BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 81 ErsteErste ... 61213141516171819202666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 810

Serben verhindern Wiederaufbau der Häuser von vertriebenen Albanern

Erstellt von FloKrass, 18.11.2012, 00:38 Uhr · 809 Antworten · 40.832 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Anhang 53578

    Du sei mal lieber froh, dass die Albaner die Griechen nicht aus Albanien kicken, die wie Streuner in Albanien Arbeit suchen.
    Die USA sind und bleiben eine Supermacht. Putin mächtigster Mann....mächtig im Schwulenklatschen oder Vodka-Komasaufen aber nicht mächtigster Mann der Erde. Er hat immerhin nicht die Möglichkeit jederzeit eine Black OP durchzuführen oder einen Mann zu Fall oder zur Spitze zu bringen. Die Zeiten des russischen Einflusses sind vorbei...seit 1990 um genau zu sein.
    Der Westen, sprich USA, hat gewonnen...Kommunismus tot.....USA wird Weltmacht, Russland ein Land, welches Teile seines Staatsgebietes nicht unter Kontrolle hat.
    Ich hasse solche Schwanzvergleiche, v.a. auch vor dem Hintergrund und dem Zeck, vor dem sie geführt werden. Zum einen, mit Wodka und erst recht Komasaufen bist du bei Putin an der falschen Adresse, aber Hauptsache irgendwelche idiotischen Klischees bedient.

    Russland ist kein Imperium und keine Weltmacht mehr. Muss es auch um Gottes Willen nicht sein. Aber es entwickelt sich als Schwellenland aufwärts, ebenso wie der internationale Einfluss ein anderer ist wie etwa in den 90ern. Ebenso ändert sich auch für die USA zunehmend die Rolle. Ich denke, noch das 21. Jh. wird keine uni-, auch keine bipolare, sondern eine multipolare Welt erleben mit mehreren größeren Akteuren, unter denen die USA sicher bleiben werden.


    Kosovo wird seinen Weg gehen und man kann nur wünschen, dass friedlich. Dass die Menschen dort überall wenigstens nebeneinander zu leben lernen. Ohne dass man auch nur auf irgendeiner Seite dann darüber nachdenken muss, ob nun irgendein geopolitischer Großbaba da nun einschreiten würde.

  2. #152

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Den Serben wurde ein Teil ihrer Nation gestohlen. Kosovo war schon immer ein Teil der serbischen Geschichte.
    Dort fand auch die Schlacht auf dem Amsefeld statt. Serbien wurde von den Westmächten systematisch
    "ausgeschlachtet" um ihnen keine Chance zu geben sich als starke Nation an die Seite Russlands zu stellen.
    Ich habe nichts gegen Albaner aber das im Kosovo ist UNRECHT.
    Ach wirklich dort fand diese Schlacht statt, wie schön. Wer bitte hat dort Krieg geführt? So viel ich weiss waren nicht nur Serben daran beteiligt.
    Ihr habt mit eurer Politik selbst in den Arsch getreten. Es ist Fakt, dass das albanische Volk noch nie Eroberungsfeldzüge gegen über anderen Völkern unternommen hat. ES ist Fakt, dass das serbische Regime vor dem 1. Weltkrieg sinnlose Eroberungsfeldzüge unternommen hat. Es ist Fakt, dass das serbische Regime in den 1990-Jahren ethnische Säuberungen befohlen hat. Also bitte sprich noch von UNRECHT.

  3. #153

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Rrzhana Beitrag anzeigen
    Ach wirklich dort fand diese Schlacht statt, wie schön. Wer bitte hat dort Krieg geführt? So viel ich weiss waren nicht nur Serben daran beteiligt.
    Ihr habt mit eurer Politik selbst in den Arsch getreten. Es ist Fakt, dass das albanische Volk noch nie Eroberungsfeldzüge gegen über anderen Völkern unternommen hat.
    ES ist Fakt, dass das serbische Regime vor dem 1. Weltkrieg sinnlose Eroberungsfeldzüge unternommen hat. Es ist Fakt, dass das serbische Regime in den 1990-Jahren ethnische Säuberungen befohlen hat. Also bitte sprich noch von UNRECHT.
    Bist Du Moslem und hättest Du auch für die heutige Zeit lieber den Osmanisch besetzten Balkan?

  4. #154

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Bist Du Moslem und hättest Du auch für die heutige Zeit lieber den Osmanisch besetzten Balkan?
    die meinst gestellte frage von amphio: bist du Moslem

  5. #155

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    die meinst gestellte frage von amphio: bist du Moslem
    weil er die gelesene Aussage korrekt zuordnen möchte.
    Es macht halt wenig Sinn, sich mit einem (religiösen) Totalitaristen über Demokratie zu unterhalten (nur als Beispiel).

