BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 168

Serben planten Anschlag auf amerikanischer Botschaft

Erstellt von Ardian, 26.12.2014, 06:08 Uhr · 167 Antworten · 11.289 Aufrufe

  1. #151
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Ich nix deutsch verstehe?!

    Stimmt, das kosovarische Parlament gibt auch freiwillig Kompetenzen ab, nachdem mehr als 500 albanische Partei Mitglieder vertrieben wurden sind. Abstimmung nennst du das also. Marionetten Regierungen nennen das Außenstehende, nicht nur in Kosova auch in Montenegro, Vojvodina, Mazedonien.
    Was spielte sich denn im Kosovo ab? Vergewaltigungen an serbischen Nonnen, warum sollen Albaner hässliche serbische Omas vergewaltigen? Die fasst doch keiner freiwillig an. Und bei den wenigen Vergewaltigungen die in Kosova im Vergleich zu Zentralserbien geschahen, waren 71% albanische Frauen unter den Opfern. Während die Vergewaltigungsrate in Zentralserbien das zweieinhalb Fache von Kosovas war, versucht ihr immer eure Verbrechen auf andere zu Übertragen!
    Kosta Bulatović Immigrant aus Montenegro organisierte 1985 eine Petition bekannt als "Petition 2,016" in der er beanspruchte, dass die 300.000 Albaner, die angeblich aus Albanien eingewandert sind, Kosovo wieder verlassen müssen. Soll ich dir auch was über die Schwuchtel SLUČAJ MARTINOVIĆ erzählen?

    Ich sehe du nix verstehen oder du nix verstehen wollen.

    Wieso Marionettenregierungen?? 190 Abgeordnete umfasste das Parlament im Kosovo. Am 23. März 1989 kamen 187 von denen zusammen,um über die Einschränkung der Autonomie abzustimmen. Von den 187 stimmten 10 dagegen,der Rest dafür. Das Parlament bestand zu 70% aus Albanern,der Rest war beanspruchten die übrigen Volksgruppen. 180 Journalisten,darunter viele aus dem Ausland,haben über die Abstimmung berichtet. Kannst du mir sagen,wieso du dann von Marionettenregierungen sprichst?

    Albaner fasst jemand freiwillig an,oder wie kommst du denn 71%? Wer würde sich denn freiwillig die Hände schmutzig machen? Und als ich von den Schandtaten Albaner gesprochen habe,da habe ich Vergewaltigungen mit keiner Silbe erwähnt.

    Noch ein Zusatz: Kosta Bulatovic organisierte dies 1986,nicht 1985. Wenn du hier schon Daten auftischt, von denen du eh keine Ahnung hast, dann informiere dich besser darüber.

  2. #152
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Ich sehe du nix verstehen oder du nix verstehen wollen.

    Wieso Marionettenregierungen?? 190 Abgeordnete umfasste das Parlament im Kosovo. Am 23. März 1989 kamen 187 von denen zusammen,um über die Einschränkung der Autonomie abzustimmen. Von den 187 stimmten 10 dagegen,der Rest dafür. Das Parlament bestand zu 70% aus Albanern,der Rest war beanspruchten die übrigen Volksgruppen. 180 Journalisten,darunter viele aus dem Ausland,haben über die Abstimmung berichtet. Kannst du mir sagen,wieso du dann von Marionettenregierungen sprichst?

    Albaner fasst jemand freiwillig an,oder wie kommst du denn 71%? Wer würde sich denn freiwillig die Hände schmutzig machen? Und als ich von den Schandtaten Albaner gesprochen habe,da habe ich Vergewaltigungen mit keiner Silbe erwähnt.

