BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 70

serben verhindern rückkehr der flüchtlinge...

Erstellt von rockafellA, 26.04.2009, 02:19 Uhr · 69 Antworten · 4.173 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Serbian_Princeza

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    93
    das die lage im kosovo immernoch so brenzlich ist hätt ich jetz nicht gedacht
    naja aba glaub das wirds wohl immer geben weil irgendwer immer streit anfangen wird
    schade weil ich find sie sollten endlich versuchn zumindest ohne provokationen und so sachen zusammen zu leben...

  2. #12
    Bloody
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Liebe Albaner bevor ihr eure lügen weiter verbreitet solltet ihr euch besser informieren.
    Es gibt eine Abmachung aus dem Jahre 2000 von Serben und Albanern das man in der nähe der gelben Linie nur dann Rückkehrer zulässt wenn beide Seiten zustimmen!Die Serben wollten auch zurück aber nach 10 fehlgeschlagenen anfragen seitens der Euleks und den Albanern haben sie jetzt auch die Schnauze voll! Und aufgebaut und verkauft wurde garnichts sondern okkupiert von Albanern!
    Ihr solltet mal die Wahrheit hier posten und aufhören eure dreckige Propaganda weiter zu verbreiten!
    Wenn man nur genug auf RTK sucht, wird man ziemlich viele Berichte lesen wo Serben in ihre Häuser zurückkehren ...

  3. #13
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Halt einfach deine dämliche .......????!!!!!
    Und das von solch einer Intelligenzbestie.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen

    Ich will dir mal erklären was Dummheit ist!

    Du! Denn für dich sind nur Antiserbische Nachrichten einzig gute Nachrichten!
    Zum ersten Satz, wenn du wüsstest was das ist, dann würdest du nicht so viel Müll erzählen.

    Zum zweitem Satz, ich erkläre es nochmals,

    er Link präsentiert,
    du nur dämliche Nazipropaganda.

    Verstehst es, bestimmt nicht.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Und jetzt mach dich vom Acker du ungebildeter.........!!!!?????
    Auf deinen Feldern lass ich mich bestimmt nicht blicken, Coban. Ich gebe dir eventuell eine Kuna für das Brot.

  4. #14
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wenn auch alle serbischen Häuser unterhalb Nordkosovos aufgebaut und bewohnt werden...

    Diese wurden nämlich von Albanern beschlagnamt oder zerstört
    Alle Häuser der Serben wurden in Kosovo aufgebaut.
    Um dir ein Beispiel zu nennen:Zaqishte(srb.Zociste) ist ein Dorf dass in der Grossgemeinde Rahovec liegt.NMach dem Krieg hat man alle Häuser der Serben zerstört.Übrigens die Häuser waren aus Lehm und vom Einsturz gefährdert.
    Vor 4 Jahren hat man ihre Häuser nach modernsten Standards wiederaufgebaut aber die Serben wollen sie nicht bewohnen sondern Kapital darausschlagen.Ich sage selbst Schuld.

  5. #15

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Liebe Albaner bevor ihr eure lügen weiter verbreitet solltet ihr euch besser informieren.
    Es gibt eine Abmachung aus dem Jahre 2000 von Serben und Albanern das man in der nähe der gelben Linie nur dann Rückkehrer zulässt wenn beide Seiten zustimmen!Die Serben wollten auch zurück aber nach 10 fehlgeschlagenen anfragen seitens der Euleks und den Albanern haben sie jetzt auch die Schnauze voll! Und aufgebaut und verkauft wurde garnichts sondern okkupiert von Albanern!
    Ihr solltet mal die Wahrheit hier posten und aufhören eure dreckige Propaganda weiter zu verbreiten!
    Lol hat dir das der Geist von Milo erzählt?

    In ganz Kosovo sind die Häuser von Serben mit KS-Gelder wieder aufgebaut, die serben verkaufen diese und kaufen in Serbien 3mal so viel land.

    Und diese Serben in Mitrovica haben wohl noch nicht verstanden dass die serbische DIktatur nicht mehr existiert.

    DIe lassen ja die Leute nicht mal ihre Häuser aufbauen.

    Dieses Pack gehört nach Serbien.

  6. #16

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Die armen Kosovaren. Wie würden andere europäische Länder mit kriminellen Ausländern umgehen? Verhaften dieser kriminellen Serben und ausweisen.


    Andere Länder machen das auch. Raus mit unintegrierbaren Assys und deren dreckiger Faschisten.



    P.s. Und da kommt auch schon Masterpropa mit dämlicher Cedo-Propaganda.
    Also die kroat. Methode zur "Ausweisung" serbischer "Terroristen" in Form der Oluja?

