BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 81 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 810

Serben verhindern Wiederaufbau der Häuser von vertriebenen Albanern

Erstellt von FloKrass, 18.11.2012, 00:38 Uhr · 809 Antworten · 40.860 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970

    Serben verhindern Wiederaufbau der Häuser von vertriebenen Albanern

    Serben behindern die Bauarbeiten für den Wiederaufbau der Häuser von vertriebenen Albenern im norden Mitrovicas



    Am Freitag Abend steckte eine Gruppe von dutzenden Serben das Haus von Nazmi Ismali in Brand, dessen Wiederaufbau erst nach 13 Jahren seiner Vertreibung begonnen hatte.

    Um die Bauarbeiten zu verhindern, blokierten Serben die Strasse, die zu der Baustelle führte. Ein quergeparktes Auto mitten auf der Strasse sollte den Betonmischer daran hindern, zu der Baustelle zu gelangen und auch die Reporter von "Top Chanel" mussten Alternativrouten benutzen, um dorthin zu gelangen.

    "Bis zum Abend war alles in Ordnung, doch in den späten Abendstunden kam eine Gruppe Serben und zerstörten das Haus, in dem sie es in Brand steckten. Die Betonschalungen wurden beschädigt und wir müssen erneut von vorne anfangen. Angst haben wir, aber wir werden unsere Arbeit bis zum Ende fortführen" - sagen Arbeiter und der Eigentümer selbst.

    Obwohl sich einige Polizisten am Ort des Geschehens befinden, sieht es danach aus, als ob ihre Rolle nur in der Überwachung der Lage besteht. Sie Unternahmen nichts, um die Strassenblokade zu beseitigen. Stattdessen fand die Polizei in Zusammenarbeit mit den Anwohnern eine Alternativroute, um das Baumaterial anzuliefern.

    "Jeden Tag, die Proteste und Organisierungen der Serben sind häufiger geworden. Es scheint, dass sie noch mehr radiklaisiert sind und deshalb haben wir von der EULEX und Kosovopolizei gefordert, häufiger zu patrullieren" - sagt Bexhet Bala, Direktor für Rettung und Verteidigung der Gemeinde Mitrovica.

    Die Gemeinde hat beschlossen, die Bauarbeiter zu entschädigen, damit die Arbeiten ungehindert weiter laufen können, unabhängig der Probleme die es momentan gibt. Um eine zweite Brandstiftung zu verhindern, werden sie die ganze Nacht das Haus überwachen, sagen die Anwohner.


    http://www.top-channel.tv/artikull.php?id=246256


    Und hier ein weiterer Thread, den ich vor wenigen Tagen übersetzt und hier reingestellt habe aber der aus unerklärlichen Gründen in den Müll verschoben wurde, anstatt in von den einigen Beiträgen zu säubern, die angeblich den Regeln des Forums zuwiderliefen. Auch vor wenigen Tagen gab es ähnliche Proteste seitens von Serben, die die Häuser von Albanern im norden Mitrovicas zerstörten oder sie daran hinderten, diese wieder aufzubauen.

    http://www.balkanforum.info/f17/serb...banern-221044/








  2. #2
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Tschetniks.

  3. #3
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    die albaner im norden mit den serben im süden austauschen und dann den norden für preseva mit serbien eintauschen und alles wird gut......jedes land auf dem balkan das eine serbische minderheit hat kommt einfach nicht vom fleck ist so war so und bleibt für immer so.

  4. #4
    Sonny
    Warum verhindern Serben Wiederaufbau der Häuser von vertriebenen Albanern?

  5. #5
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    die albaner im norden mit den serben im süden austauschen und dann den norden für preseva mit serbien eintauschen und alles wird gut......jedes land auf dem balkan das eine serbische minderheit hat kommt einfach nicht vom fleck ist so war so und bleibt für immer so.
    Wieso den Grenzen verändern? Muss das sein? Die Serben können sich genau so gut in den kosovarischen Staat einfügen, wie die Albaner es in Serbien (Preshevo-Tal) machen. Wenn die Albaner in Preshevo so aufmucken würden, wäre man mit ihnen bestimmt nicht so zimperlich umgegangen

  6. #6
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Das haben sie von Gotovina gelernt. DESWEGEN IST ES SO SONNY

  7. #7
    Bendzavid
    hahahahhahha Ich bin Serbian Eagle ICH SCHREIB ALLES GROß NEHMT MICH WAHR, HIER BIN ICH!

  8. #8
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Was hast du für ne verkrüppelte Landkarte da im Profil???

  9. #9

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Das haben sie von Gotovina gelernt. DESWEGEN IST ES SO SONNY
    Serben = Opfer, überall zu jeder Zeit.

    Nema vise RSK. Operacija Oluja

  10. #10
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Was hast du für ne verkrüppelte Landkarte da im Profil???
    Lass das mal mein Problem sein du Held der Wälder der RS

Seite 1 von 81 123451151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. serben verhindern rückkehr der flüchtlinge...
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:53
  2. extremistische serben verhindern Ausstellung
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 13:58
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 20:14
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 13:35