BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Serbien fordert klare EU-Stellungnahme zu möglicher Aufnahme

Erstellt von Prizren, 23.06.2010, 16:08 Uhr · 9 Antworten · 707 Aufrufe

  1. #1
    Prizren

    Serbien fordert klare EU-Stellungnahme zu möglicher Aufnahme

    [h1] Serbien fordert klare EU-Stellungnahme zu möglicher Aufnahme [/h1]

    ISTANBUL: Serbien verlangt von der Europäischen Union eine klare Aussage darüber, ob eine Mitgliedschaft des Balkanstaats erwünscht sei. Diese Forderung erhob Staatspräsident Boris Tadic bei einem Gipfeltreffen des "Südosteuropäischen Kooperationsprozesses" in Istanbul. Zugleich bekräftigte Tadic, dass Serbien unter keinen Umständen die Unabhängigkeitserklärung des Kosovo anerkennen werde. Die EU hatte erst kürzlich versichert, Serbien wie auch Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Albanien, Mazedonien, Montenegro und das Kosovo könnten aufgenommen werden, wenn sie die Kriterien für eine Mitgliedschaft erfüllten. - Dem "Südosteuropäischen Kooperationsprozesses" gehören insgesamt 13 Staaten an.

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Serbia brääää, sofort ihr Europäer-Arschlecher....nimmt Stellung...... ihr habt mit "Weicheiern" zu tun sondern mit einem "Stolzen Land"

  3. #3
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Krieg dich mal wieder ein ooopsi, politisches Geplänkel sollte uns nicht zu solch pubertären Kommentaren hinreißen, oder ?!

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Krieg dich mal wieder ein ooopsi, politisches Geplänkel sollte uns nicht zu solch pubertären Kommentaren hinreißen, oder ?!

    lass mich halt du Kosovarin

  5. #5
    Jehona_e_Rahovecit
    Ein Land dass große Probleme mit seinen Nachbarn hat sollte nicht so in die EU kommen, sondern die Probleme lösen, d.h Zusammenarbeit.

  6. #6
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Ein Land dass große Probleme mit seinen Nachbarn hat sollte nicht so in die EU kommen, sondern die Probleme lösen, d.h Zusammenarbeit.
    Sollte denn Albanien hinzukommen oder gibts da keine probleme mit den Nachbarn?

  7. #7
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Ein Land dass große Probleme mit seinen Nachbarn hat sollte nicht so in die EU kommen, sondern die Probleme lösen, d.h Zusammenarbeit.
    Welche große Probleme wären das? Mir sind bislang keine bekannt.

  8. #8

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    einigen scheint der 1:0 sieg gegen deutschland mächtig zu kopf gestiegen zu sein....

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Welche große Probleme wären das? Mir sind bislang keine bekannt.

    "Stolz-Probleme"?

  10. #10
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    einigen scheint der 1:0 sieg gegen deutschland mächtig zu kopf gestiegen zu sein....

    Nur für´s Protokoll: ich bin für Deutschland.


    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    "Stolz-Probleme"?
    Ach so. Das. Ja, wirklich ein außergewöhnliches Phänomen, nahezu einzigartig auf dem Balkan

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 17:54
  2. Serbien fordert Auslieferung von NS-Verbrecher
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 20:15
  3. 1911: Serbien ersucht Aufnahme in Habsburgerreich?
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 18:33
  4. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 13:05