BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Serbien (Kosovo): 1,700 Albaner beantragen serbischen Pass

Erstellt von Anchi, 07.05.2009, 18:33 Uhr · 28 Antworten · 4.403 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Anchi Beitrag anzeigen
    von januar bis april 2009 haben rund 1,700 albaner aus der suedserbischen provinz kosovo i metohija ein serbischen pass in belgrad beantragt! .........

    Zeitung Blic..........
    Ich lach mich tot.
    In welcher Ausgabe des Blic war das oder hast du das von der Online ausgabe?
    Wenn ja dann bitte immer verlinken!!!
    Bitte!

    Dačić: Albancima sa Kosova izdato oko 1.000 biometrijskih pasoša

    Autor: Tanjug | 15.04.2009. - 21:20
    Zamenik premijera i ministar policije Ivica Dačić negirao je danas da je Evropska komisija tražila od MUP-a da prestane sa izdavanjem biometrijskih pasoša Albancima sa Kosova i Metohije i rekao da je do sada izdato oko 1.000 pasoša Albancima.
    Blic Online | Politika | Da?i?: Albancima sa Kosova izdato oko 1.000 biometrijskih paso?a

    Schoen das es auch nicht stimmt das die Europaeische Union dagegen ist und dagegen protestiert hat!......


    ...Ich lach mich grad tot....das ist so perfekt!

  2. #22

    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von Brilliance_Eagle Beitrag anzeigen
    Meine Güte, dich hat wohl der Nationalisteneifer gepackt?! Du brauchst ein wenig mehr Übung in Textverständnis. Mit Südserbien ist wohl ganz klar das Presheva Tal gemeint. Leider müssen dort Albaner wegen unglücklichen Umständen unter serbischer Flagge heute leben und sich mit serbischen Pässen verhelfen. Das Presheva Teil gehörte einst zu Kosova, wurde aber von serbischen Horden übernommen und in das serbische Staatsgebiet okkupiert.

    Wieso sollten die Albaner aus Kosova serbische Pässe ausstellen wollen? Wir haben unseren eigenen kosovarischen Pässe. Trenn dich endlich von deinen Träumen Milorad! Der serbische Pass ist nur als Brennstoff für ein Lagerfeuer sehr geeignet und nur zu empfehlen!
    Meine Güte wie kann man nur so viel Haß gegen Serbien in sich haben um sowas zu schreiben.

  3. #23

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von Loli Beitrag anzeigen
    Meine Güte wie kann man nur so viel Haß gegen Serbien in sich haben um sowas zu schreiben.
    Viele Gründe Loli.

    Dieser Beitrag ist einer davon.

  4. #24
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Ceki Beitrag anzeigen
    Bestimmt nur deswegen um durch Serbien fahren zu können.

    Ist auch so. schade finde ich es trotzdem....

  5. #25
    Avatar von Vojvodinac

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    179
    Das Problem ist das der Kosovarische Pass nicht überall in der Welt anerkannt ist wen sich jemand mit ein Kosovarischen Pass ein handy anmelden will geht das garnichts in manche Länder darum greifen viele Albaner auf den Serbischen pass zu um sich Probleme zu ersparen.Egal in welcher Form.

  6. #26
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Ist auch so. schade finde ich es trotzdem....
    lol...wohl kaum.
    Gibt es denn ein durchreiseverbot durch Serbien fuer Leute aus dem Kosovo die keinen Serbischen Pass haben oder ein Einreiseverbot fuer Unmik-Paesse?

  7. #27
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Vojvodinac Beitrag anzeigen
    Das Problem ist das der Kosovarische Pass nicht überall in der Welt anerkannt ist wen sich jemand mit ein Kosovarischen Pass ein handy anmelden will geht das garnichts in manche Länder darum greifen viele Albaner auf den Serbischen pass zu um sich Probleme zu ersparen.Egal in welcher Form.
    So siehts aus.

    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    lol...wohl kaum.
    Gibt es denn ein durchreiseverbot durch Serbien fuer Leute aus dem Kosovo die keinen Serbischen Pass haben oder ein Einreiseverbot fuer Unmik-Paesse?

    Durch Serbien kann man wohl kaum mit dem Ks Pass durchfahren, wieso weiß auch jeder.


    Alsoo als wir letztes Jahr durch Kroatien bzw. durch Montenegro runtergefahren sind, um die serbische Grenze zu meiden, sind wir mit Bekannten gefahren die Unmik Pässe hatten, die mussten an der Grenze für jedes Kind 150€ extra bezahlen wegen den Pässen. echt assi sowas.

    wie das jetzt mit den Ks-Pässen aussieht, weiß ich zwar nicht, aber ich denke das es auch so sein wird.

  8. #28
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Durch Serbien kann man wohl kaum mit dem Ks Pass durchfahren, wieso weiß auch jeder.
    Echt?
    Ich dachte als Serbische Staatsbuerger haben die sowieso noch alle nen Serbischen pass warum also neu beantragen?