  6. #156
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    weil er die gelesene Aussage korrekt zuordnen möchte.
    Es macht halt wenig Sinn, sich mit einem (religiösen) Totalitaristen über Demokratie zu unterhalten (nur als Beispiel).
    Gerade mit Ihnen, den Totalitären, solltest du über demokratie reden.Die überzeugten zu überzeugen ist doch keine kunst.

  7. #157

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Bist Du Moslem und hättest Du auch für die heutige Zeit lieber den Osmanisch besetzten Balkan?
    Ja ich bin Moslem. Was die Serbischen Bürgerpartein Ende des 19. Jahrhunderts gemacht haben hat nicht mit Religion zu tun. Worauf willst du hinaus?

  8. #158

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Rrzhana Beitrag anzeigen
    Ja ich bin Moslem. Was die Serbischen Bürgerpartein Ende des 19. Jahrhunderts gemacht haben hat nicht mit Religion zu tun.
    Worauf willst du hinaus?
    Die Inhalte müsste ich zuerst kennen und auch verstanden haben, doch scheint mir hier ein Fall von "sich-die-Rosinen-auspicken" zu sein, und dabei das ganzheitliche Bild bewußt deutlich in den Hintergrund zu verschieben.

  9. #159
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Leute wie du lassen mir die stetige Gewissheit, dass es dumme Menschen auf dieser Welt gibt.

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Du sei mal lieber froh, dass die Albaner die Griechen nicht aus Albanien kicken
    1. Ich denke nicht, dass ihr dies riskieren werdet, weil (falls du es noch nicht bemerkt hast) es leben fast eine Millionen Albaner in Griechenland
    und wir diese dann auch ausweisen könnten.

    2. Wir sitzen in fast allen Bereichen am längeren Hebel, ob ihr es glaubt oder nicht. Sollte es zu Ausschreitungen kommen, wird die 1. Infaterie Division
    aus Epirus sofort in Nordepirus einmarschieren, so wie die Türken in Nordzypern. Ende der 90er Jahre wurden die letzten Probleme auf Druck der
    griechischen Regierung beseitigt.

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    die wie Streuner in Albanien Arbeit suchen.
    Willst du uns eigentlich verarschen? Deine Landsleute arbeiten bei uns in Scharren für 10 Euro am Tag auf Obstplantagen. Nenne meine Landsleute nicht noch mal
    Streuner, du Assi.

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Die USA sind und bleiben eine Supermacht.
    Sind aber nicht die einzige Supermacht, und werden wahrscheinlich bis 2030 weniger zu melden haben als heute.
    Das ist keine Theorie von mir das sind von Wissenschaftlern erstellte Prognosen, die du jeder Zeit im Internet ablesen kannst.

    Kleiner Tipp um dich zu bilden: Global Trends 2030.

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Putin mächtigster Mann....mächtig im Schwulenklatschen oder Vodka-Komasaufen aber nicht mächtigster Mann der Erde.
    Wenn man keine Ahnung von einem Thema hat sollte man leise sein.

    Putin ist der mächtigste Mann der Welt: "Forbes"-Liste: Putin neuer mächtigster Mann der Welt | tagesschau.de

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Er hat immerhin nicht die Möglichkeit jederzeit eine Black OP durchzuführen oder einen Mann zu Fall oder zur Spitze zu bringen.
    Du hast zu viel Call of Duty gespielt, wie es scheint. Lies mal richtiges Zeug um dich endlich mal zu bilden.

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Die Zeiten des russischen Einflusses sind vorbei...
    Dümmer gehts nimmer. Nein, die Zeit der russischen Einflußes hat gerade erst begonnen.

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    seit 1990 um genau zu sein.
    Wir sind im Jahr 2014, noch mal extra für dich.

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Der Westen, sprich USA, hat gewonnen...
    Hat er auch, damals ...

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Kommunismus tot...
    Nein.

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    USA wird Weltmacht
    Nein, die USA war und ist eine Weltmacht, wird in naher Zukunft wahrscheinlich aber an stärke einbußen. Willst oder kannst du Clown das nicht versteehn?

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Russland ein Land, welches Teile seines Staatsgebietes nicht unter Kontrolle hat.
    BIG-Eagle, ein Junge welcher wenig Ahnung von der Welt hat oder noch im Kalten Krieg sitzt.

  10. #160

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Die Inhalte müsste ich zuerst kennen und auch verstanden haben, doch scheint mir hier ein Fall von "sich-die-Rosinen-auspicken" zu sein, und dabei das ganzheitliche Bild bewußt deutlich in den Hintergrund zu verschieben.
    Wenn du die Inhalte nicht kennst musst du auch nicht vorwerfen, ich würde hier Rosinen auflesen.

Ähnliche Themen

  1. serben verhindern rückkehr der flüchtlinge...
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:53
  2. extremistische serben verhindern Ausstellung
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 13:58
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 20:14
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 13:35