    Noch ein Zusatz: Kosta Bulatovic organisierte dies 1986,nicht 1985. Wenn du hier schon Daten auftischt, von denen du eh keine Ahnung hast, dann informiere dich besser darüber.
    Hast du Quellen? Warum haben dann die Albaner gegen die Aufhebung des Autonomiestatus friedlich demonstriert? Warum erklärt das abgesetzte kosovarische Parlament 1991 die Unabhängigkeit der Republik Kosova, bei der Wahl dazu 1991 auch die Menschen in Kosova mit über 99% mit Ja stimmten!
    Warum erkennst du es einfach nicht an, dass Herr Milosevic mit seinem "braunen Pack" Kosova den Status verfassungswiedrig genommen hat?

    Ach weißt du, ich bring hier Fakten und du verdrehst diese wie es dir passt. Aber das kennen wir schon von euch. Trotzdem versuche ich mit einer möglichst sachlichen Herangehensweise an diese delikaten Verbrechen heranzugehen.

    Wie gesagt, die Statistiken sind seriös von unabhängigen serbischen Rechtlern und Menschenrechtsexperten. In dem Jahrzehnt von 1980-1989 war die Vergewaltigungsrate in Kosovo signifikant kleiner, 0,96 Vergewaltigungen pro 10,000 Männer( von 100% der Vergewaltigungsopfer im Kosovo hatten 71% die selbe Nationalität, sprich in 71% der Verbrechen hatten Opfer und Täter die selbe Nationalität! Die restlichen 29% waren Verbrechen von Albanern auf andere Nationalitäten, Serben auf andere Nationalitäten usw.)
    Zum Vergleich lag die Vergewaltigungsquote in Zentral-Serbien bei 2,43 Fälle pro 10,000 Männer. Ergo die Serben in Zentral-Serbien haben mehr als zweieinhalb(2.5 mal) mal soviel vergewaltigt wie die Albaner aus Kosova.

    Der Grund warum ihr immer Vergewaltigungsverbrechen von Albanern gegenüber serbischen Nonnen aufführt, liegt in Belgrad!
    Die haben euch belogen und ihr checkt das nicht, aber egal wenn ihr dennen Folgen wollt, mir egal!

    In Deutschland war das auch mal ähnlich in den 1930/40er, jeder neue Krieg verändert die Grenzen meist zu ungunsten des Aggressors.

    Der Kosta Bulatovic hat die 'Petition 2,016' im Herbst 1985 gestartet und musste dafür auch in den Bau(Gefängnis). 1986 haben dann 160 serbische und montenegrinische natinalistische Bauern aus Kosovo für seine Freilassung demonstriert.

    Welche Schandtaten von Albanern meinst du denn? In albanischen Schulen auf albanisch zu unterrichten oder auf die Straße zu gehen um für Freiheit zu demonstrieren?

  3. #153
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Hast du Quellen? Warum haben dann die Albaner gegen die Aufhebung des Autonomiestatus friedlich demonstriert? Warum erklärt das abgesetzte kosovarische Parlament 1991 die Unabhängigkeit der Republik Kosova, bei der Wahl dazu 1991 auch die Menschen in Kosova mit über 99% mit Ja stimmten!
    Warum erkennst du es einfach nicht an, dass Herr Milosevic mit seinem "braunen Pack" Kosova den Status verfassungswiedrig genommen hat?

    Ach weißt du, ich bring hier Fakten und du verdrehst diese wie es dir passt. Aber das kennen wir schon von euch. Trotzdem versuche ich mit einer möglichst sachlichen Herangehensweise an diese delikaten Verbrechen heranzugehen.

    Wie gesagt, die Statistiken sind seriös von unabhängigen serbischen Rechtlern und Menschenrechtsexperten. In dem Jahrzehnt von 1980-1989 war die Vergewaltigungsrate in Kosovo signifikant kleiner, 0,96 Vergewaltigungen pro 10,000 Männer( von 100% der Vergewaltigungsopfer im Kosovo hatten 71% die selbe Nationalität, sprich in 71% der Verbrechen hatten Opfer und Täter die selbe Nationalität! Die restlichen 29% waren Verbrechen von Albanern auf andere Nationalitäten, Serben auf andere Nationalitäten usw.)
    Zum Vergleich lag die Vergewaltigungsquote in Zentral-Serbien bei 2,43 Fälle pro 10,000 Männer. Ergo die Serben in Zentral-Serbien haben mehr als zweieinhalb(2.5 mal) mal soviel vergewaltigt wie die Albaner aus Kosova.

