BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 67 von 81 ErsteErste ... 175763646566676869707177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 810

Serben verhindern Wiederaufbau der Häuser von vertriebenen Albanern

Erstellt von FloKrass, 18.11.2012, 00:38 Uhr · 809 Antworten · 40.851 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Na dann sollten die Serben sofort loslegen und selbst die UNO-Resolution anstreben

    (mir war übrigens klar, dass du nicht einen Vorteil liefern würdest )
    Das ist ein Vorteil. Andere Vorteile wären beispielsweise die Aufarbeitung der Vergangenheit, Stabilisierung der Region, Beilegung der politischen und wirtschaftlichen Probleme beider Länder und und und. Aber ich finde, es ist immer noch am wichtigsten, die Wirklichkeit einzusehen und nicht in der Vergangenheit zu leben.

  2. #662
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Das ist ein Vorteil. Andere Vorteile wären beispielsweise die Aufarbeitung der Vergangenheit, Stabilisierung der Region, Beilegung der politischen und wirtschaftlichen Probleme beider Länder und und und. Aber ich finde, es ist immer noch am wichtigsten, die Wirklichkeit einzusehen und nicht in der Vergangenheit zu leben.
    Die Serben werden mit ihrer Vergangenheit vor Gericht fertig und ihre Straftäter wegschließen - und nicht zu Ministerpräsidenten machen wie unsere Nachbarn. Die Region IST stabil, sehe keine gegenteiligen Anzeichen, die wirtschaftlichen Probleme sind nicht dem Kosovo geschuldet und eine veränderte Politik würde der Wirtschaft auch keinen Auftrieb verleihen. Die politische Situation ist rosig, auch da sehe ich nicht welchen Vorteil die Anerkennung bringen würde, aber ich erkenne mögliche Nachteile, nicht nur für Serbien sondern auch für Bosnien, Montenegro, Mazedonien ...

    Werde konkret Oher, Floskeln kommen am Albanerstammtisch gut, hier dagegen nicht so.

  3. #663
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Serben werden mit ihrer Vergangenheit vor Gericht fertig und ihre Straftäter wegschließen - und nicht zu Ministerpräsidenten machen wie unsere Nachbarn. Die Region IST stabil, sehe keine gegenteiligen Anzeichen, die wirtschaftlichen Probleme sind nicht dem Kosovo geschuldet und eine veränderte Politik würde der Wirtschaft auch keinen Auftrieb verleihen. Die politische Situation ist rosig, auch da sehe ich nicht welchen Vorteil die Anerkennung bringen würde, aber ich erkenne mögliche Nachteile, nicht nur für Serbien sondern auch für Bosnien, Montenegro, Mazedonien ...

    Werde konkret Oher, Floskeln kommen am Albanerstammtisch gut, hier dagegen nicht so.
    So wie mit Karadzic? Oder die ganzen "anonymen" Schlächter, die jetzt eine andere Identität angenommen haben, in Serben und verstreut auf dem Globus leben.

    Oher hat das schon ganz gut getroffen, aber einen Punkt muss ich nochmal betonen und zwar die Aufarbeitung der eigenen Verbrechen. Dazu hat Deutschland über 50 Jahre gebraucht. Also die Diskussion hier weiter zu führen ist reine Zeitverschwendung. Kosova ist unabhängig das allein zählt.

  4. #664
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Nein zur Auslieferung eine Initiative von DarkoRatic Zastava Kompanija mit Freundlicher Unterstützung von DSS und SRS

  5. #665
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Weil es überall so steht.

    Eine Darstellung aus dem B92 Forum:
    Istorija Kosova do 2000. godine - Page 170 - Istorija i religija - Forum B92

    Jeder,der sich etwas auskennt in der Geschichte Jugoslawiens,sollte wissen,dass Slobodan Milosevic damals als Chef der Kommunistischen Partei Serbiens GAR NICHT gefugt war,irgendwelche politische Entscheidungen zu treffen, schon gar nicht den Status einer Provinz in Frage zu stellen.

    Es ist auch nur logisch, das B92, als anti Milosevic Sender das nur zu gerne berichtet. Die Wahrheit in Den Haag sah aber anders aus.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    was ihr im Krieg gewonnen habt ?

    Zoran Djindjic

    Wir Serben sind mit Panzer gekommen und mussten mit Traktoren heimkehren.


    denk mal darüber nach...du Experte
    Und er nahm den Weg direkt unter die Erde

  6. #666
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    was ihr im Krieg gewonnen habt ?

    Zoran Djindjic

    Wir Serben sind mit Panzer gekommen und mussten mit Traktoren heimkehren.


    denk mal darüber nach...du Experte
    Der war bestimmt kein Gewinn ich hasse denn Kerl einfach 1. Ausliefer, 2. Pro-EU und 3.Mafia-Kontakte(aber am Ende als er sich mit dem Zemun-Klan angelegt hat war es aus mit ihm) tolle Privatiesirung hat uns noch mehr Korruption beschafft

  7. #667
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Der war bestimmt kein Gewinn ich hasse denn Kerl einfach 1. Ausliefer, 2. Pro-EU und 3.Mafia-Kontakte(aber am Ende als er sich mit dem Zemun-Klan angelegt hat war es aus mit ihm) tolle Privatiesirung hat uns noch mehr Korruption beschafft
    Was dein Kostunica ja nicht besser gemacht hat.

  8. #668
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Was dein Kostunica ja nicht besser gemacht hat.
    Doch er ist der Meister! Er ist BR Jugoslawien/Republik Serbien in Menschengestalt

  9. #669
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Doch er ist der Meister! Er ist BR Jugoslawien/Republik Serbien in Menschengestalt
    Und er hat 2000 albanische Terroristen aus dem Gefängnis entlassen,und er hat die meisten nach Den Haag ausgeliefert,war einer der Vorreiter bei der Unterschrift des SSP,hat illegal die Verfassung der SRJ zwei Mal gebrochen,als er erstens Slobodan Milosevic mitausgeliefert hat,und zweitens,als er BR Jugoslawien aufgelöst hat. Und da redest du von Menschengestalt Jugoslawiens Das ist lächerlich!

  10. #670
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Und er hat 2000 albanische Terroristen aus dem Gefängnis entlassen,und er hat die meisten nach Den Haag ausgeliefert,war einer der Vorreiter bei der Unterschrift des SSP,hat illegal die Verfassung der SRJ zwei Mal gebrochen,als er erstens Slobodan Milosevic mitausgeliefert hat,und zweitens,als er BR Jugoslawien aufgelöst hat. Und da redest du von Menschengestalt Jugoslawiens Das ist lächerlich!
    Was hast du Getan nein...Nein...NEIN! *zur Stein Erstarr*

Ähnliche Themen

  1. serben verhindern rückkehr der flüchtlinge...
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:53
  2. extremistische serben verhindern Ausstellung
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 13:58
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 20:14
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 13:35