BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 71 von 81 ErsteErste ... 2161676869707172737475 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 810

Serben verhindern Wiederaufbau der Häuser von vertriebenen Albanern

Erstellt von FloKrass, 18.11.2012, 00:38 Uhr · 809 Antworten · 40.830 Aufrufe

  1. #701
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Strassenapotheker Beitrag anzeigen
    Um Serbien ? Wenn's nach mir gehen würdet könntet ihr die gleiche Schiene weiterhin fahren und weiterhin die 0-Erfolgstaktik nehmen. Nur, behindert Serbien mit ihren politischen Interesse oder sagen wir einfach mit ihrer Missgunst die Entwicklung bzw. den Aufschwung meines Landes ? Das sich das ändern wird, keine frage, da mach ich mir keine Sorgen. Nur wie lange will man noch vergebens am Kosovo anknabbern ? Der Kosovo an sich ist unwahrscheinlich, da nützt dir die heisse Luft die eurer Vucic rauslässt auch nichts. Schiesst er sich doch nur selber ins Bein indem er mit dem Kosovo polarisiert. Und eure Aktion alla ich lass die Wut an der amerikanischen Botschaft aus, dass gibt euch auch keine Pluspunkte, aber Scheiss drauf. Der Norden ebenfalls.

    Aber fährt weiterhin die Opferschiene bei Auslandsbesuchen. Die Serben werden im Kosovo ja ach so unterdrückt, missachtet und haben kein Mitbestimmungsrecht , aber im Norden eine Parallelgesellschaft aufgebaut die vom serbischen Staat unterstützt wird und damit die Souveränität eines Staates in frage stellt. Ja, sogar die Gendarmerie, eine Spezialeinheit im Rücken auf fremden Territorien. Dies könnte euer Vucic oder ....Vic/ic/Bch, der getroffene Hund auch mal erwähnen

    Also erstens weiss ich nicht wieso es mein Vucic sein soll? Zweitens verstehe ich nicht, warum du mich mit Serbien gleichsetzen tust? Drittens verstehe ich nicht, was ich mit der Opferschiene zu tun haben soll? Übrigens, die Serben im Norden Kosovos machen genau das, was ihr in den 80-ern und 90-ern gemacht habt-Parallelstrukturen aufbauen und die Souveränität eines Staates infrage stellen. Schliesslich seid ihr ja gute Vorbilder in diesen Dingen gewesen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    kosovo ist kein staat.daher ist alles ungültig im kosovo was sich die kosovo albaner wünschen an gesetzen..serben haben serbische gesetze die sie achten müssen und keine anderen.uno 1244.da steht alles wichtige.gruss oliver
    Oliver, mir scheint du hast die Resolution 1244 nicht genau durchgelesen.

  2. #702
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen




    Ne, die Politik der Albaner bzw. Muslime trägt die Verantwortung.



    Quelle für dieses belang- und inhaltlose Geschwafel?
    Ja, dann wünsche ich auch dir ein schönes Leben im glorreichen serbischen Mittelalter. Mach ein paar Fotos vom Kloster Deçani, wenn du dran vorbeiläufst. Du wirst staunen, dass sie überhaupt noch steht. Die Albaner sind vielleicht doch nicht so verantwortungslos?

  3. #703
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ja, dann wünsche ich auch dir ein schönes Leben im glorreichen serbischen Mittelalter. Mach ein paar Fotos vom Kloster Deçani, wenn du dran vorbeiläufst. Du wirst staunen, dass sie überhaupt noch steht. Die Albaner sind vielleicht doch nicht so verantwortungslos?

    Würde Visoki Decani nicht bewacht werden, würde es auch nicht mehr stehen.

  4. #704

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    grb bist du jetzt auf meiner - serbischen seite oder wofür stehst du?du kannst nichts von mir in frage stellen und gleichzeitig für serbien sein.das widerspricht sich.denk in ruhe über deine zukunft nach hier im forum.gruss oliver

  5. #705
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ja, dann wünsche ich auch dir ein schönes Leben im glorreichen serbischen Mittelalter. Mach ein paar Fotos vom Kloster Deçani, wenn du dran vorbeiläufst. Du wirst staunen, dass sie überhaupt noch steht. Die Albaner sind vielleicht doch nicht so verantwortungslos?
    Schreib doch gleich:

    "Ich bin Oher, kann kein einziges Argument widerlegen, also packe ich eine Argumentation auf nationalistischer Schiene aus, damit ich wenigstens vor den anderen Forumsalbanern gut dastehe"

    Die NATO/UNO/EU hätte euch Albanern einen neuen Scheitel gezogen, hättet ihr Decani angefasst. Die ständigen Anschläge konnte man zum Glück verhindern.

  6. #706
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    grb bist du jetzt auf meiner - serbischen seite oder wofür stehst du?du kannst nichts von mir in frage stellen und gleichzeitig für serbien sein.das widerspricht sich.denk in ruhe über deine zukunft nach hier im forum.gruss oliver
    Ich bin weder für Serbien noch für Albaner. Ich halte mich an Fakten. Und Fakt ist nunmal, dass du die Resolution nicht richtig durchgelesen hast, so sehr dich das jetzt anpisst.

  7. #707

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    alles was sich zur zeit im kosovo unter albanischer regie abspielt ist illegal,rechtlos und ungültig.zum glück wird sich das wieder ändern und kosovo wieder seinen rechtmässigen serbischen besitzern zurück gegeben werden.die zeit wird kommen.gruss oliver

  8. #708
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    alles was sich zur zeit im kosovo unter albanischer regie abspielt ist illegal,rechtlos und ungültig.zum glück wird sich das wieder ändern und kosovo wieder seinen rechtmässigen serbischen besitzern zurück gegeben werden.die zeit wird kommen.gruss oliver
    Ist das so? Dann erklär das mal den Staaten, die Kosovo anerkannt haben.

  9. #709

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    grb diese staaten die kosovo anerkannt haben haben das nur aus egoismus,erpressung,politischen druck getan.jeder weiss das die anerkennung ein fehler ist.kosovo als möchtegern staat ist zukunftslos.gruss oliver

  10. #710
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    grb diese staaten die kosovo anerkannt haben haben das nur aus egoismus,erpressung,politischen druck getan.jeder weiss das die anerkennung ein fehler ist.kosovo als möchtegern staat ist zukunftslos.gruss oliver
    Serbien hat Kosovo ebenfalls anerkannt, und das geschah sicherlich auch aus Egoismus und nicht aus Dummheit der Serben.

Ähnliche Themen

  1. serben verhindern rückkehr der flüchtlinge...
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:53
  2. extremistische serben verhindern Ausstellung
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 13:58
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 20:14
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 13:35