    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Alle Häuser der Serben wurden in Kosovo aufgebaut.
    Um dir ein Beispiel zu nennen:Zaqishte(srb.Zociste) ist ein Dorf dass in der Grossgemeinde Rahovec liegt.NMach dem Krieg hat man alle Häuser der Serben zerstört.Übrigens die Häuser waren aus Lehm und vom Einsturz gefährdert.
    Vor 4 Jahren hat man ihre Häuser nach modernsten Standards wiederaufgebaut aber die Serben wollen sie nicht bewohnen sondern Kapital darausschlagen.Ich sage selbst Schuld.
    Glaub mal nicht alles was Thaci erzählt. Ich würde nicht in einem Dorf leben wollen umgeben von Albanern, die dich hassen und das Serbische als das Böse ansehen und wer weiß was mit dir machen.

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Liebe Albaner bevor ihr eure lügen weiter verbreitet solltet ihr euch besser informieren.
    Es gibt eine Abmachung aus dem Jahre 2000 von Serben und Albanern das man in der nähe der gelben Linie nur dann Rückkehrer zulässt wenn beide Seiten zustimmen!Die Serben wollten auch zurück aber nach 10 fehlgeschlagenen anfragen seitens der Euleks und den Albanern haben sie jetzt auch die Schnauze voll! Und aufgebaut und verkauft wurde garnichts sondern okkupiert von Albanern!
    Ihr solltet mal die Wahrheit hier posten und aufhören eure dreckige Propaganda weiter zu verbreiten!
    erzähl keine märchen,
    serben wohnen mehrheitlich im rstlichen kosovo.
    demnach müßte man alle serben vertreiben, weil die serben in nord-mitrovica keine anderen nationalitäten akzeptieren.

    es wurden auch serben in frasher neu angesiedelt.
    sie lebten vorher in serbien.
    die meisten serben können mit den häusern die sie verkaufen, viel bessere häuser, mit viel mehr land in serbien kaufen.

    meine nachbarn fühlen sich nicht bedroht,
    aber nach den ganzen verbrechen der serbischen armee und polizei, können sie nicht mehr zurück.
    sie wollen verkaufen....

    ich muss ganz ehrlich sein, dass es besser wäre, wenn sie nicht verkaufen.
    wir hatten nie probleme, immer gegenseitig geholfen....

  8. #18
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wenn auch alle serbischen Häuser unterhalb Nordkosovos aufgebaut und bewohnt werden...

    Diese wurden nämlich von Albanern beschlagnamt oder zerstört
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Also die kroat. Methode zur "Ausweisung" serbischer "Terroristen" in Form der Oluja?



    Glaub mal nicht alles was Thaci erzählt. Ich würde nicht in einem Dorf leben wollen umgeben von Albanern, die dich hassen und das Serbische als das Böse ansehen und wer weiß was mit dir machen.
    wenn aber alle serben in den kosovo zurückkehren dann habt ihr doch sowieso die mehrheit und bräuchtet keine angst zu haben

  9. #19
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Liebe Albaner bevor ihr eure lügen weiter verbreitet solltet ihr euch besser informieren.
    Es gibt eine Abmachung aus dem Jahre 2000 von Serben und Albanern das man in der nähe der gelben Linie nur dann Rückkehrer zulässt wenn beide Seiten zustimmen!Die Serben wollten auch zurück aber nach 10 fehlgeschlagenen anfragen seitens der Euleks und den Albanern haben sie jetzt auch die Schnauze voll! Und aufgebaut und verkauft wurde garnichts sondern okkupiert von Albanern!
    Ihr solltet mal die Wahrheit hier posten und aufhören eure dreckige Propaganda weiter zu verbreiten!
    du hast bestimmt den vertrag für die sebren stellvertretend unterschrieben , hab ich nicht recht?

  10. #20

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Hätte persönlich auch keine Lust darauf, dass plötzlich Horden albanischer Kolonisten in mein Viertel ziehen, verstehe daher den Protest sehr gut, zumal das ja nicht nur persönlich unangenehm ist, sondern in Nordmitrovishtë ein klares politisches Signal. Die ziehen da sicher nicht hin weil ihnen die Gegend so gut gefällt, sondern weil sie die einzige relevante Stadt mit serbischer Mehrheit langfristig albanisieren wollen. Zeigen absolut keinen Respekt, diese Penner.

    Nur ein extrem schwuler Heuchler kann das übersehen und hier einen auf flennende Opfer-Schwuchtel machen.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 18:36
  2. extremistische serben verhindern Ausstellung
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 13:58
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 20:25
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 22:50