BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 81 ErsteErste ... 34349505152535455565763 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 810

Serben verhindern Wiederaufbau der Häuser von vertriebenen Albanern

Erstellt von FloKrass, 18.11.2012, 00:38 Uhr · 809 Antworten · 40.904 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Strassenapotheker Beitrag anzeigen
    Das Problem Serbiens ist, dass die Politiker allesamt bis auf wenige, denn Kosovo als Wahlpushmittel nehmen, um das Volk für sich stimmen zu bringen. Parallel schaufeln sie sich selber ein Grab, weil das Kosovo defacto schon Unabhängig ist. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann Serbien den Kosovo anerkennen wird, nur der Staatschef zu dieser Zeit, wird sein Gesicht verlieren und im Volk als Staatsverräter Nr.1 gelten. Selber Schuld, wenn man mit etwas polarisiert, was schon längst verloren ist.

    Was wollt ihr eigentlich verlieren ? Kann man eigentlich etwas verlieren was einem doch gar nicht gehört Serbien braucht eine Kehrtwende. Lieber jetzt als Morgen.

    Jovanovic lässt Grüssen

    - - - Aktualisiert - - -



    Du bist Deutschserbe, kannst kein Serbisch und kennst Serbien aus 3 Besuchen. Wie willst du Kosovo "fühlen", wenn du es noch nie betreten hast ?
    Ja, Politik ist und bleibt eine 'Hure'. Und wer sich darin verfängt ist zum scheitern verurteilt.

  2. #522

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.115
    ok,ok trotz alle dem habe ich genug wissen und kenne die geschichte des kosovos wie kein zweiter.ich kann wirklich sehr schlecht serbisch,war 9 mal im urlaub in serbien und meine mutter ist deutsche aber das alles spricht nur für mich.gruss oliver

  3. #523
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Strassenapotheker Beitrag anzeigen
    Also stimmt es Du gingst in die Parallelklasse meines Bruders, ich hab Insiderwissen über dich.
    Hahahaha 😂

  4. #524
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    ok,ok trotz alle dem habe ich genug wissen und kenne die geschichte des kosovos wie kein zweiter.ich kann wirklich sehr schlecht serbisch,war 9 mal im urlaub in serbien und meine mutter ist deutsche aber das alles spricht nur für mich.gruss oliver
    Darf ich dich fragen von wo du die Geschichte Kosovas so gut kennst?

  5. #525
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    auch wenn viele von ihnen den falschen weg wählten.....

    diese besinnen sich auf ihre wurzeln und symbole!!!!!!

    damit sind all die die für eine bessere karriere das mutterland/vaterfremd übergangen haben.......

    es fühlt sich gut an ......
    durch eine geste viele zu irritieren bezw, vorm dem kopf zu stossen.

    ein adler soll für europa gefährlich & nationalistisch sein ???
    wenn dieses von 8 mio. ethnischen albaner gebraucht wird....

    bei gut 470 mio, europäeren.




    Pashko Vasa O moj Shqypni e mjera Shqypni!




    einfach sich anhören...wirken lassen, sich hinterfragen, nach möglichkeiten suchen...



    ttps://www.youtube.com/watch?v=nenRfl2-TeM


  6. #526
    Strassenapotheker
    Die offizielle Anerkennung ist ja nicht mehr weit. Ein Teil der Serben wird dies auch ohne grosse Probleme hinnehmen und sich endlich auf die Zukunft Serbiens freuen.

    ... aber was passiert denn dann eigentlich mit Leuten wie Inat, Darko und Srbja ? Werden diese weiterhin dem Kosovo hinterher heulen und jammern, sich von der Brücke werfen oder die bereits seit langem zu sehende Tatsache akzeptieren ?

  7. #527
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Zitat Zitat von Strassenapotheker Beitrag anzeigen
    Die offizielle Anerkennung ist ja nicht mehr weit. Ein Teil der Serben wird dies auch ohne grosse Probleme hinnehmen und sich endlich auf die Zukunft Serbiens freuen.

    ... aber was passiert denn dann eigentlich mit Leuten wie Inat, Darko und Srbja ? Werden diese weiterhin dem Kosovo hinterher heulen und jammern, sich von der Brücke werfen oder die bereits seit langem zu sehende Tatsache akzeptieren ?
    Ihr Fahrt alle in die Hölle mit mir *Vbrodelnden, siedend heißen und völlig ungenießbaren Slivovic in ein Loch das in die Hölle führt gezogen wird*
    das wird Passieren
    Ob Inat und Srb-ija auch mit reingezogen werden

  8. #528
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Strassenapotheker Beitrag anzeigen
    Die offizielle Anerkennung ist ja nicht mehr weit. Ein Teil der Serben wird dies auch ohne grosse Probleme hinnehmen und sich endlich auf die Zukunft Serbiens freuen.

    ... aber was passiert denn dann eigentlich mit Leuten wie Inat, Darko und Srbja ? Werden diese weiterhin dem Kosovo hinterher heulen und jammern, sich von der Brücke werfen oder die bereits seit langem zu sehende Tatsache akzeptieren ?
    Ich glaube weder du noch ich werden diese erleben

  9. #529
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.886
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich glaube weder du noch ich werden diese erleben
    darauf würde ich nicht wetten.
    kann sehr schnell gehen

  10. #530
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    darauf würde ich nicht wetten.
    kann sehr schnell gehen
    Wüsste nicht weshalb da was schnell gehen sollte? Was hätte Serbien davon?

Ähnliche Themen

  1. serben verhindern rückkehr der flüchtlinge...
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:53
  2. extremistische serben verhindern Ausstellung
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 13:58
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 20:14
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 13:35