BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Wir Serbien in Brdo am 20 März dabei sein?

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 03.03.2010, 18:01 Uhr · 21 Antworten · 1.549 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    ich würde an seiner stelle nicht hingehen !

  2. #12

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Pajpina Beitrag anzeigen
    ich würde an seiner stelle nicht hingehen !

    ich stimme dir zu weil dieser tadic sicher wider peinlich machen wird.

  3. #13

  4. #14
    Fushe Kosove
    Tadiq braucht gar nicht kommen.

    Fast alle in Ex Ju haben KS anerkannt also ist Serbien selber Schuld das es nicht kommt.Da hat Serbien ein Eigentor gemacht.

    Ihr sitzt fest und nicht der Staat Kosovo.

  5. #15

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Tja wegen Serbien können sich die Balkan-Staaten nicht austauschen und über die Eu-Integration diskutieren,was soll man machen dann sollts halt nicht sein.

  6. #16

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Tadic kommt nicht, EU-Präsident auch nicht, wahrscheinlich wird der Spanien als EU-Rat-Vorsitz nicht teilnehmen.

    ich sag mal "Typisch Balkanaken" aber man kann auch ohne Serbien Friedensprojekte aufbauen, schade dass Serbien ein Teil davon nicht sein will.

  7. #17

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Er wird nicht kommen und das ist auch richtig so, die anderen Ex-YU Staaten werden schon Prioritäten im Bezug auf die Diplomatie haben....

  8. #18

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    EU-Balkan-Gipfel in Slowenien ohne serbische Teilnahme


    Die Staats- und Regierungschefs von sechs Balkanländern sind in Slowenien zu einem Gipfeltreffen mit Vertretern der EU zusammengekommen. Serbiens Präsident Boris Tadic sagte wegen der Einladung des Kosovos seine Teilnahme ab.

    © 2010 AFP
    Die Staats- und Regierungschefs von sechs Balkanländern sind in Slowenien zu einem Gipfeltreffen mit Vertretern der Europäischen Union zusammengekommen. EU-Erweiterungskommissar Stefan Füle sprach zum Auftakt von einem "Schritt in eine gute Richtung". Eine Zusammenarbeit nütze den Ländern in der Region.
    Der Gipfel in Brdo pri Kranju soll das erste Treffen aller politischen Führer auf dem Balkan seit dem Auseinanderbrechen Jugoslawiens vor zwei Jahrzehnten werden. Überschattet wurde es allerdings von der kurzfristigen Absage des serbischen Präsidenten Boris Tadic, der wegen der Einladung des Kosovos auf eine Teilnahme verzichtete.
    Der albanische Regierungschef Sali Berisha bezeichnete die Abwesenheit Tadics als "bedauerlich". Die Konferenz, die Sloweniens Ministerpräsident Borut Pahor und seine kroatische Kollegin Jadranka Kosor organisiert hatten, sei aber trotzdem ein "sehr wichtiges Treffen". Alle Länder aus der Region, die eine Mitgliedschaft in der EU anstrebten, müssten zusammenarbeiten.
    Das Kosovo hatte sich im Februar 2008 von Serbien losgesagt und für unabhängig erklärt. Bislang haben 65 Länder, darunter die USA und 22 der 27 Mitgliedstaaten der EU, die Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt. Serbien erkennt diese nicht an und klagt dagegen vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag.
    Brdo pri Kranju (AFP)


    EU-Balkan-Gipfel in Slowenien ohne serbische Teilnahme



    und schon wieder ein "ich-möchte-gern-Aktion" der serbischen Regierung....



    ich zitiere
    Die Staats- und Regierungschefs von sechs Balkanländern sind in Slowenien zu einem Gipfeltreffen mit Vertretern der Europäischen Union zusammengekommen. EU-Erweiterungskommissar Stefan Füle sprach zum Auftakt von einem "Schritt in eine gute Richtung". Eine Zusammenarbeit nütze den Ländern in der Region.
    und Serbien will nicht ein Teil davon sein und von einer (echten) Demokratisierung Serbiens kann keine Rede sein, die echten Demokraten in Serbien überleben nicht lang.

  9. #19

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    Uffff ich grins nur so vor mir her,,,, was das für ein gefühl ist die serben kochen zu sehen

  10. #20
    Avatar von Novak

    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    2.953
    Zitat Zitat von Kosovali Beitrag anzeigen
    Uffff ich grins nur so vor mir her,,,, was das für ein gefühl ist die serben kochen zu sehen
    lol, war eher ein "Erfolg" für Serbien.
    Nachdem Tadic abgesagt hat, hat auch der EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy abgesagt. Und so ein Treffen für die EU Integration der Balkanstaaten ohne Serbien & den EU Ratspräsidenten ist quatsch.
    D.h falls es bald wieder so ein treffen geben soll, und Kosovo dran teilnehem will, wird es wohl oder übel als Unmik-Kosovo auftreten müssen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien und Kroatien bei Olympia dabei
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 13:50
  2. 24. März, Serbien gedenkt den Opfern der NATO - Bombardierung
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 01:20
  3. Serbien: Vojvodina will unabhängig sein
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 19:35
  4. Serbien:Vojvodina will Unabhängig sein
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 20:51
  5. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 23:16