    Der Grund warum ihr immer Vergewaltigungsverbrechen von Albanern gegenüber serbischen Nonnen aufführt, liegt in Belgrad!
    Die haben euch belogen und ihr checkt das nicht, aber egal wenn ihr dennen Folgen wollt, mir egal!

    In Deutschland war das auch mal ähnlich in den 1930/40er, jeder neue Krieg verändert die Grenzen meist zu ungunsten des Aggressors.

    Der Kosta Bulatovic hat die 'Petition 2,016' im Herbst 1985 gestartet und musste dafür auch in den Bau(Gefängnis). 1986 haben dann 160 serbische und montenegrinische natinalistische Bauern aus Kosovo für seine Freilassung demonstriert.

    Welche Schandtaten von Albanern meinst du denn? In albanischen Schulen auf albanisch zu unterrichten oder auf die Straße zu gehen um für Freiheit zu demonstrieren?

    Ich brauche im Gegensatz zu dir nichts zu verdrehen. Die Tatsache, das nicht Slobodan Milosevic die Autonomie aufgehoben hat, sondern das Bundesparlament, die schmeckt die ganz und gar nicht. Aber ich zeige Verständnis für deine Lage, würde mir wahrscheinlich an deiner Stelle genauso gehen. Um dir die Sicht der Dinge noch deutlicher zu machen: Slobodan Milosevic war damals noch gar nicht Präsident Serbiens, und konnte deshalb gar keinen Einfluss auf den Status haben. Aber wenn du jetzt noch sagst dass seine Amselfeldrede dazu geführt hat, dass der Autonomiestatus eingeschränkt wurde, dann kauf ich dir das ab .

    Selbstverständlich hab ich eine Quelle dafür, die belegt, dass es Videos und Filme gibt, die deine These nicht unterstreichen: Der Zeuge präsentierte verschiedene Filmmaterialien AUSLÄNDISCHER Sender über die Abstimmung im Kosovo-Parlament und widersprach somit der Theorie von Ibrahim Rugova, der am 3. Mai 2002 ausagte, die Abstimmung sei unter grossem Druck erfolgt.

    IT-02-54 Milo?evi?, Slobodan, Date: 2004 12 01, Hearing Type: IT


    Falls ich es dir nicht deutlich aufgezeigt habe, ich hab keine Vergewaltigungen gemeint, sondern andere Schandtaten, die schon viel früher begannen, wie das Schänden von Friedhöfen, das Umwerfen von Grabsteinen, Zerstören von Kirchen, das Anzünden der Patriarchie in Pec ,Vieh, das man in Kirchen trieb, bis hin zu Morden in den 80-gern.

    Und bei Kosta Bulatovic kannst du es so oft wiederholen wie du willst, das macht dein angebliches Wissen nicht besser .

    Zusatz: Wenn du schon die Behauptung aufstellst, die Daten seien von angeblichen Experten erstellt worden, dann zeig doch du mal die Quellen mit den angeblichen Daten. Du verlangst von mir Quellen, aber bist selber wohl nicht im Stande was zu präsentieren.

  4. #154
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Ich brauche im Gegensatz zu dir nichts zu verdrehen. Die Tatsache, das nicht Slobodan Milosevic die Autonomie aufgehoben hat, sondern das Bundesparlament, die schmeckt die ganz und gar nicht. Aber ich zeige Verständnis für deine Lage, würde mir wahrscheinlich an deiner Stelle genauso gehen. Um dir die Sicht der Dinge noch deutlicher zu machen: Slobodan Milosevic war damals noch gar nicht Präsident Serbiens, und konnte deshalb gar keinen Einfluss auf den Status haben. Aber wenn du jetzt noch sagst dass seine Amselfeldrede dazu geführt hat, dass der Autonomiestatus eingeschränkt wurde, dann kauf ich dir das ab .

