BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84

Serbët kërkojnë vende pune në Spitalin e Gjilanit

Erstellt von Shpresa, 16.12.2008, 18:21 Uhr · 83 Antworten · 5.989 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Drini Beitrag anzeigen
    Ti qenke djal i keq.
    Unë nuk ha mut, sepse ta lë ty që të ngopesh !

    drini,sa vjet i ki?
    shko mor ha ma mir bonbona e mos shkruj palidhje "alle sollen sich lieben",
    ti nuk din sen per kosov,ke lujt me shurr ne gjermani,
    e tash kishe po foli.
    ku je rrit?

    a thu ne kosov se duhet me u ba apet bashk me shkavella?
    qta edhe niher luj me shurr e prit deri te rritesh pak.

  2. #32
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Shote Galica Beitrag anzeigen
    In Gjilan leben aber wirklich kaum Serben. ^^ also braucht man auch nicht wirklich viele serbische Ärzte.
    Es ist doch sekundär ob viele oder wenig Serben in Gjilan leben,wichtig ist es doch,dass sie die Möglichkeit bekommen sich in das Arbeitsleben zu integrieren.
    Jeder kosovarischer Serbe soll die Möglichkeit haben zu arbeiten, so wie jede andere Nationalität in Kosova.
    Aus welchem Grund sollte man andere Nationalitäten von der Arbeit abweisen?
    Wer eine arbeit findet und fleißig ist soll auch arbeiten dürfen.

    Wir sollten es doch am besten wissen wie es ist diskriminiert zu werden,wieso tun wir dann das gleiche mit den Serben?
    Nicht jeder Serbe ist oder war ein Mörder.Viele von denen hatten nichts damit zu tun und haben saubere Hände,wieso sollten diese dann,die auch seit Jahrhunderten in diesem Land leben sich nicht frei bewegen können und arbeiten können nur aufgrund ihrer Nationalität?

  3. #33
    Lucky Luke
    Und was willst du uns mit diesem Thread sagen, Shote? .

  4. #34

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Und was willst du uns mit diesem Thread sagen, Shote? .

    informieren.

  5. #35

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Es ist doch sekundär ob viele oder wenig Serben in Gjilan leben,wichtig ist es doch,dass sie die Möglichkeit bekommen sich in das Arbeitsleben zu integrieren.
    Jeder kosovarischer Serbe soll die Möglichkeit haben zu arbeiten, so wie jede andere Nationalität in Kosova.
    Aus welchem Grund sollte man andere Nationalitäten von der Arbeit abweisen?
    Wer eine arbeit findet und fleißig ist soll auch arbeiten dürfen.

    Wir sollten es doch am besten wissen wie es ist diskriminiert zu werden,wieso tun wir dann das gleiche mit den Serben?
    Nicht jeder Serbe ist oder war ein Mörder.Viele von denen hatten nichts damit zu tun und haben saubere Hände,wieso sollten diese dann,die auch seit Jahrhunderten in diesem Land leben sich nicht frei bewegen können und arbeiten können nur aufgrund ihrer Nationalität?

    ok,aber dann sollen sie auch so akzept tolera sein und unsere toten rausrücken.
    oder sollen wir die beine breit machen?
    was ist mit den 3.000 albanern die vermisst werden?

    wenn du einen serbischen arzt willst dann spatzier nach serbien.
    die leute werden unten nie serbische "ärzte" akzeptieren.

    manche albaner vergessen leicht,dazu gehört auch dein hirn.

    du darfst es hier schreiben,
    aber geh und überzeug die albaner in dardanien.
    du würdest kein wort rausbringen.

    tradhtare

  6. #36

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    ok,aber dann sollen sie auch so akzept tolera sein und unsere toten rausrücken.
    oder sollen wir die beine breit machen?
    was ist mit den 3.000 albanern die vermisst werden?

    wenn du einen serbischen arzt willst dann spatzier nach serbien.
    die leute werden unten nie serbische "ärzte" akzeptieren.

    manche albaner vergessen leicht,dazu gehört auch dein hirn.
    Ich glaube kaum das die Ärzte wissen wo die Toten sind. Da musst du schon die Kriegsverbrecher fragen....

    Junge Junge du solltest langsam verstehen dass nicht die Nationalität Menschen gut oder schlecht macht. Nur weil du so einer bist, bei dem das Volk über alles steht, musst du es nicht anderen aufdrücken.

    Du verfolgst immernoch dieses Blutrache-Prinzip. Die ganze Sippe muss dafür büßen wenn einer aus der Sippe scheisse gebaut hat.

