BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Serbien hält an Kosovo-Politik fest

Erstellt von Albani100, 07.01.2012, 20:48 Uhr · 25 Antworten · 2.092 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861

    Serbien hält an Kosovo-Politik fest

    Dies machte der serbische Präsident Boris Tadic am Samstag bei einem Besuch in Kosovo klar.

    Belgrad werde nicht die Abschaffung der serbischen Institutionen in Nordkosovo akzeptieren. Würde Serbien dem zustimmen, hätte das langfristig die Abwanderung der serbischen Bevölkerung aus dem Kosovo zur Folge, begründete Tadic seine Weigerung.

    Auch die Forderung, die Teilnahme von Vertretern des seit vier Jahren unabhängigen Kosovos auf internationalen Konferenzen zu akzeptieren, sei nicht erfüllbar. Serbien will seine frühere Provinz zurückhaben und unter keinen Umständen als unabhängigen Staat anerkennen.

    Vor allem die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte Serbien bei ihrem Besuch im letzten August diese beiden Voraussetzungen für eine Beitrittskandidatur genannt.

    Die EU-Staats- und Regierungschefs hatten Anfang Dezember ihre eigentlich geplante Entscheidung darüber auf März verschoben. Bis dahin solle Serbien substanzielle Fortschritte bei der Aussöhnung mit dem fast nur noch von Albanischstämmigen bewohnten Kosovo machen.

    Serbien unterstützt seine Landsleute in Nordkosovo mit jährlich schätzungsweise bis zu 300 Millionen Euro. Die Serben, die in ganz Kosovo nur noch weniger als zehn Prozent der Bevölkerung zählen, stellen hier die Mehrheit.

    Tadic rief seine Landsleute im Kosovo auf, «durchzuhalten und nicht ihre Kirche, ihren Glauben und ihre nationale Überzeugung aufzugeben».

    Serbiens Staatsoberhaupt war am Freitag trotz des gewaltsamen Protests von Kosovo-Albanern nach stundenlangen Verzögerungen im Kloster Decani bei der Stadt Pec im Westen Kosovos eingetroffen, um hier das orthodoxe Weihnachtsfest zu feiern. Aufgebrachte Kosovo-Albaner hatten seine Autokolonne mit Steinen beworfen.

    Quelle:Blick.ch: Aktuelle Nachrichten aus der Schweiz und aller Welt

  2. #2
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Ohh!
    DAs überracht mich jetzt wirklich!
    Sowas von einer pro europäischen Regierung zu hören!
    Die ja so viel Wert auf europäische Werte legt!



    Also manchmal finde ich die Aktionen der Vv übertrieben aber wenn ich dann sowas sehe oder lese denk ich mir ausergewöhnliche Situationen in einem ausergewöhnlichen Staat erfrdert eine ausegewöhnliche Partei/Bewegug!
    Ich bin zwar normaler Weise nicht der Meinung das man Feuer mit Feuer bekämpfen sollte aber dennoch so lange sich die Politik Belgrads gegenüber Kosova nicht ändert sollten wir ihnen mit der gleichen Sprache/POlitik antworten!
    Und genau das ist der Grund das die Vv immer mehr Anhänger bekommt!

  3. #3
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Ein Grund mehr nicht mehr die Parteien zu wählen die Serbien in den arsch kriechen wollen mit ihren verhandlungen !!

    Und ein Grund mehr sich VV anzuschließen !!

  4. #4

    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Ohh!
    DAs überracht mich jetzt wirklich!
    Sowas von einer pro europäischen Regierung zu hören!
    Die ja so viel Wert auf europäische Werte legt!



    Also manchmal finde ich die Aktionen der Vv übertrieben aber wenn ich dann sowas sehe oder lese denk ich mir ausergewöhnliche Situationen in einem ausergewöhnlichen Staat erfrdert eine ausegewöhnliche Partei/Bewegug!
    Ich bin zwar normaler Weise nicht der Meinung das man Feuer mit Feuer bekämpfen sollte aber dennoch so lange sich die Politik Belgrads gegenüber Kosova nicht ändert sollten wir ihnen mit der gleichen Sprache/POlitik antworten!
    Und genau das ist der Grund das die Vv immer mehr Anhänger bekommt!

    Hallo KS.Rosu

    Das hat nicht mit Feuer zu tun. Ich glaube kein Land dieser Welt würde auf sein Staatsteritorium verzichten, auch nicht für ein EU Beitritt. Daher überrascht mich die Aussage von Tadic überhaupt nicht.

    Kannst du dich nicht wenigstens einbisschen in die Lage der Serben versetzen? Was würdest du machen wenn du Tadic wärst?

    Tung

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    die Wahl steht bevor.

  6. #6
    Sonny Black
    Wenn er seine Äuglein stark zu macht und es sich ganz ganz doll wünscht, dann wird Kosovo wieder Serbien.

    Deki sollte das auch mal machen.

  7. #7
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Wenn er seine Äuglein stark zu macht und es sich ganz ganz doll wünscht, dann wird Kosovo wieder Serbien.

    Deki sollte das auch mal machen.
    Hahaha!

    Hör auf damit !
    Kann ja sein das einige User das ausprobieren und das sie vor lauter festem Augenzudrücken morgen dann zum Augenartzt müssen!

  8. #8
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von maroli Beitrag anzeigen
    Hallo KS.Rosu

    Das hat nicht mit Feuer zu tun. Ich glaube kein Land dieser Welt würde auf sein Staatsteritorium verzichten, auch nicht für ein EU Beitritt. Daher überrascht mich die Aussage von Tadic überhaupt nicht.

    Kannst du dich nicht wenigstens einbisschen in die Lage der Serben versetzen? Was würdest du machen wenn du Tadic wärst?

    Tung


    Natürlich hat das mit Feuer zu tun!
    Belgrads Politik gegenüber Kosova ist eine agressive und bedingungslose,vielleicht ist es in dem Fall richtig mit genau der gleichen Politik zu antworten!
    Die Sache ist die, es ist ein unumkehrlicher Prozess von statten gegangen und zwar die Unabhängigkeit des Kosova von Serbien.
    Aber es wird davor jedes Auge geschlossen und man kämpft für was das schon längst weg ist und macht sich und vielen anderen das Leben schwer!

  9. #9
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Die Wahrheit ist doch, daß Tadic ein Dummschwätzer ist....!!!

    Die Wahrheit ist doch, wenn Tadic könnte würde er lieber jetzt als morgen das Kosovo anerkennen....nur labbert er nur so einen geschwollenen Schrott weil die die Wahlen bevorstehen und er auf Zeit spielt!!!!

    Was für ein Schwachsinn!

  10. #10
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit ist doch, daß Tadic ein Dummschwätzer ist....!!!

    Die Wahrheit ist doch, wenn Tadic könnte würde er lieber jetzt als morgen das Kosovo anerkennen....nur labbert er nur so einen geschwollenen Schrott weil die die Wahlen bevorstehen und er auf Zeit spielt!!!!

    Was für ein Schwachsinn!
    Nach den Wahlen wird er Kosovo anerkennen und sagen: " Nema vise cile mile" .

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glaubt Ihr Serbien wusste wo Mladic sich versteckt hält?
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 01:39
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 16:50
  3. Serbien: Brain Drain ins Ausland hält weiter an
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 22:51
  4. Serbien: Brain Drain ins Ausland hält weiter an
    Von BosnaHR im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 19:08