BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

Serben greifen Albaner in Bujanovac an

Erstellt von Adem, 30.07.2012, 14:29 Uhr · 85 Antworten · 4.064 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141

    Serben greifen Albaner in Bujanovac an

    Serbėt djegin njė zyrė nė Zarbicė tė Bujanocit



    Nė fshatrat e malėsisė sė Bujanocit, vandalėt serbė tani ndryshojnė formėn e shkatėrrimeve. Ky alarm ėshtė dhėnė nga shoqata “Vatra“, me seli nė Gjilan, e cila tubon banorėt e shpėrngulur tė kėsaj treve.

    Rasti mė eklatant ndodhi pardje nė fshatin Zarbicė tė Malėsisė se Bujanocit, kur u djeg zyra e ofiqarisė, e cila mbante tė gjitha tė dhėnat personale tė banorėve tė disa fshatrave tė kėsaj ane.

    “Kjo ngjarje e tmerrshme, qė dinė tė bėjnė vetėm koka tė krisura, e cila ndodhi dje, ėshtė njė vandalizėm i madh, por edhe njė dėshmi se aparati Serb me akterėt e tij djegin e ē`nuk djegin, shkatėrrojnė e mundohen tė humbin gjurmėt e popullit edhe duke djegur zyrat e Bashkėsisė Lokale. Ky veprim a nuk ėshtė tentim pėr zhdukjen e tė dhėnave tė qytetarėve tė kėsaj malėsie, pėr ta zvogėluar nė minimum numrin e popullsisė sė kėsaj malėsie, pėr tė krijuar njė klimė tė pa sigurisė dhe frikės tek qytetarėt, pėr ti bėrė presion tė largohen edhe ata pak banorė qė janė aty, por edhe ndalimin e atyre qė shkojnė pėr ēdo ditė tė marrin dokumentet personale nga qytete tė ndryshme?!“, reagon “Vatra“.

    Para ca ditėsh po nė kėtė malėsi, njė grup huliganėsh serbė kanė thyer disa shtėpi nė fshatin Novosellė tė komunės sė Bujanocit. Ata demoluan shtėpinė e Mefail Ramadanit, Hevzi Ramadanit, Shaqir Ibrahimit dhe Lazim Ramadanit, me qėllim frikėsimin dhe shpėrnguljen e tyre nga kėto troje autoktone shqiptare. Kjo ngjarje vandale, ka ndodhur javėn e kaluar nė sytė e xhandarėve serbė, tė cilėt me numėr tė madh janė tė stacionuar nė kėtė zonė.

    “Edhe njėherė, i lusim dhe i bėjmė thirrje faktorit ndėrkombėtar, pushtetarėve nė Beograd, Qeverisė sė Shqipėrisė dhe asaj tė Kosovės, por edhe politikbėrėsve nga Kosova Lindore, qė tė ndėrmarrin diēka pėr parandalimin e dhunės, djegjes, veprimeve antinjerėzore, anticivilizuese, antidemokratike, antihumane ndaj shqiptarėve, pronės sė tyre, kulturės, varrezave, trashėgimisė dhe ēdo gjėje qė na lidhė shpirtėrisht dhe emocionalisht me atė vend, qė kaq shumė e duam!“, apelon kjo organizatė, duke theksuar se reagimet e tyre kanė hasur nė veshė tė shurdhėr dhe nuk po gjejnė mbėshtetje.


    Übersetzung:

    Serben haben ein Büro in Bujanovac verbrannt, wo alle persönlichen Daten mehrerer Dörfer drin standen.
    Die Organisation Vatra bezeichnete dieses Ereignis als ethnische Säuberung der noch übrig gebliebenen Albaner im Presheva Tal.
    Doch das war nicht der einzige Fall, vor ein paar Tagen hat eine Gruppe von serbischen Hooligans mehrere Häuser im Dorf Novo Selo zerstört. Sie zerstörten das Haus von Mefail Ramadan, Ramadan Hevzi, Snoop und Lazim Ibrahim Ramadan, um diese Menschen dazu zu bringen, aus ihrer Heimat zu fliehen.
    Dieser Vorfall passierte vor den Augen der serbischen Polizei, die in einer großen Zahl, dort stationiert sind.


    Außerdem wurde gestern noch ein Albaner verhaftet als er durch Serbien fuhr, weil er angeblich Verbrechen gegen Serben begehen haben soll.

    Seitdem Dacic und Nikolic an der Macht sind, scheint sich die Situation immer mehr zu verschlechtern.

  2. #2

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Das ist übel...

    Wurde jemand verletzt?

  3. #3

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Als ich vor einer Woche in Bujanoc war, war alles noch in Ordnung und ich habe mich mit ein paar Serben super unterhalten können. Ich hoffe, dass sich die Lage beruhigt.

    Bujanovac (kyrillisch Бујановац, albanisch Bujanoc) ist eine Stadt in Südserbien, die der Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde ist.
    Von den 43.302 Einwohnern der 461 km² großen Gemeinde sind nach der Volkszählung von 2002 54,7 % Albaner, 34,1 % Serben und 8,9 % Roma[1]. Bujanovac liegt am Ufer der Südlichen Morava, die auf dem Gemeindegebiet aus dem Zusammenfluss der Binačka Morava und der Moravica entsteht, sowie an der Autobahn NišSkopje.