  9. #29

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Ja bei einer Verwandten von mir war es genau so, sie musste pro Kind 150 zahlen.
    Sie konnte die serbische Sprache nicht. Dann kam mein Vater, der sie gut kann und hat mit denen verhandelt.. alle beide Kinder für 200€ .
    Dazu gab es noch eine Tüte Kaffee, sie man da in der Nähe kaufen konnte. Naja super.Viele Serben reden mit uns eig. ganz normal, sie fragen uns wie die Fahrt bis dorthin war und wohin wir möchten. Dann sind die Serben die dort früher auch gelebt haben, in dem selben Dorf und dann kommen ein paar Unterhaltungen. Irgendwann sagen die sie dürfen weiter fahren und bitten uns um 5 € , manchmal geben wir, manchmal nicht, wenn wir nichts Kleines haben.
    Die Milicen sind ganz cool, ich mag die sogar. Sie haben uns oft mit einer Radarkontrolle angehalten und uns oft gehen lassen auch ohne Geld. Manchmal haben 10€ gereicht, obwohl das Verfahren für die Geschwindigkeit viel mehr Geld verlangt und noch manchmal eine Gerichtsverhandlung von nöten wär.
    In Restaurants haben die meisten Bus-Linien wie z.B Barileva Tourist eine Verhandlung mit dem Inhaber des Restaurants. Sie essen dort kostenlos ( die Fahrer ) wenn sie die Touristen dort hin bringen. Dort ist kaum Rassismus zu sehen, kam auch mit der albanischen Kette dorthin und Nettigkeit kam trotzdem rüber. Auch draussen hat ein Mann mit uns ein Späßchen gemacht und meinem Vater gefragt ob er die Verkäuferin vom Kiosk das Parallel vom Restraurant war jebemen wollte ^^.

    Naja viele Probleme hatten wir nicht. Die Zigeuner sind dort der Schwerpunkt. Ich erinnere mich noch ganz gut als ein Zigeuner mit seinem Mädchen nahe unserem Auto kam. Er bittete um Kleingeld, was wir ehrlich nicht bei uns hatten. Wie auch? Die ganzen Autobahn-Kosten, das Essen etc. dann hat er unsere Mutter beleidigt xD.

    Bei der Rückfahrt kaufen wir auf der Landstraße in Serbien öfters gute Paprikas ( Sumborga). Naja ich hab mich dort noch nie beschweren können, auch nach der Unabhängigkeit gab es keine Probleme.
    In Kosovska Mitrovica gibt es auch eine Grenze, die die Serben bewachen. Bis heute noch trauen sich dort sehr wenige Albaner aus der Furcht her dass ihnen was passiert. Der Serbe hat zu meinem Vater gemeint wieso das so wäre und das sie doch nichts tuen würden.
    Letzten Sommer sind wir als wir nach Kosovo wollten durch Montenegro gefahren, nicht die Angst war dran beteildigt, aber Ulcin wir wollten dort 10 Tage in Monte. bleiben . Danach ging es nach Kosovo. Die Serben in Montenegro also Ulcin sind auch ganz cool, ich ging oft abends nur mit meiner Schwester spatzieren und natürlich kam wieder meine Kette zum Anschein, niemand guckte oder meinte irgendwas Böses.
    Ein Albaner aber von dort, hat mich aufgeregt, der wollte uns unbedingt kostenlos mit dem Taxi fahren. Klar doch, meine Sis war der Grund und bei uns Albanern ist Sis anmachen die Todesstrafe, bei den Serben denk ich auch?.

    Was ich negativ finde an den Serben ist , dass wir immer ein Stempel kriegen müssten und wenn der Reisepass voll ist, müssen wir ihn erneuern und das kostet uns Geld. Aber Kosovo tut das jetzt auch -.- . An Kosovo finde ich viele negativ, da wir in Serbien viel besser klar kamen auf der Fahrt als in Kosovo. Die Polizisten dort zwungen uns eine Art Versicherung zu zahlen und ließen uns total lange warten.
    Mein Vater meinte bloß : "Ihr sagt immer das sie Serben scheisse wären, dabei seit ihr hier die Idioten". Joa, manchmal spielt doch die Nationalität keine Rolle, auf den Typ Menschen kommt es an. Denn auch in Serbien war einer der Saß und leckte sein Messer ab^^ dabei schaute er mich mit sehr agressiven Blick an, naja... vielleicht findet er sein Weg zu Gott =).

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Neuen bosnischen Pass beantragen ohne Licna Karta
    Von CC-Dali-CC im Forum Politik
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 15:52
  2. 5000 Euro für Serbischen Pass
    Von Bezolovno im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 20:07
  3. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 13:56
  4. Albaner aus Serbien(Kos),welchen Pass habt ihr?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 02:52
  5. Albaner greifen serbischen Konvoi im Kosovo an
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 15:08