BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Serben blockieren Straße

Erstellt von Albani100, 13.04.2012, 20:43 Uhr · 34 Antworten · 2.072 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    langsam nervt mich der kleine nationalist, ich bin noch nicht lange hier, kann also schlecht beurteilen, ob er nur so dumm tut oder ob er es wirklich ist :/

    Ne man legija ist schon echt dufte ich lach mich kaputt über jeden post den er schreibt hah

  2. #12
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    von mir aus können sie die mit den säcken scheizze die du labberst blockieren..........
    Oder besser mit den Bierflaschen :

  3. #13
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Legija ist mehr Jugo als die meissten schmierigen Scheinjugos hier.^^

  4. #14
    Avatar von dardani-85

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    141

    Albaner räumen Straßensperren

    esk-barikadat14-bs.jpg

    Albaner räumen Straßensperren


    Die von den Serben verbarrikadierten Straßen in der Nähe von Laposeviq wurden heute von den einheimischen Albanern weggeräumt.
    Sie gingen bewaffnet zu den Straßensperren und begangen mit der Freiräumung der Straßen. Weder die Nato, noch die EULEX noch die KFOR oder auch die Kosovo-Polizei beteiligten sich bei der Aktion. Selbstverteidigung mit Waffen und Gewaltbereitschaft ist nun ein Muss in dem demokratischen souveränen Staat Kosovo.
    Jegliche Form von Justiz versagt in diesem Land und keine Institution will sich um dieses Problem kümmern.

    Albaner räumen Straßensperren | Kosovo News

  5. #15
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Ich bin so stolz auf die Albaner im Norden.

    Endlich sind sie zur Vernunft gekommen und haben gemerkt , dass wenn sich diese Luschen von der KFOR und der EULEX keinen Zentimeter in den Norden trauen und die KP nicht darf , sie , das alles selbst in die Hand nehmen müssen.

    Sehr gut finde ich , dass sie ihr Gebiet mit Waffen abgesichert haben.
    Z.B. Sniper-Stellungen an den Bergen oder die Männer sind alle bewaffnet damit kein Cetnik auf die Idee kommt , dort nochmal was raufzuschütten.

    Jetzt fehlt nur mehr das Eingreiffen der ROSU , was von Prishtina sowieso erwartet wird.

  6. #16

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Muss man für so etwas lächerliches wirklich ein thread eröffnen ? Warum eröffnet man keinen thread wenn Kühe oder Schafe in Albanien die Straße blockieren ?

  7. #17
    Avatar von dardani-85

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Muss man für so etwas lächerliches wirklich ein thread eröffnen ? Warum eröffnet man keinen thread wenn Kühe oder Schafe in Albanien die Straße blockieren ?
    Keiner zwingt dich das zu lesen.

  8. #18

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    52
    Gut so.. wer gibt freiwillig ein Stück Land her ?

  9. #19
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Muss man für so etwas lächerliches wirklich ein thread eröffnen ? Warum eröffnet man keinen thread wenn Kühe oder Schafe in Albanien die Straße blockieren ?

    Halt einfach deine dumme Fresse und verpiss dich von hier!!!

  10. #20
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Albanische Bürger aus dem Norden Kosovos haben einen Strassenblokade entfernt, die zuvor von serbischen Parallelstrukturen gestellt wurde. Durch die Barrikade waren sieTage lang von der Außenwelt abgeschnitten. Die Albanischen Bürger nahmen das Risiko auf sich, mit den Parallestrukturen auch einen Kampf zu beginnen, um die Barrikade zu entfernen. Die KFOR schaute tatenlos zu und anstatt sie diese Aufgabe zu übernehmen, zu der sie vepflichtet ist, lässt sie das Risiko aufkommen, dass Bürger untereinander Auseinandersetzungen beginnen. Die Minderheit dort hat sich bewaffnet und währt sich gegen den Mobb der Parallelstrukturen.






    (hab das gleiche nochmal im falschen Thread gepostet)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland und China blockieren Syrien-Resolution
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 19:08
  2. Grafiken blockieren
    Von Bambi im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 21:39
  3. Serben wollen Straßen blockieren
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:38
  4. Niederlande blockieren Serbiens EU-Beitritt
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 15:01
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 17:26