    Selbstverständlich hab ich eine Quelle dafür, die belegt, dass es Videos und Filme gibt, die deine These nicht unterstreichen: Der Zeuge präsentierte verschiedene Filmmaterialien AUSLÄNDISCHER Sender über die Abstimmung im Kosovo-Parlament und widersprach somit der Theorie von Ibrahim Rugova, der am 3. Mai 2002 ausagte, die Abstimmung sei unter grossem Druck erfolgt.

    IT-02-54 Milo?evi?, Slobodan, Date: 2004 12 01, Hearing Type: IT


    Falls ich es dir nicht deutlich aufgezeigt habe, ich hab keine Vergewaltigungen gemeint, sondern andere Schandtaten, die schon viel früher begannen, wie das Schänden von Friedhöfen, das Umwerfen von Grabsteinen, Zerstören von Kirchen, das Anzünden der Patriarchie in Pec ,Vieh, das man in Kirchen trieb, bis hin zu Morden in den 80-gern.

    Und bei Kosta Bulatovic kannst du es so oft wiederholen wie du willst, das macht dein angebliches Wissen nicht besser .

    Zusatz: Wenn du schon die Behauptung aufstellst, die Daten seien von angeblichen Experten erstellt worden, dann zeig doch du mal die Quellen mit den angeblichen Daten. Du verlangst von mir Quellen, aber bist selber wohl nicht im Stande was zu präsentieren.
    Ich habe es nicht nötig Fakten zu verdrehen.
    KOSOVSKI CVOR : DRESITI ILI SECI ? - Izvestaj nezavisne komisije by Srdja Popovic Dejan Janca Tanja Petovar: Chronos Titograd paperback - AbeBooks.co.uk hier ist die seriöse Quelle zu den Vergewaltigungen in dem Zeitraum 81-89, du müsstest dir dann wahrscheinlich das Buch leihen oder kaufen. Vorausgesetzt du bist der serbischen Sprache mächtig.

    Filme und Videos? Von Facebook oder Youtube? Mach dich nicht lächerlich!

    Bei Kosta Bulatovic ist die Quelle aus der Zeit, wo er diese "Petition 2,016" organisierte im Jahre 1985, das der Rassist das später anders behauptet kann sein, macht es aber kein Stück besser, beweist nur dass Kosta auch noch ein Lügner ist

  5. #155
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    dass Herr Milosevic mit seinem "braunen Pack"
    Tolles "Braue Pack"
    SPS-3.jpg
    Das ich nicht Lache

  6. #156
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Tolles "Braue Pack"
    deshalb auch in Anführungsstrichen....aber musst du nicht verstehen...

    lachen hilft

  7. #157
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    deshalb auch in Anführungsstrichen....aber musst du nicht verstehen...

    lachen hilft
    Lachen ist ja bekanntlich gesund deshalb bin ich immer so Optimistisch

  8. #158
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Ich habe es nicht nötig Fakten zu verdrehen.
    KOSOVSKI CVOR : DRESITI ILI SECI ? - Izvestaj nezavisne komisije by Srdja Popovic Dejan Janca Tanja Petovar: Chronos Titograd paperback - AbeBooks.co.uk hier ist die seriöse Quelle zu den Vergewaltigungen in dem Zeitraum 81-89, du müsstest dir dann wahrscheinlich das Buch leihen oder kaufen. Vorausgesetzt du bist der serbischen Sprache mächtig.

    Filme und Videos? Von Facebook oder Youtube? Mach dich nicht lächerlich!

    Bei Kosta Bulatovic ist die Quelle aus der Zeit, wo er diese "Petition 2,016" organisierte im Jahre 1985, das der Rassist das später anders behauptet kann sein, macht es aber kein Stück besser, beweist nur dass Kosta auch noch ein Lügner ist

    Ah ,ich sehe ein fabelhafte Quelle- ein Buch, mehr hast du nicht zu bieten? Da du mal wieder Vermutungen anstellst, kannst du mir ja das Buch übersetzen . Im Übrigen hast du es immer noch nicht geschnallt, das niemand die Vergewaltigungen gemeint hat, nur du willst es unbedingt hier auflisten.