  7. #37
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    ok,aber dann sollen sie auch so akzept tolera sein und unsere toten rausrücken.
    oder sollen wir die beine breit machen?
    was ist mit den 3.000 albanern die vermisst werden?

    wenn du einen serbischen arzt willst dann spatzier nach serbien.
    die leute werden unten nie serbische "ärzte" akzeptieren.

    manche albaner vergessen leicht,dazu gehört auch dein hirn.

    du darfst es hier schreiben,
    aber geh und überzeug die albaner in dardanien.
    du würdest kein wort rausbringen.

    tradhtare
    Also eigentlich hab ich dich ja als recht guten user in erinnerung...aber nachdem du DASHIER geschrieben hast kann ich wirklich NICHTSMEHR von dir halten!!!

    Was kann z.b. meine tante dafür, was ein Milosefick angeordnet hat???

    Und meine Tante könnte dir auch nie und nimmer sagen wo eure 3000 vermissten sind weil sie rein GARNICHTS damit zu tun hat!!!

    Und überleg auch mal anders rum...wieviele vermisste und tote gibt es auf serbischer seite??? Soll meine tante jetzt DICH hassen nur weil so einpaar vollgesoffene UCK arschgeburten ihren Mann getötet haben (der übrigends albaner war...und somit von seinen "landsleuten" umgebracht wurde!!!)

    DAS mein freund ist nichts anderes als FASCHISTISCHE SCHEIßE!!!

  8. #38
    Avatar von Drini

    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Es ist doch sekundär ob viele oder wenig Serben in Gjilan leben,wichtig ist es doch,dass sie die Möglichkeit bekommen sich in das Arbeitsleben zu integrieren.
    Jeder kosovarischer Serbe soll die Möglichkeit haben zu arbeiten, so wie jede andere Nationalität in Kosova.
    Aus welchem Grund sollte man andere Nationalitäten von der Arbeit abweisen?
    Wer eine arbeit findet und fleißig ist soll auch arbeiten dürfen.

    Wir sollten es doch am besten wissen wie es ist diskriminiert zu werden,wieso tun wir dann das gleiche mit den Serben?
    Nicht jeder Serbe ist oder war ein Mörder.Viele von denen hatten nichts damit zu tun und haben saubere Hände,wieso sollten diese dann,die auch seit Jahrhunderten in diesem Land leben sich nicht frei bewegen können und arbeiten können nur aufgrund ihrer Nationalität?
    hier hast du dein Antwort!
    wir werden es nicht zulassen das kosova ein Hass Land wird, war nie, und so wird auch in die Zukunft sein!
    im übrigens ( zu den "großen und mächtigen Napoleon") wenn du so was schreibst, dann musst du bestimmt paar Monate unter die Verteidigung Kosovas gestanden haben, oder ?
    Wenn das nicht der Fall ist, dann sollst du Maul halten und Leuten die Kosovas gut wollen nicht als "Verräter" auszeichnen!

  9. #39
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    ok,aber dann sollen sie auch so akzept tolera sein und unsere toten rausrücken.
    oder sollen wir die beine breit machen?
    was ist mit den 3.000 albanern die vermisst werden?

    wenn du einen serbischen arzt willst dann spatzier nach serbien.
    die leute werden unten nie serbische "ärzte" akzeptieren.

    manche albaner vergessen leicht,dazu gehört auch dein hirn.

    du darfst es hier schreiben,
    aber geh und überzeug die albaner in dardanien.
    du würdest kein wort rausbringen.

    tradhtare
    Was bitteschön hat die übriggebliebene serbische Bevölkerung in Kosova mit den 3000 vermissten albanern zu tun?

    Die Leute werden serbische Ärzte schneller akzeptieren als du glauben kannst. Was glaubst du wie viele schwerkranke albaner,denen in Kosova nicht mehr zu helfen ist nach Belgrad oder Mazedonieen reisen um wieder gesund zu werden.Meine Ex-Schwiegermutter(albanerin)ist 99 nach Gelgrad gefahren und hat serbischen Ärzten ihr Leben anvertraut,sie wurde dort operiert und ist wieder Gesund geworden.Weder in Kosova noch Albanien(da befand sie sich zu Zeit des Krieges)konnte nam ihr helfen.
    Hätten die serbischen Ärzte nicht die Möglichkeit gehabt sie zu töten und zu sagen,sorry aber sie hat nicht überlebt?

    Also hör auf mich Verräterin zu nennen,du blender.

    Du solltest dich schämen mit deinen rassistischen Bemerkungen.

  10. #40
    Bloody
    man sollte so wie eine probezeit machen ungefr 6 monate. wenn alles guit läuft mit den serbischen ärzten dann dürfen sie auch weiterhin arbeiten aber wenn die mit absicht irgend eine scheisse bei einen patienten machen dann müssen sie die konsequenzen tragen und job verlieren.

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 20:45
  2. Serbët ‘blejnë’ 3 mijë euro një nuse shqiptare
    Von Gjidoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 21:49
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 11:44
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:33