  4. #4
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    naja der nikolic blässt ins gleiche horn wie slobo zu seinen besten zeiten bezüglich der rethorik......
    wenn es um die serben in kosova geht!!!

    und das in serbien keine vergangenheits-bewältigung stattgefunden hat und kein unrechts-empfinden gegenüber den albaner vorhaden ist ist nicht neu.....


    http://de.ria.ru/politics/20120730/264086645.html

  5. #5

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Serbėt djegin njė zyrė nė Zarbicė tė Bujanocit



    Nė fshatrat e malėsisė sė Bujanocit, vandalėt serbė tani ndryshojnė formėn e shkatėrrimeve. Ky alarm ėshtė dhėnė nga shoqata “Vatra“, me seli nė Gjilan, e cila tubon banorėt e shpėrngulur tė kėsaj treve.

    Rasti mė eklatant ndodhi pardje nė fshatin Zarbicė tė Malėsisė se Bujanocit, kur u djeg zyra e ofiqarisė, e cila mbante tė gjitha tė dhėnat personale tė banorėve tė disa fshatrave tė kėsaj ane.

    “Kjo ngjarje e tmerrshme, qė dinė tė bėjnė vetėm koka tė krisura, e cila ndodhi dje, ėshtė njė vandalizėm i madh, por edhe njė dėshmi se aparati Serb me akterėt e tij djegin e ē`nuk djegin, shkatėrrojnė e mundohen tė humbin gjurmėt e popullit edhe duke djegur zyrat e Bashkėsisė Lokale. Ky veprim a nuk ėshtė tentim pėr zhdukjen e tė dhėnave tė qytetarėve tė kėsaj malėsie, pėr ta zvogėluar nė minimum numrin e popullsisė sė kėsaj malėsie, pėr tė krijuar njė klimė tė pa sigurisė dhe frikės tek qytetarėt, pėr ti bėrė presion tė largohen edhe ata pak banorė qė janė aty, por edhe ndalimin e atyre qė shkojnė pėr ēdo ditė tė marrin dokumentet personale nga qytete tė ndryshme?!“, reagon “Vatra“.

    Para ca ditėsh po nė kėtė malėsi, njė grup huliganėsh serbė kanė thyer disa shtėpi nė fshatin Novosellė tė komunės sė Bujanocit. Ata demoluan shtėpinė e Mefail Ramadanit, Hevzi Ramadanit, Shaqir Ibrahimit dhe Lazim Ramadanit, me qėllim frikėsimin dhe shpėrnguljen e tyre nga kėto troje autoktone shqiptare. Kjo ngjarje vandale, ka ndodhur javėn e kaluar nė sytė e xhandarėve serbė, tė cilėt me numėr tė madh janė tė stacionuar nė kėtė zonė.

    “Edhe njėherė, i lusim dhe i bėjmė thirrje faktorit ndėrkombėtar, pushtetarėve nė Beograd, Qeverisė sė Shqipėrisė dhe asaj tė Kosovės, por edhe politikbėrėsve nga Kosova Lindore, qė tė ndėrmarrin diēka pėr parandalimin e dhunės, djegjes, veprimeve antinjerėzore, anticivilizuese, antidemokratike, antihumane ndaj shqiptarėve, pronės sė tyre, kulturės, varrezave, trashėgimisė dhe ēdo gjėje qė na lidhė shpirtėrisht dhe emocionalisht me atė vend, qė kaq shumė e duam!“, apelon kjo organizatė, duke theksuar se reagimet e tyre kanė hasur nė veshė tė shurdhėr dhe nuk po gjejnė mbėshtetje.


    Übersetzung:

    Serben haben ein Büro in Bujanovac verbrannt, wo alle persönlichen Daten mehrerer Dörfer drin standen.
    Die Organisation Vatra bezeichnete dieses Ereignis als ethnische Säuberung der noch übrig gebliebenen Albaner im Presheva Tal.
    Doch das war nicht der einzige Fall, vor ein paar Tagen hat eine Gruppe von serbischen Hooligans mehrere Häuser im Dorf Novo Selo zerstört. Sie zerstörten das Haus von Mefail Ramadan, Ramadan Hevzi, Snoop und Lazim Ibrahim Ramadan, um diese Menschen dazu zu bringen, aus ihrer Heimat zu fliehen.
    Dieser Vorfall passierte vor den Augen der serbischen Polizei, die in einer großen Zahl, dort stationiert sind.


    Außerdem wurde gestern noch ein Albaner verhaftet als er durch Serbien fuhr, weil er angeblich Verbrechen gegen Serben begehen haben soll.

    Seitdem Dacic und Nikolic an der Macht sind, scheint sich die Situation immer mehr zu verschlechtern.
    Endlich mal Aktion

  6. #6
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Endlich mal Aktion
    Du dummer Affe.

  7. #7
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Du dummer Affe.
    habe ihn gemeldet ,weil das gutheissen von gewlt gegenüber einer anderen ethnie ist.....

  8. #8

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Endlich mal Aktion
    ich hab dich für klüger gehalten

  9. #9
    Bendzavid
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    habe ihn gemeldet ,weil das gutheissen von gewlt gegenüber einer anderen ethnie ist.....
    Ich frag mich sowieso warum der noch hier sein darf.

  10. #10

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Würde mich nicht wundern wenn die serbische Regierung selbst dahinter steckt. Sie wollen Nordkosova haben und Presheva würden sie dafür hergeben
    sie greifen die Albaner aus Presheva an um uns zu zwingen die Gebiete zu tauschen.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben greifen Bus mit Albanern an
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:03
  2. 6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 19:02
  3. Bosnische Serben greifen US-Konsulat an
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 14:22
  4. Albaner greifen serbischen Konvoi im Kosovo an
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 15:08