arbeit. nur durch diesen "maßnahmen" kann es zu Frieden kommen.

  2. #302
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Niemand sagt,man solle die gesammte serbische Bevölkerung auslöschen!
    Das hat bis heute noch nie irgend ein albanischer Politiker oder Führer gesagt,
    jedochnur ihr mit euren Wahnvorstellungenund Politikern!

    Du als Kroate kannst aber nichts dafür,du bist selbst ein katholischer Serbe!
    Und da kann jetzt jeder mit "Nein, ich bin Hrvat!" ankommen.

    Egal was ihr denkt oder meint! Slowenen, Serben, Bosnier, Kroaten
    all diese "Nationalitäten" stammen aus der serbischen Kultur.

    Kurz gesagt!
    Ihr seid alle Serben!
    Nur die verschiedenen Glaubenrichtungen trennen euch ein wenig.
    Alta bist du dumm!!!!
    1. Wieso denkst du, ich sei ein Kroate?? Nur wegem dem Dinamo-Symbol?
    Ich fand den Verein schon immer geil!!!! Also wieso soll ich ihn jetzt scheiße finden.
    2. Darf ein Kroate nicht objektiv seine Meinung haben. Auch wenn es mal proserbisch ist???

  3. #303
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Drini Beitrag anzeigen
    Mit großen aufmerksamkeit habe ich alles gelesen ! Und außer paar "kindische" äußerungen, man fand nichts was vernünftiges, wo man wirklich Reue zeigt.
    Nun, zitiere ich sie Akzepttolera:
    Meine Meinung nach ist das falsch, wie sie das ganze sehen. Man soll sich mit seine vergangenheit konfrontieren können, reden können, über alles reden, reden dürfen!
    Man kann nicht das geschehene weg lassen, als wäre nichts passiert. Einfach die anderen sind schuld, und vergessen wir was geschehen ist.
    Soll sich nur nicht mehr widerholen.
    Und Schwoops kommt eine in der macht und nun widerholt sich das ganze (hat sich gezeigt, öfter mal).


    War das nicht so in die geschichte
    Balkans
    ?


    Albaner kämpften gegen die Osmanen. Öfter mal alliiert mit Serben sogar, am ende wurden wir verraten.
    Albaner kämpften in zweiten Weltkrieg unter Tito Führung. kam Rankovic und Massenweise Verhaftungen, Ermordunggen, Vertreibunggen.
    Zuletzt Milosevic und wider mal das gleiche.....
    Das ist nicht enzeln leutet zuzuschreiben, denn allein haben die auch nicht getan, von wegen marioneten!
    Also, das Resultat wurde gut "kalkuliert" seitens Nato und Europa.
    Man hat uns nicht geholfen weil wir hübsch sind, oder weil wir was großartiges zu bitten haben.

    Und weil das so ist!
    Ist aber auch jetzt zeit als gute Nachbarn auszukommen(um so früher um so besser für alle).
    Ich weiß es nicht wo sie während des krieges und früher gelebt haben, Aber diese Kriegszustand kenne ich seit ich geboren bin vor ca: 30 Jahren.
    Hab einen gelesen der meinte wie wir ihn ankotzen, weil wir uns nur im Opferrolle sehen.
    Mein Antwort auf ihm ist einfach:
    Ich bin froh, das wir nicht die möglichkeit hatten dies zu tun was die serbische army uns getan habe.
    Allerdings, ab jetzt aber kann ich nicht mehr "garantieren", und ich wünschte das so was nie wider passiert!
    Das wiederum fordert eine Versöhnung der Bevölkerungen, und eine enge zusammen Arbeit. nur durch diesen "maßnahmen" kann es zu Frieden kommen.
    Drini mein deutsch ist nicht das beste aber die wohlen einfach nicht und dan fangen die serben an zu angreifen mit dummen komentare UCK so geschichte so blla blla.Ich sage nur von 1989 anfangen bis heute 99,99% schuld serbien das weist mer als halbe welt, kan sein die brauchen noch zeit.

  4. #304
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    Drini mein deutsch ist nicht das beste aber die wohlen einfach nicht und dan fangen die serben an zu angreifen mit dummen komentare UCK so geschichte so blla blla.Ich sage nur von 1989 anfangen bis heute 99,99% schuld serbien das weist mer als halbe welt, kan sein die brauchen noch zeit.
    hättste auf albanisch geschrieben, hätt ick mehr verstanden!

  5. #305
    Avatar von delija1980

    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    Drini mein deutsch ist nicht das beste aber die wohlen einfach nicht und dan fangen die serben an zu angreifen mit dummen komentare UCK so geschichte so blla blla.Ich sage nur von 1989 anfangen bis heute 99,99% schuld serbien das weist mer als halbe welt, kan sein die brauchen noch zeit.
    Für ein streit, krieg oder irgend einen scheiss braucht es immer 2!!!!!!

  6. #306
    Bloody

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von delija1980 Beitrag anzeigen
    Für ein streit, krieg oder irgend einen scheiss braucht es immer 2!!!!!!
    der erste vernünftige satz den ich von dir gelesen habe

  7. #307
    Avatar von delija1980

    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    der erste vernünftige satz den ich von dir gelesen habe
    ich mach fortschritte hehehe.....

  8. #308
    Avatar von Drini

    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    hättste auf albanisch geschrieben, hätt ick mehr verstanden!
    Hätte er auf chinesisch geschrieben, hätte ich ihn auch verstanden.
    Man(n) verstehe alles, wenn man verstehen will ?!
    wer bei mir rechtschreibfehlern findet, der darf sie behalten!

  9. #309
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Was für ein vermurkster Thread

  10. #310
    Bloody

    Reden

    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Was für ein vermurkster Thread
    wie war das LKW fahren ?

Ähnliche Themen

  1. Kosovo-Serben stimmen über ihre Zukunft ab
    Von TheAlbull im Forum Kosovo
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 22:03
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 00:56
  3. Serben holen ihre Toten aus der Provinz Kosovo
    Von Te-Town im Forum Politik
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:19
  4. kosovo-serben und ihre probleme....(serbisch),video
    Von drenicaku2 im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 21:45
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 22:29