    Und wer sich hier lächerlich macht, das hast du ja gerade mit deinem Kommentar zu der Quelle belegt. Übrigens haben die Richter in Den Haag die Videos des Zeugen als relevant eingestuft, somit hat sich wieder deine Vermutung in Rauch aufgelöst. Aber bekanntlich nichts neues, denn du versuchst jedes Mal auf´s neue Aufmerksamkeit zu erregen mit irrelevanten Vermutungen.

  9. #159
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Ah ,ich sehe ein fabelhafte Quelle- ein Buch, mehr hast du nicht zu bieten? Da du mal wieder Vermutungen anstellst, kannst du mir ja das Buch übersetzen . Im Übrigen hast du es immer noch nicht geschnallt, das niemand die Vergewaltigungen gemeint hat, nur du willst es unbedingt hier auflisten.

    Und wer sich hier lächerlich macht, das hast du ja gerade mit deinem Kommentar zu der Quelle belegt. Übrigens haben die Richter in Den Haag die Videos des Zeugen als relevant eingestuft, somit hat sich wieder deine Vermutung in Rauch aufgelöst. Aber bekanntlich nichts neues, denn du versuchst jedes Mal auf´s neue Aufmerksamkeit zu erregen mit irrelevanten Vermutungen.
    Da geb ich dir die Quelle und du äußerst dich herablassend darüber.

    Die Mühe einer Übersetzung lohnt sich für mich nicht, du würdest es wieder leugnen. Gibt sonst auch sicher englishe Übersetzungen davon, musst dich halt selber bemühen. Nach Internationalen Standards sind wissenschaftliche Bücher jedenfalls Quellen, unter anderem.

    Auch haben die Richter des Internationale Gerichtshofes auf serbischem Antrag schon festgestellt, dass die Unabhängigkeitserklärung Kosovas 2008 keine rechtliche Verletzung ist.

    finde dich damit ab, damit tust du nicht nur anderen einen Gefallen, sondern auch deiner eigen Glaubwürdigkeit und Gesundheit.

  10. #160
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Da geb ich dir die Quelle und du äußerst dich herablassend darüber.

    Die Mühe einer Übersetzung lohnt sich für mich nicht, du würdest es wieder leugnen. Gibt sonst auch sicher englishe Übersetzungen davon, musst dich halt selber bemühen. Nach Internationalen Standards sind wissenschaftliche Bücher jedenfalls Quellen, unter anderem.

    Auch haben die Richter des Internationale Gerichtshofes auf serbischem Antrag schon festgestellt, dass die Unabhängigkeitserklärung Kosovas 2008 keine rechtliche Verletzung ist.

    finde dich damit ab, damit tust du nicht nur anderen einen Gefallen, sondern auch deiner eigen Glaubwürdigkeit und Gesundheit.

    Ich hab mich nicht herablasssend darüber geäussert. Da du die Vermutung angestellt hast, ich könne kein serbisch, deswegen kannst du mir übersetzen was da alles drinsteht.


    Und ich weiss wiederum nicht, warum die Unabhängigkeit erwähnst. Die hat mit dem Thema gar nichts zu tun. Aber das scheint deine Art zu sein. Wenn du nichts mehr entgegenzusetzen hast, dann folgt der Satz mit der Unabhängigkeit. Diese Phänomen scheint hier weit verbreitet zu sein

Ähnliche Themen

  1. Anschlag auf iranische Botschaft in Beirut
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 12:56
  2. Serbien - Anschlag auf griechische Botschaft
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 22:15
  3. Anschlag auf US-Botschaft in Athen
    Von Rehana im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 15:46
  4. Anschlag auf moderaten serbischen Politiker im Kosovo
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 17:33